KTM 2T Zündkerzen Sterben: Eingrenzung der Ursachen.

  • Ich geh scheinbar relaxter an die Sache ran, wie Du........

    Gäbe es Neuigkeiten, hätte ich diese natürlich gepostet.
    Mir war es im Dezember/Jänner meist zu kalt zum Mopedfahren. Zumindest um daheim auf meinen paar ha die 10.000ste Runde zu ziehen.
    So bin ich ca. 2BH auf die letzte Kerze gefahren.

    Für min. die nächsten 7 Wochen werde ich Deine Neugierde weiterhin nicht befriedigen können, da ich derzeit wegen einer Knie-OP derzeit mit Krücken herumlaufe.

    Also Geduld, mein junger Padowan.

  • War nur ne Frage. Kein Grund gleich Haare zu verlieren. Gute Besserung btw.

    DISCLAIMER:

    Die Beiträge dieses Nutzers könnten

    -Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

    -seine Meinung widerspiegeln, müssen es aber nicht.

    -fehlerhaft oder gar falsch sein.

  • Die Krücken bin ich zum Glück seit 3 Wochen schon wieder los. Darf jetzt schon wieder normal gehen. Jedoch mit Belastung soll man vorsichtig sein, für 6 bis 12 Monate.

    Somit bin ich noch nix gefahren. Wollte nur letztes Wochenende mal starten, ging nix.

    Gut, das Moped stand jetzt ca. 10 Wochen, normal ist die Zeit noch zu kurz, dass das Benzin nicht mehr zündwillig ist. Werde am WE nochmal mit frischen Benzin probieren.

    Aber ich werde die Karre jetzt nochmal zerlegen. Hat zwar erst ca. 60-70BH seit dem letzten Kolbentausch, egal, wenn ich im Herbst wieder angreifen darf, soll die Karre laufen.

  • Meine 250er GG voriges Jahr irgendwann im Sommer das letzte mal bewegt . Gestern 1 Tritt und läuft . :thumb:


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • Klar, mein Mopedn sind übern Wintern auch schon mal länger gestanden und dann ohne Probleme gestartet. Nach dem ganzen Theater klammert man sich halt an jedem Strohhalm.
    Ist kein großer Aufwand, werde, bevor ich den Motor öffne, nochmal mit frischen Sprit starten probieren.
    Wenns dann auch nicht geht, weiß ich zumindest zu 100%, dass die Kerze wieder nach ca. 1,5h gestorben ist.

  • Schrauben geht mit dem Knie ?


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • Schrauben geht mit dem Knie ?

    Mopedschrauben ja. Die Sommerräder hab ich jedoch diesmal in der Werkstatt umstecken lassen.


    Ankicken wäre das andere Bein, bei den Enduros hab ich zum Glück einen E-Starter ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!