WP AER 48 Gabelservice + Reperatur + Ersatzteile + ggf Modifikation

  • Heute mal den nächsten Schritt getan ... Gabelbrücke geputzt und Lager geschmiert.

    Funkelt wieder wie neu . Schicke Titanschrauben täts auch geben statt der gammeligen OEM Dinger.


    Diese schwarze OEM Gabelbrücke ist echt sehr schick ... würd ich nie eintauschen gegen so n Tuninfirlefanz.

    Titanschauben an der Gabelbrücke??

    Ob das gut geht...

  • Problematisch ist es nicht sofern man Anti Seize benutzt.


    Originale Schrauben sehen in der Regel kacke aus wenn man sein Krad falsch reinigt oder pflegt.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

  • Hochtemperaturbeständige Montagepaste ?

    Wozu das ?


    Wenn man sich schon durchringt so ne teure Reperatur und Service da reinzubutter wozu es irgenwie auch keine Alternative gibt ... soltte das ganze dann hinterher schon nach was ausssehen ... so

    angegammelte Schrauben wiederspiegeln das dann nicht wirklich.

    Bei so Titanschrauben da rostet und gammelt hald auch nix mehr.

  • Wenn man sich schon durchringt so ne teure Reperatur und Service da reinzubutter wozu es irgenwie auch keine Alternative gibt ... soltte das ganze dann hinterher schon nach was ausssehen ... so

    angegammelte Schrauben wiederspiegeln das dann nicht wirklich.

    Bei so Titanschrauben da rostet und gammelt hald auch nix mehr.

    Das ist wohl eher so ein MX Mindset, so wie jedes Jahr neue Gräfficks.

    Meinen Kisten siehst du ihren guten Pflegezustand in der Regel nicht an, außer beim Verkauf ;-)

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Naja, meine Motorräder sollen allesant schon gut aussehen, drum nach jedem Fahren wienern.

    Schließlich habe ich sie auch gekauft weil sie mir neben der Technik auch optisch zusagten. Ne hässliche Warze zu kaufen weil es nur gut fährt ist nicht mein Ding, kommen doch Emotionen dazu..

    Und ne optisch abgeranzte "Hure" gucke ich nicht mehr gern an. Also kommt eben eins zum Anderen.


    Das Anti Seize sorgt dafür das deine Gewinde im Alu länger schön sind.

    Ich nutze an meiner Rennducati auch Titanschrauben an Gabelbrücke, Bremsscheiben, Bremszangen etc.



    Aber selbst hochwertige Schrauben können irgendwann scheiße aussehen wenn man andauernd mit irgendwelchen billigen Reinigern üverjaucht und nicht anständig abspült.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

  • Sind oder waren Titan Schrauben im Rennsport nicht Mal verboten?


    Ich kann mich da ganz wage an eine Regelung erinnern. Ist schon sehr lange her. Mein Kumpel ist gaaaaaaz früher Mal OMK Strasse Rennen gefahren.


    Zumindest war das Verbot für Fahrwerk und Rahmen, oder so.

    Der Grund, Titan Schrauben reissen wohl plötzlich.

  • Und für den Zylinderkopf , nehmt hr da auch Titanschrauben ? Titandehnschrauben ?

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Gibt es für diese Titanschraubenbehauptung (unweigerliches Reißen nach Betriebsdauer X) jetzt eig. auch eine valide Quelle oder zumindest einen entsprechenden Foreneintrag, der etwas in die Richtung mit einer eigens durchlebten Erfahrung unterstützt?

    Z. B. werde bei Titanpleueln, Titandehnschrauben verwendet.


    Und ich denke es gibt kaum Verschraubungen die bei einem Sportmotor solchem Stress ausgesetzt sind.


    Von Bekannten aus dem Rennsport wüsste ich auch nicht das einfach mal so Gabeln, Bremszangen oder Scheiben abfallen.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

  • Ne .. sogar kompletten Auspuff samt Krümmer kannst weglassen ... sind cooler geworden die Verbandsfunktionäre

    Nee, das glaub ich jetzt mal nicht . Das liegtt garantiert an was anderem


    Sber keine -bange wie solv the Problem together 8o

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Für Schraubverbindungen gilt doch:




    immer Schrauben gleicher Festigkeit, nicht weniger (aber mehr geht auch) und gleicher güte. Auch einschraubtiefen sind relavant


    geklaut aus irgend nem Fachkunndebuch

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Ist da was dran , das es in Rennsport Einschränkungen bei der Veranstaltung von Titanschrauben gibt?

    Eventuell hat das was mit den entstehenden Kosten zu tun ?

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Sber keine -bange wie solv the Problem together 8o

    Thäts greth.:)

    Wegen den Titanschrauben....


    Ist da was dran , das es in Rennsport Einschränkungen bei der Veranstaltung von Titanschrauben gibt?

    Gerne beantworte ich Dir diese Frage.

    Ich meine das lag daran das man mehr OEM Parts an den Race Bikes wollte

    und etwas diesen $$$ eindämmen. So habs ich mal gelesen.

    Aber ganz genau dürften es Schrauber-Profis im Big MX Buissenes like Rennspritpapst wissen.

    Das ist übrigens nicht nur im MX so auch viele andere Motorsportarten kennen das.

  • In der Regel schon ja. Gerollte Titan Grade 5 Schrauben entsprechen etwa 8.8er.


    Pauschal eine höhere Güte stimmt nicht immer, z. B. im Maschinenbau.

    Es gab Fälle bei großen Presswerkzeugen, bei denen 12.9er oftmals abrissen und 8.8er hielten. Dass ganze nur durch den Tausch der Schrauben.

    Ich denke das die 8.8er einfach mehr Elastizität zulassen ohne es wirklich im Detail untersucht zu haben.

    Das Ergebnis kommt aus einem Praxisversuch und keiner theoretischen Rechnerei.


    Zurück zu Titan, Ducati oder Porsche hat bei seinen Titan Pleueln auch Titanschrauben, nach jedem Öffnen sind Neue zu verwenden. Bei Ducati war das vor 20 Jahren gut 65€ pro Stück.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

  • schad das Swampi nicht mehr online ist. Der könnte uns was zu Titanverbinsungen aus der Fugzeugtechnik sagen. :whistling:

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Und auch nicht mit Edelstahlspeichen verwechseln . Die korridieren zwar nicht, aber , reißen aber auch schneller

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!