Honda CRF 250R Renndurchhang / statischer Durchhang

  • Hi Leute,


    Ich habe heute den Durchhang, an der CRF 250 R, belastet mit komplett Ausrüstung, eingestellt.


    Honda gibt als Standard 100mm Duchhang an, zwischen komplett entlastet, auf Ständer und belastet mit Fahrer. Die 100mm habe ich eingestellt.


    Mein statischer Durchhang, also das reine Fahrzeug Gewicht, beträgt dann 40mm.


    Die Erklärung im Handbuch ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Da sollte der statische Duchhang max 25mm betragen, da sonst die Feder nicht passen würde. Ich vermute einen Übersetzungsfehler. ....


    Wie ist der statische Duchhang bei Euch, bei 100mm Rennduchhang?


    Gefühlt und im Vergleich mit meiner KTM würde ich sagen, passt.

  • Sofern du korrekt gemessen hast würde es bedeuten, dass die Feder etwas zu hart für dich ist.

    Was wiegst du denn?

    Probleme mit dem Fahrwerk? Fahr' schneller!


    Ich bin Bayer und damit von Haus aus schon mal viel cooler als du.

  • Sofern du korrekt gemessen hast würde es bedeuten, dass die Feder etwas zu hart für dich ist.

    Was wiegst du denn?

    Habe richtig gmessen.

    Ist es also doch so? Feder zu hart! Wie in der Anleitung....:S


    Für mich ist das nicht wirklich verständlich....

    Wenn die Feder zu hart wäre , würde ich deutlich weniger statischen Durchhang erwarten. In der Anleitung steht aber auch, das viele Leute der gegenteiligen Meinung sind, so wie ich.


    Ich wiege 74kg ohne Ausrüstung. welche Feder verbaut ist, kann ich nicht genau sagen. Habe die CRF vor 3 Jahren gebraucht gekauft.

  • Also erstmal ist die Vorgehensweise richtig, Durchhang einstellen und über den statischen Durchhang erkennen, ob die Feder zu deinem Gewicht passt. Würde ebenfalls sagen, die Federrate ist eventuell zu hoch für dein Gewicht.


    Was für ein BJ ist den deine CRF ? (die aktuellen Modelle sollen etwas über 100mm Durchhang haben, fahre 105/35 in der 2020er)

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • kurz erklärt: wäre die Feder zu weich, müsstest du die Feder stark vorspannen um den richtigen Durchhang zu erzielen, der statische Durchhang wäre wegen der starken Vorspannung dann eher 0. wäre die Feder zu hart, müsstest du die Federvorspannung verringern (eventuell so weit, dass ganz ausgefedert gar keine Vorspannung mehr besteht), der statische Durchhang wird dann immer größer.

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • kurz erklärt: wäre die Feder zu weich, müsstest du die Feder stark vorspannen um den richtigen Durchhang zu erzielen, der statische Durchhang wäre wegen der starken Vorspannung dann eher 0. wäre die Feder zu hart, müsstest du die Federvorspannung verringern (eventuell so weit, dass ganz ausgefedert gar keine Vorspannung mehr besteht), der statische Durchhang wird dann immer größer.

    Okay, Danke für die Erklärung zur Federhärte und zum resultirendne Durchhang , macht Sinn, und ich verstehe jetzt besser.


    Die Honda ist Baujahr 2006, wurde von mir 2016 privat gebraucht gekauft.

    Die CRF 250 R ist noch gut in Schuß.

    Ich glaube ich habe in den 4 Jahren gerade mal 20h auf die CRF gefahren.

    (War immer sehr viel mit der KTM EXC enduromaässig unterwegs)


    Seit dieses Jahr bin ich bei uns in den MX- Verein und habe Blut geleckt. :thumb:Capture.JPG

  • Habe richtig gmessen.


    Ich wiege 74kg ohne Ausrüstung. welche Feder verbaut ist, kann ich nicht genau sagen.

    Am Besten, du lässt sie mal Abdrücken. Kann durchaus sein, dass der Vorbesitzer härtere Federn eingebaut hat (dann wahrscheinlich auch in der Gabel).

    Von den Messwerten her vermute ich, dass es eine Nummer härter ist.

    Probleme mit dem Fahrwerk? Fahr' schneller!


    Ich bin Bayer und damit von Haus aus schon mal viel cooler als du.

  • Heute noch mal an der Federvorspannumg experimentiert. Und eine zweite Person helfem lassen.

    Es ist wirklich wichtig völlig frei auf dem Motorrad sitzen zu können. FÜSSE WEG VOM Boden und lieber seitlich abstürzen.


    Ich komme jetzt auf 105mm Renndurchhang mit voller Montour.

    Der statische Duchhang liegt jetzt bei 35mm.

  • Sitzen in einer normalen Position ist völlig ok. Stehend gibt zuviel Druck auf's Vorderrad - je nachdem, wie man steht.

    Man kann auch ne Wissenschaft draus machen...

    Probleme mit dem Fahrwerk? Fahr' schneller!


    Ich bin Bayer und damit von Haus aus schon mal viel cooler als du.

  • War gestern auf der Strecke.


    Erst einmal alle Zug und Druckstufen Einsteller auf Standard Werte gestellt als Basis.

    Die 105mm (vorher sicher min.130mm Durchhang) merke ich deutlich.


    Nach 5min umgewöhnung Positiv!


    Das Motorrad lässt sich viel schöner Einleken und auch keine Durchschläge mehr bei zu " kurzen" Sprünge ins Flache.


    Meine größte Sorge,auf den ersten Metern, war dass das Fahrwerk hinten, mit der neuen Vorspannung, mehr kickt. Das war vielleicht ein ganz kleines bisschen mehr als sonst. Kann ich aber leider nicht genau beurteilen, da die Strecke neu gefräst wurde und vor dem ein oder anderen Sprung am Anfang noch diese kleine Fräss-Kante war.

    Zugstufe um ein Klick zu.

  • Also passt die Federrate doch für dein Gewicht ganz gut, das ist doch schon mal prima. Ich würd bei dem Modell auf möglichst genau auf 100mm Durchhang gehen (dann passt der statische Durchhang auch noch besser), das fühlt sich dann (wegen weniger Progression) noch komfortabler an und fährt sich noch agiler. Die 105mm sind für das Modell fast ein wenig zu viel.

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!