Meinung zu GasGas TXT racing 280 2017

  • Hallo zusammen,
    ich könnte an eine GasGas 280 rankommen. BJ 2017 und neuwertig (Schutzfolie ist noch drauf).
    Besonderheiten:
    Wurde Jan. 2018 geliefert an Privatkunden.
    - Hat sich bei Probefahrt nach hinten überschlagen und Heck wurde beschädigt, sowie darauf getauscht. Dann nie mehr gefahren.
    - Hat ein Reiger Federbein - was ist besser, Reiger 2017 oder das später verbaute Öhlins?
    - War kurz vom Händler zugelassen im Dez.2017



    1. Was hat die mal Liste gekostet?
    2. Was wurde in der Regel wirklich bezahlt?
    3. Mir am allerwichtigsten: Was ist das Fahrzeug heute ca. wert, so wie ich es beschrieben habe
    4. Welche Charakteristik hatte die 280er diesen Jahrgangs gegenüber der 250er und der 300er Variante? War der 280er Motor zum Trialwandern entschärft und es fehlt an Spritzigkeit?
    5. Wie groß ist der Fortschritt in den Folgejahren 2018/2019/2020?


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

    2 Mal editiert, zuletzt von erhard ()

  • Da waren laut Verkäufer das Heck (=Airbox) und der Kotflügel betroffen und wurden getauscht. Ansonsten sieht man einen Schnitt im linken Griffgummi. Der Rest ist makellos. Es ist noch immer die kleine Spritmenge von der Auslieferung drin also 2,5 Jahre. Die Maschine ließ sich auf Reserve starten und alles hat geschmeidig funktioniert.
    Ich denke halt die Standzeit sollte sich im Preis äussern. Reifen und Betriebsstoffe werden ja nicht besser.


    VG Erhard

    Dateien

    • Unbenannt1.JPG

      (253,05 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Unbenannt2.JPG

      (286,31 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Unbenannt3.JPG

      (91,25 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Du wirst ja kein Neupreis bezahlen für die Maschine.
    Ich habe mir mal zwei Maschinen gekauft als Auslaufmodelle. Da gab´s mal eine Aktion von GasGas an die Händler mit Sonderrabatten und mein Händler hat seinen Rabatt an mich weiter gegeben damals.
    Das war erheblich.
    Ich habe auch eine 280er TXT nur älteres Modell und der Motor geht super. Vermisst habe ich da nichts.
    Bei deiner Maschine war also der Luftfilterkasten und der Kotflügel hin.
    Da muß sie aber heftig fliegen oder zumindest sehr unglücklich fallen.
    Schau dir mal den Auspuff/Endtopf an. Der muß doch auch eine bekommen haben, sonst fliegt doch kein Luftfilterkasten weg und den Kotflügel kannst eigentlich nur abreissen mit hochbiegen, dann knackt er vorne an den Verschraubungen. Seitlich müßte der verdrehbar sein ohne kaputt zu gehen.
    Wenn die sonst nichts abbekommen hat und die zwei Teile neu sind, kann man kaufen. Schraub doch mal hinten ab und schau dir den Bereich an.
    4500-5000€ mehr würde ich nicht ausgeben. Ich würde mir bei einem Kauf den Vorschaden im Kaufvertrag eintragen lassen und wenn was kommt was damit zu tun hat, daß der Verkäufer den Schaden begleichen darf.
    Dann siehst du wie der Händler reagiert. (;


    die hier gibt´s für 5700€ , da hast noch nicht gehandelt.
    https://www.ebay-kleinanzeigen…odell/1334699014-305-7252


    Warte doch noch ein wenig zu, dieses Jahr dürfte noch einiges bei den Händlern stehen.

  • Naja, hab bei meiner 2008er damals auch den Kotflügel sowie den Luftfilterkasten geschrottet als ich rückwärts wo runter gefallen bin. Geht, mit bisschen Pech, schneller als man denkt ....

  • es ist auf jedenFall ne Pro Racing mit TECH Gabel und Reiger Dämpfer... die gelben Dämpfer sind KEINE Öhlins in den TXT Modellen ;komm jetzt nicht aufn Namen.die haben keine Zugstufen einstellung...hattest Du nicht erst was anderes zugelegt?

  • es ist auf jedenFall ne Pro Racing mit TECH Gabel und Reiger Dämpfer... die gelben Dämpfer sind KEINE Öhlins in den TXT Modellen ;komm jetzt nicht aufn Namen.die haben keine Zugstufen einstellung...hattest Du nicht erst was anderes zugelegt?

    Danke, hat sich erledigt.

    Ich habe bisher eine 2009er TXT mit Öhlins FB. Das hat aber tatsächlich "nur" Zugstufe. Ist aber definitiv Öhlins, angeblich aus einem GP Modell. Womöglich eine abgespeckte Version für GasGas Serie.

    Ich hatte nun eine Gelegenheit auf eine 280er von 2017. Die hatte aber leider keine Möglichkeit für eine Zulassung. Deshalb hab ich es gelassen. Die 2009er hatte ich eh gerade aufgefrischt mit Schwingenlager/Umlenkungsrevision und Gabelrevision/Modifikation.


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

    Einmal editiert, zuletzt von erhard ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!