Klassik - Termine 2021

  • Hat nicht geholfen!

    Bei mir hats geholfen bin über die Warteliste noch reingekommen. Ist aber meiner Meinung nach keine Glückliche Lösung. Denn auch die Warteliste macht Arbeit , warum also nicht Klassisch wie früher Nennung über Online und Papier 8Tage offen und dann wie Markus auch vorschlägt eine Sinnvolle Auswahl der Teilnehmer nach Motorrad, eigene Clubmitglieder, Alter, Bezahlt? Klasseneinteilung. Bei Punktgleichheit kann man ja immer noch nach eigenen Kriterien auswählen. Ich hoffe nur dass das die Online Nennung nicht eine dauerlösung wird, da werden zuviele benachteiligt!

  • Bei der online Nennung muss wirklich nicht nur das System gelten „ wer zuerst kommt, mahlt zuerst „ da muss auf alle Rücksicht genommen werden die nicht 24/7 online sind. Was ich da aber auch mal für einen Appell an unsere älteren Sportfreunde in Sachen Rücksicht richten möchte ist: „ wenn ihr schon Tage vorher zur Veranstaltung kommt, bitte pflastert das Fahrerlager mit euren fetten WoMo‘s nicht so großräumig zu, dass die Leute die erst spät anreisen können, ihre Autos hochkant stellen müssen „ Auch an solch eine Rücksichtnahme muss gedacht werden“. Vielen Dank!

  • Es sind doch viele wo sich bei frühen Veranstaltungen im Jahr treffen ( So war´s mal früher).

    Da konnte man Ausschreibungen mitnehmen von späteren Veranstaltungen.

    Warum nicht gleich ein Zettel dazu legen wo man Nennen kann und denjenigen mitgeben wo die Veranstaltung ausrichten.

    Dann wären die Papiernenner sogar früher dran als Online.

  • Bei der online Nennung muss wirklich nicht nur das System gelten „ wer zuerst kommt, mahlt zuerst „ da muss auf alle Rücksicht genommen werden die nicht 24/7 online sind. Was ich da aber auch mal für einen Appell an unsere älteren Sportfreunde in Sachen Rücksicht richten möchte ist: „ wenn ihr schon Tage vorher zur Veranstaltung kommt, bitte pflastert das Fahrerlager mit euren fetten WoMo‘s nicht so großräumig zu, dass die Leute die erst spät anreisen können, ihre Autos hochkant stellen müssen „ Auch an solch eine Rücksichtnahme muss gedacht werden“. Vielen Dank!

    Hallo Jens! Ich weiß du gehörst noch zur arbeitenden Bevölkerung weshalb du manchmal erst sehr Späth anreisen kannst. Das Problem hatte ich bis vor 5 Jahren auch noch. Aber ich hatte immer ein paar Freunde welche mir einen Platz freigehalten haben das sollte doch bei dir auch klappen oder ? Und wenn nicht dann sag Bescheid. Gruß

  • Wenn man das so mitliest braucht man sich da als Gelegenheitsfahrer nicht viel Hoffnung machen in dem Kreis mal seine Runden drehen zu können oder dürfen. Dann wird es zudem mit dem gewinnen von "Nachwuchs" für die Art von Hobby / Freizeitbeschäftigung auch eher mau sein für die Zukunft, das Thema kam ja auch immer mal wieder zur Sprache.


    Das nur mal so am Rande erwähnt, ohne Wertung.

  • Hab gerade einen Anruf aus Sonnefeld bekommen. Leider müssen sie die Klassikfahrt absagen weil keine Verpflegung und div. Waldpassagen genehmigt wurden.

    Dafür gibt es aber ein Trainingswochende auf dem MC Gelände Freitag+Samstag 18.06.21- Schade Schade hoffentlich sind das nicht die ersten Anzeichen für allgemeine Motorsport Verbote.

  • Wenn man das so mitliest braucht man sich da als Gelegenheitsfahrer nicht viel Hoffnung machen in dem Kreis mal seine Runden drehen zu können oder dürfen. Dann wird es zudem mit dem gewinnen von "Nachwuchs" für die Art von Hobby / Freizeitbeschäftigung auch eher mau sein für die Zukunft, das Thema kam ja auch immer mal wieder zur Sprache.


    Das nur mal so am Rande erwähnt, ohne Wertung.

    So ist es nun ja auch nicht !! Es ist sicher nicht leicht bei den top Veranstaltung wie Zschopau oder Isny auf Anhib als Neuling einen Startplatz zu ergattern und auch aus Schimmeldewog habe ich schon einige Male Absagen bekommen. Es gibt jedoch viele Veranstaltungen und da sind einige dabei, die auch am Ende noch offene Startplätze haben. Aber auch diverse Trainingsveranstaltungen gibt es, die man besuchen kann und die sind super geeignet um Leute aus der Szene kennen zu lernen und mit den alten Mopeds Spaß zu haben. Dort kann man auch besser mal mit den Leuten reden und Infos austauschen, auch über Termine und Anmeldefristen.Wenn man ein schönes oder seltenes Motorrad hat, ist das mit Sicherheit auch kein Nachteil, viele Veranstalter achten auch auf soetwas. Und in den Klassen, wo in der Regel wenige Bewerber sind ist das natürlich auch leichter einen Platz zu bekommen als zB. in den immer überfüllten 250 ccm Klassen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!