Schlechtes Anspringen KTM EXC-F 350 Sixdays BJ 2012

  • Hi,

    Schlechtes Startverhalten kann tatsächlich von den Ventilen kommen. Bei mir war das bei meiner 530er so, dass die Ventile nicht mehr satt schlossen. Im Zuge einer Motorrevision Ventilsitze/Ventile gereinigt bzw. Entkockelt, dann war wieder gut. Wobei das bei der Revision doch wohl geprüft wurde??


    Eine weitere Fehlerquelle könnte die Benzinpumpe selber sein. Es gibt da einige Beiträge im Youtube.


    Gruess

    hitch

  • Ventile bzw. Ventilsitze habe ich auch vermutet. Hatte ich vor Jahren an einer alten EXC auch mal. Grottiges Startverhalten, bis dann irgendwann mal der Kopf runter war.

    Wir kann man das prüfen ohne alles zu zerlegen?

    Funktionieren Kompressionsprüfungen? Oder gehen die wegen des Autodekos nicht?


    Benzinpumpe kann es nicht sein, heute haben wir auch noch mal den Tank mit Pumpe einer "guten" Maschine angeschlossen. Ohne Besserung.

  • Ja, vorhin auch mal Starthilfe von der PKW Batterie, Anlasser dreht flott - springt nicht an.

    Aber anschieben geht. Dann läuft der Motor. Gestern war es noch der Kicker mit dem Motor jedes mal gestartet ist (was er heute verweigert hat).


    Der Motor hat schon 600h; also Ventile oder Sitze wären schon Kandidaten. Aber es ist nur das Startverhalten ein Problem. Die Karre springt nicht an. Wenn der Motor aber mal läuft, dann ohne Probleme. Kein Rauch, dreht sauber, keine auffälligen Geräusche.

  • Ventilspielmessung hat heute ca. 0,10mm am Einlass ergeben.

    Also eher zur engen Seite. Hier könnte man noch mal ansetzen und auf 0,15mm erhöhen, oder?

    Wenn das ein besseres (wenn auch wahrscheinlich nicht ideales) Startverhalten bringt, dann wäre die Ursache des ganzen Dramas eingekreist.


    Das der Hobel jetzt kommenden Samstag für den Offroad-Scramble Lauf und den Samstag darauf für Rehna einsetzbar ist.... Danach wäre dann Zeit für eine Kopf-Revision.

  • Hat man die Ventildichtigkeit überhaupt schon mal geprüft.....evtl. Druckverlustprüfung ?

    Auch das Auslaßventilspiel hat großen Einfluß auf die Startwilligkeit; wenn (zu) wenig dann hat der Deko mehr Hub........

  • Wenn mit Anlasser nix geht, könnte es sein, das bei Anlasserstrom die ECU zu wenig Spannung erhält.

    ECU Versorgung mal direkt versuchen, also nicht am Relaisbaustein.


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • eben ein kurzes update von Challenger: noch immer kein Erfolg;


    Anlasserstrom kann nicht das Problem sein, weil auch mit Kicker springt sie (jetzt) nicht (mehr) an. Und an der PKW Batterie bricht die Spannung auch beim Starten nicht zusammen.


    Wie kann man die Ventildichtigkeit bei der EXC prüfen? Kompressionsprüfung geht vielleicht (ein Tester ist irgendwo), aber funktioniert das bei Auto-Deko Systemen? irgendwie Autodeko "feststellen" ?

    Oder Ventile schliessen und etwas Benzin oder Öl draufkippen und sehen ob es runter sickert?

    Haben wir letztens bei einem Kompressorkolben gemacht zur Prüfung der Kolbenringe ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!