Flat vs Klickpedale

  • Klar. Schuhe mit Cleats und Pedale mit Klickmechanismus ist ausgeklickt schlimm. Selbst bei den SPD Pedalen mit Käfig ist nur wenig Grip.

    Es ist aus meiner sicht schon viel Kopfsache.
    Für die meisten High-End-Schuhe geb ich Dir Recht, die haben eine sehr steife Sohle, da grippt es wenig.
    Aber ich hab auch Schuhe, die sehr weich sind, grad für die Bergtouren, wo man auch mal länger tragen muss.
    Trotzdem fühlt sich das ausgeklickt unangenehm an. Musste mal von Dalaas bis Limone ohne Klicker fahren,
    weil's mir bei der Abfahrt von der Freiburger Hütte den Cleat ausm Schuh gerissen hat, zum Glück hatte
    der freundliche Hotelier einen Satz Bärentatzen im Keller. Von Tag zu Tag gings besser damit.
    Meine Klicker sind aber zugegeben sehr leicht eingestellt, so dass ich schnell rauskomm.

  • Am Rennrad und am leichten hardtail fahre ich klick,da käme auch nichts anderes drann,am Enduro ebike flät.diese doppelten pedalen ,eine Seite klick u andere flach sind meist etwas dicker u klobiger,setzen schneller auf,rein optisch halt auch nicht so der hit..

  • Kommt wirklich auf den Einsatzzweck an.Da du ja mehr auf der Straße bzw. Höhenmeter machen willst,könntest du schon zu Klicks greifen.


    Ich fahre nur Freeride bzw. Downhill und fahre Flats mit five ten.Du kannst auch noch andere Pins (längere) montieren.Bringt noch mehr Grip.

  • Ich fahre auch an allen Rädern SPD- System, am Rennrad auch und konnte keine spürbaren Nachteile feststellen. Habe auch leichte Schuhe mit harter Sohle und Ratschenverschluss. Bei MTB- Rennen /Marathons fahren gefühlt 98% aller Fahrer mit Klicksystem. Hingefallen und nicht rausgekommen gab es bei mir auch, meist steil bergauf und dann dreht das Rad an der Wurzel durch oder wenn es verblockt ist und das Rad irgendwo hängen bleibt, allerdings selten. Hat die Fahrt eine gewisse Dynamik und man legt sich dann ab hat das System bei mir bist jetzt zu 100% immer ausgelöst ohne das ich bewusst etwas getan habe, Ross und Reiter haben sich wie von Geisterhand voneinander getrennt und das nicht selten. Habe auch so eine Art Dirtbike an das schraube ich mitunter auch Flatpedals wenn ich mal über irgendwelche Hügel/ Strecken rolle um das Gefühl dafür zu behalten.
    Generell bin ich aber Klickifahrer und komme sehr gut damit zurecht.

  • Ich finde die Kombi-Pedale FLAT+SPD auch nicht gut - man landet "immer" auf der falschen Seite, das nervt. Daher FLAT am AM, Click am RR/Gravel. Auf dem AM mach ich halt auch klein bisschen Trial/BMX/Springen - da will ich ganz sicher nicht eingeklickt sein. Und manchmal schraub ich auch klick ans AM. Die Kombi nur Indoor, wenn ich zwischen Hometrainer und Zirkeltraining alterniere.
    Weiche Sohle kann ich auch nicht nachvollziehen. Meine Five-ten grippen so heftig, das ist fast wie klick ;-) Und mit der festen Sohle tun weder Füße weh noch steht man schlecht.
    Wieviel Cklicks bringen, kann man aber schlecht beziffern. Kommt auf jeden Fall auf die Technik an - wenn du nicht übst, aktiv zu ziehen, ist der Effekt minimal größer 0, Wenn du das richtig gut machst, sicher irgendwo zw. 10 und 40% (= keine Ahnung, wieviel)

  • Ich habe jahrelang alles mit Klickies gefahren, wenn dann zweiseitige symmetrisch. Hab doch keine Lust immer noch das Pedal anzuschauen, wie es gerade steht.
    Das mit dem Ziehen können hat mir allerdings selten was gebracht. Da muss ich schon von einem Anstieg überrascht werden. sonst schalte ich runter und brauche nicht ziehen. Auf lange Strecken hab ich nie die Kraft gehabt, immer auch zu ziehen.
    Selbst am Rennrad fahre ich gerne Flatpedale, aber nur für in der Stadt. Überland, falls ich das mal wieder angehe, kämen Klicks dran.


    Aber alles nicht so eng sehen, ich mach es nach Lust und Laune, mal so - mal so, soll kein Glaubenskrieg werden.


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Unterschätzt das Ziehen nicht: Fährt man schwere Gänge, dass stampft man eher. Bei etwas höherer Trittfrequenz zieht man das Bein automatisch etwas hoch.
    Wenn man dann noch bißerl übt (Flache Passagen zwischenzeitlich nur mit einem Bein fahren), geht das schnell in den normalen Tritt über.

  • Die Magpeds muss ich mir jetz mal näher anschauen.

    Ich fahre am Hardtail Klicker, damit ist der Tritt runder und man tritt wesentlich effektiver, überhaupt wenn man ziehen kann. Fühle mich sehr wohl damit, habe aber auch die Auslösekraft sehr leicht eingestellt. Und schwere Abgänge hatte ich damit auch schon.


    Am Fully (eMTB) fahre ich Flats mit langen Spikes und 5/10 mit softem Gummi, da beisst sich der Schuh bomben-fest. Verrutschen unmöglich (was ab und zu auch ein Nachteil sein kann).

  • Die Magpads klingen sehr interessant, bin ich doch auch viel aufwärts kurz vor dem ausleeren (Vorderrad abheben) zwischen Steinen und allerlei Wurzeln unterwegs. Und da wäre ich auch der Schisser mit den Klickies. Gibt es eigentlich MTB Klickschuhe mit anständigem Profil? Finde da nichts Schlaues. Ich fahre immer die etwas bald ausglatschten Merrel Hikingschuhe mit den Flaties.

    Gruss AirfoX
    Zuviel Weihrauch schwärzt den Heiligen. Richard David Precht

  • Die Magpads klingen sehr interessant, bin ich doch auch viel aufwärts kurz vor dem ausleeren (Vorderrad abheben) zwischen Steinen und allerlei Wurzeln unterwegs. Und da wäre ich auch der Schisser mit den Klickies. Gibt es eigentlich MTB Klickschuhe mit anständigem Profil? Finde da nichts Schlaues. Ich fahre immer die etwas bald ausglatschten Merrel Hikingschuhe mit den Flaties.

    MTB Race- Schuhe gab es vor einigen Jahren noch mit gut Profil, konntest vorne sogar noch zwei Stollen rein drehen wenn Bedarf war, glaube hatte die von SIDI und bei Northwave auch.

  • die erste ausfahrt mit klickpedalen ist absolviert :love:


    die mögliche maximalkraft (beschleunigen aus kurven raus oder bei kleinen anstiegen ) ist um einiges höher als bei flat pedalen.


    obs jetzt insgesamt auch weniger anstrengend war kann ich nicht wirklich sagen, die oberschenkel brennen heute gleich wie nach den ausfahrten der vergangenen wochen ^^


    werde weiter berichten :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!