DR 400 Neuaufbau

  • Hallo Offroadgemeinde,

    ist schon etwas länger her als ich hier aktiv war und irgendwie ging es um Teile der DR 400. Vor einigen Monaten hatte ich mir einen Rahmen, allerdings ohne Typenschild und herausgeschliffener Fahrgestellnummer samt Gabel, Schwinge, Motor und diversen Kisten mit "Schrott" für kleines Geld zugelegt. Meine Hoffnung war, eine DR für klassische Rennen aufzubauen. Vor ca. 6 Wochen oder so habe ich mir dann noch eine 2. DR, diesesmal komplett allerdings auch Schrottreif gekauft. Der Grund war, dass diese komplett war (Crossumbau ohne Beleuchtung) mit ALUTANK! Irgendwo im Algäu nach zarten 300 Km einfache Strecke stand die "Waffe". Der Verkäufer arbeitet in irgend einer Waffenschmiede, vielleicht ein Arbeitskolege von Twinshocker?

    Jedenfalls nimmt die Sache langsam Gestalt an. Beide Rahmen sind mittlerweile pulverbeschichtet. Eine Schwinge von einer KLX 250 habe ich für kleines Geld in den USA ersteigert---65 Dollar, allerdings mit Fracht und Zoll waren es dann 134.- Euro-- immer noch günstig, zumal hier niemand so was anbietet. Der Zustand der Schwinge war erstaunlich gut. Eine passende Gabel gab es in Ebay-Kleinanzeigen von einer RM250. Zustand "einigermaßen" aber wenigstens nicht "krumm". Vorderrad von der SP370, sieht besser aus wegen der "halben Nabe", .........

    Falls es jemanden interessiert, würde ich die "Restauration" mit Bildern dokumentieren.

    Schwinge , Gabel, Motor usw. vom Istzustand in den "Wunschzustand" versetzen.

    Schwinge und Gabel habe ich heute Glasperlgestrahlt, muss nur noch hochglanzpoliert werden.

    Wie man hier Bilder einstellt habe ich leider noch nicht verstanden, jedenfalls wenns von Interesse ist, könnte ich von Zeit zu Zeit die Bauphasen hier einstellen.


    Gruß aus dem Odenwald

  • 2-Takt

    Hat den Titel des Themas von „DR 400 Neuaufabu“ zu „DR 400 Neuaufbau“ geändert.
  • Es machte keinen Preisunterschied ob ich einen oder 2 Rahmen gepulvert hätte. Es gibt bei dem Pulverbeschichter einen Mindestpreis und eine Mindestmenge an Pulver, also gleich beide gemacht. Gestrahlt hatte ich sie ohnehin beide. Die Enduro baue zuerst auf und vielleicht noch eine Crossvariante. Allerdings fehlt mir, wenn ich beide machen möchte ein Alutank, eine KLX-Schwinge und eine RM Gabel, ansonsten habe ich so ziemlich alles doppelt und dreifach, allerdings zum Teil in bescheidenem Zustand.

  • hab genau das selbe gemacht. meine dr500(400) steht aber mittlerweile auch schon wieder ne weil rum... du brauchst längere dämpfer hinten sonst steht das ganze wie ne chopper da. die klx schwinge ist schon bischen länger als die der DR.


    wenn du beim Thema auspuff ankommst wäre ich mal interssiert, wie du das machst. bzw. welchen du da verbauen willst..


    viel erfolg...


    Gruß


    Mirko

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!