KTM Husqvarna TPI Zusatzschwungmasse 250 und 300

  • Ich bin Hobby-Dreher, mit betonung auf Hobby.

    würde mich aber gerne an einer eigen Schwungmasse für eine 21er GASGAS 300 versuchen.

    Würdest du mir verraten wie groß das Schrumpfmaß ist, bzw. eine Zeichnung.

    Was hälst du von 2 Bohrungen mit Gewinde zur leichteren Demontage.


    danke

    mfg Robert

  • Die X-Grip, Enduro4u, etc. Schwungmassen für (KTM und Husqvarna) passen nicht auf die GASGAS ab 21.
    EC Modelle haben bereits eine geänderte Zündung, kannst maximal Schwungmasse auf die Kupplung hauen, aber da läuft die 'nur' primär ...

  • - Hast du mal den Deckel unten gehabt, ob da Platz wäre für Schwungmasse?

    - Wie genau kannst du denn den Innendurchmesser nachmessen? Schiebelehre genügt da nicht.

    - Schrumpfmaß würde vom Stahl abhängen, Angenommen 12ppm/°C dann kannst du bei 100°C 1200ppm Übermaß erzeugen. Für 200mm Durchmesser sind das 200*1200/1000000=0,24mm. Mit 50°C die Hälfte. 0,12mm. Ich würde als Untermaß so ca 0,15 bis 0,2mm anpeilen (bei 200mmRotor)


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • X-Grip, Enduro4u, etc. Schwungmassen für (KTM und Husqvarna) passen nicht auf die GASGAS ab 21.
    EC Modelle haben bereits eine geänderte Zündung,

    trifft das auch für KTM TPI 2022 zu?

    MJ2021 und MJ2022 haben die gleichen Teilenummern für Deckel und Schwungmasse


    Zitat

    5543010214415 Ignition cover cpl.

    4 55439105000 flywhell


    was ist bei GG alles anders?

  • Viel ist gleich, aber nicht:


    Stator, Rotor, Impulsgeber GASGAS300 2021/2022:

    pasted-from-clipboard.png

    pasted-from-clipboard.png


    Stator, Rotor, Impulsgeber KTM300 2021/2022 (wie Husky):

    pasted-from-clipboard.png

    pasted-from-clipboard.png


    Stator, Rotor, Impulsgeber Husky300 2021/2022 (wie KTM):

    pasted-from-clipboard.png

    pasted-from-clipboard.png

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • kannst maximal Schwungmasse auf die Kupplung hauen, aber da läuft die 'nur' primär ...

    Eher Sekundär, nach der Kurbelwelle das nächste Bauteil.

    Besser, da nicht missverständlich: Mit reduzierter Drehzahl und somit geringerer Wirkung.

    Der Witz ist, dass es einer nachgewogen hat und der Rotor war gar nicht schwerer.

    drehwurm68 war das, glaub ich.

  • Laut Teilenummern ist die Kurbelwelle der KTM EXC 250 und 300 von 2017 bis heute die selbe. Diese wird auch in die GasGas 250 und 300, 2021 und 2022 Modelle verbaut.
    Wie Erhard bereits sagt, die GasGas 250 und 300, 2021 und 2022 Modelle haben aber einen anderen Rotor als die EXC und Husq Modelle. Dieser wurde mal gewogen in einem Video vom YT Kanal "The Dirtbike Rider" wenn ich mich recht erinnere. Sie hatten den Rotor von einer EXC und einer GG abgezogen und tatsächlich war in Video der GG Rotor schwerer. Hierbei hat es sich aber wohl um einen Fehler gehandelt da das Magnetfeld die Messungen beeinflusst hatte. Nach einer weiteren Messung mit einer Distanz zwischen Rotor und der Wage war dann der GG Rotor leichter als der EXC Rotor.
    Darauf hin wurde das Video rausgenommen. Ich finde es selbst auch nicht mehr.

  • Laut Teilenummern ist die Kurbelwelle der KTM EXC 250 und 300 von 2017 bis heute die selbe. Diese wird auch in die GasGas 250 und 300, 2021 und 2022 Modelle verbaut.
    Wie Erhard bereits sagt, die GasGas 250 und 300, 2021 und 2022 Modelle haben aber einen anderen Rotor als die EXC und Husq Modelle. Dieser wurde mal gewogen in einem Video vom YT Kanal "The Dirtbike Rider" wenn ich mich recht erinnere. Sie hatten den Rotor von einer EXC und einer GG abgezogen und tatsächlich war in Video der GG Rotor schwerer. Hierbei hat es sich aber wohl um einen Fehler gehandelt da das Magnetfeld die Messungen beeinflusst hatte. Nach einer weiteren Messung mit einer Distanz zwischen Rotor und der Wage war dann der GG Rotor leichter als der EXC Rotor.
    Darauf hin wurde das Video rausgenommen. Ich finde es selbst auch nicht mehr.

    Genau so wars. Ratet mal, wer den Autor vom Video auf den magnetischen EInfluss aufmerksam gemacht hat ;)


    Ich hab das Video auch nicht mehr gefunden, Jetzt weis ich auch den Grund, Danke!


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!