BETA RR RACING 2021

  • Im Steuerkopfbereich wurden irgendwelche Maßnahmen vollzogen und irgendwelche Verstärkungsbleche modifiziert. Genaueres weiß ich nicht. Und der Heckrahmen wurde auch nochmals geändert, soll jetzt weniger oft brechen...

  • ich weiß es auch nicht genau, das hatte beta angegeben:


    "Aktualisiertes Chassis im Steuerrohrbereich und in den Verstärkungsplatten für eine verbesserte Robustheit und Zuverlässigkeit. Die Anbauteile wurden ebenfalls modifiziert, um einen besseren Schutz gegen Verschleiß zu gewährleisten.Verbesserter hinterer Hilfsrahmen, robuster und zuverlässiger.Neue Seitenverkleidung mit einfacherer Befestigung.Neuer Tankdeckel für eine bessere Montage.ÜberarbeuteteSitzbank, sowohl bezüglichder Grundplatte als auch imSchaum verbessert -bietet jetzt eine bessere Unterstützung für ein effektiveres Fahren.Optimierung des Filterkastens für eine verbesserte Abdichtung; Neue Befestigung in der Seitenwand der Filterdeckels für eine praktischere Verwendung.Neues elektrisches System mit verbesserter Ladeeffizienz.Upgrade der verschiedenen internen Komponenten der ZF-Gabel, um die Reibungund Zuverlässigkeit zu verbessern.Neue Einstellung des Stoßdämpfers zur Erhöhung der Traktion.Neues digitales Kombiinstrumentfür bessere Zuverlässigkeit und Präzision.Neue neonrote Farben und Grafiken."

    8o GST - legendär wars all die Jahre!!! 8o

  • Wenn Du mehr als die frei verfügbaren Infos auf der Beta-HP, die Doc und Artus ja bereits korrekt zitiert haben, wissen willst, muss Du wohl an einen Beta-Insider (Händler o.ä.) ran. Wenn Du da weitere Details erfährst, freuen wir uns über das Teilen der Erkenntnisse :)

  • Ich wollte mir eigentlich eine neue 21er 300 Gasgas holen,und habe dann am WE,durch Zufall, eine 300er Beta 2020 (keine Racing) hier bei uns in der Gegend zu einem Kurs gesehen wo ich einfach nicht "Nein" sagen konnte...jetzt steht das Ding da:S


    Geometrie wurde dann wohl nicht verändert,oder was anderes das sich beim Fahren bemerkbar macht ?

    Mfg Jeff

  • Geometrie ist soweit ich weiß gleich geblieben, das ist die "normale" sinnvolle Modellpflege bzw. das "Ausmerzen" der Kleinigkeiten, die sich nach dem ersten Jahr eines doch großen Modellwechsels (bis 19/ab 20) halt in der Praxis bemerkbar machen. Deshalb ist eine 20 sicher kein schlechte(re)s Mopped.

  • Ich wollte mir eigentlich eine neue 21er 300 Gasgas holen,und habe dann am WE,durch Zufall, eine 300er Beta 2020 (keine Racing) hier bei uns in der Gegend zu einem Kurs gesehen wo ich einfach nicht "Nein" sagen konnte...jetzt steht das Ding da:S


    Geometrie wurde dann wohl nicht verändert,oder was anderes das sich beim Fahren bemerkbar macht ?

    Das ist doch alles sowieso Augenauswischerei :) Gratuliere zum neuen Moped. Viel Freude und Spaß damit :mopped::mx:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!