Nique Thury beendet seine Karriere?

  • Ausgelutscht ist da noch nix,bei so Leuten nicht wirklich was,die Mopeds werden erneuert bevor es soweit ist

    Das sowieso, ich mein auch nicht ausgelutscht im Sinne von Wald&Wiese, nur Hobby keine Rennen, das Material wird da einfach Belastungen ausgesetzt wo nicht sichergestellt werden kann ob es bald nachgibt oder nicht. Deshalb wird ausgetauscht.


    Ich glaub von Tomacs Kawa gabs mal ein Video, da wird der Rahmen nach jedem SX Rennen (oder wars 2?) ausgetauscht, 4 oder 5 Motoren für ne SX Saison durchrevidiert und wenn die Saison vorbei ist, kommt das ganze Zeug in ne Presse.

  • Weil der Rahmen weichgeklopft (ok, bei Alurahmen hartgeklopft), der Motor ausgelutscht und alles andere ebenfalls so dermaßen zermürbt ist, das Ding fährt keiner freiwillig länger als er muss.


    Abgesehen davon kommt so nem Team ein neues Moped whs nicht teurer als die Revision.

    Danke ! Lass Jacko doch auch mal ein wenig nachdenken :whistling: Ich habs ja nur höflich umschrieben

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • ich bin jetzt in der Szene nicht so bewandert aber ob da bei einem Privatfahrer wirklich 4-6 Motorräder proSaison "verbraten" werden ?

    Mehr als eins wirds sicher sein aber doch so viele ?

    Ich denke mal zwei Trainings und zwei Rennmopeds haben die bestimmt, womit sollen die denn sonst zuhause trainieren, wenn sie vom Rennen nach Hause fliegen? Also von den Werksfahrern sitzt doch bestimmt keiner mehr mit im Transporter und fährt zwei Tage mit dem LKW durch die Gegend, da gibt es bestimmt noch mal identisches Material zum trainieren.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich denke mal zwei Trainings und zwei Rennmopeds haben die bestimmt, womit sollen die denn sonst zuhause trainieren, wenn sie vom Rennen nach Hause fliegen? Also von den Werksfahrern sitzt doch bestimmt keiner mehr mit im Transporter und fährt zwei Tage mit dem LKW durch die Gegend, da gibt es bestimmt noch mal identisches Material zum trainieren.

    Nique hatte für die paar Rennen EIN Rennbike, und wahrscheinlich auch nur ein Traininigsbike. Mehr ließ sein Bugdet garnicht zu. Jetzt hat er sich für's Outdoortraining ja ne 450er zugelegt und hofft, einen Platz für die Nationals zu finden.


    Bei den Werksfahrern wird das Rennmoped auf der Tour zum nächsten Rennen von den Mechs komplett in alle Einzelteile zerlegt und komplett neu aufgebaut. Da wird nix dem Zufall überlassen. Die Fahrer trainieren unter der Woche also ausschließlich mit anderen Bikes.

  • Wenn ich das so herauslese, hat nique vor die nationals zu fahren? Weiss da jemand was genaues?

    Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne


    Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • In knapp 3 Wochen steigt er dann also wahrscheinlich zum ersen Mal ein (High Point am 19. Juni) und fährt dann die paar Rennen, die in 10 Stunden Umkreis liegen.


    Ist echt ein sympathischer Kerl und ich wünsche ihm weiterhin viel Glück :thumb:

  • Die Dimension dort drüben sind doch nochmal ganz andere, ich bin echt gespannt auf Highpoint, mal sehen in welche Richtung es geht, ob’s eher wieder um die Quali geht, oder mehr Richtung Punkte.

    Ähm.. also in der WM werden noch ganz andere Entfernungen zu den GPs zurück gelegt, nur ma so gesagt. :)


    Bei Nique hatte SX immer Priorität, MX lief da mehr so nebenher. Quali trau ich ihm schon zu, aber wird nicht leicht werden, bei 40 Mann in den Läufen auch in die Punkte zu kommen.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!