welche Brille Enduro mit großem Sichtfeld, beschlagfrei, keine PINs

  • @Bermbanger hat mich freundlicherweie darauf hingewiesen, dass ich diese Frage im falschen, zumal nicht beantwortbaren, gewerbliche Forum erstellt hatte
    hier nochmal:
    -------------------------------------------------




    Hallo Forum,


    in guter 'früher war alles besser Manier' suche ich eine neue Brille.
    Sie muss groß sein, den Tunnelblick, habe ich eh schon.
    Groß heißt, dass ich die Brille am besten gar nicht sehe.
    Meine Referenz ist die die Scott 89, die es hier und da noch als recoil gibt. Die Ersatzgläser sind mittlerweile selten und so gut wie immer Nachbauten, die nicht ansatzweise an die Beschlagfreiheit der originalen rankommen.


    Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass heute Ersatzgläser 50 Euro und die Brillen 100+ Euro kosten.


    Ich suche eine Brille die
    * großes Sichtfeld hat
    * dazu gehört auch, dass die KEINE PINs auf der Scheibe hat
    * keine Noppeln für den Rollfilm
    * keine Löcher für roll-off
    * beschlagfrei bleibt
    * Referenz Scott 89, Bachbett, schwitzen (mittelmäßig stark), im Regen
    * daher gerne Doppelscheibe, die KEINE Löcher vorne drin hat, weil sich da gerne der Staub reindrängelt
    * falls aus Sicht eines MXers die Brille/Glas zu wechseln ist, wenn sich das Wetter ändert -> das will ich vermeiden, auf Endurotouren gibt es beides an einem Tag
    * Ersatzgläser in gängigen shops zu kaufen gibt, keine startups (Brillenhersteller), die in 1 Jahr wieder vom Markt verschwunden sind
    * mit klarem Glas
    * kratzfest darf das Glas auch noch sein




    ich habe einen Suomy Jump XL Helm, dar Helmausschnitt ist groß genug


    weder für die leatt (6.5) noch die 100% (racecraft) habe ich solche Scheiben gefunden


    danke schonmal




    Hinweis: die Bilder in den shops stellen nicht immer DAS Glas dar, welches man dann kauft, ein Scott, mit der Bezeichnung WORKS hat PINs

  • Mal ein Vorschlag in eine andere Richtung: Ich fahre seit Jahren mit einer klaren MTB-Brille von Alpina, unter den richtigen Crossbrillen kriege ich einfach keine Luft (habe echt viele getestet). Das ganze taugt mir hervorragend im Wald, gibt genug Luft, Schutz vor Ästen etc. und beschlagen ist auch kein Thema. Für Crossstrecke oder Rennen brauchst du natürlich ne richtige Brille aber wer viel im Wald fährt für den ist das vllt. ne Lösung.

  • Brille Scott Prospect Enduro


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Das ist eine normale Prospekt nur schon gleich mit Doppelglas . Ich hatte gestern 0 Probleme mit beschlagen wo andere keine 5 Minuten standen und die 100 % Brille zu war .
    Ich glaub aber das ist bei jedem halt anders , je nach wie die Brille halt ans Gesicht passt .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • +1 für die Prospect. Klares Ersatzglas kostet 12,- und beschlägt unter normalen Bedienungen nicht.
    Doppelglas hab ich, spar ich mir fürn Winter, naßkaltes Wetter auf.


    Warum stört es, wenn Pins dran sind?

  • Also mein Favorit ist: Scott Hustle X MX Goggle Cross/MTB Brille.
    Die Brille ist vom beschlagen her echt super. Ich schwitze auch sehr und als Enduro Fahrer habe ich schon einiges probiert. Habe erst voll einen Ast abbekommen und war froh dass ich eine richtige Brille auf hatte.

  • Das ist eine normale Prospekt nur schon gleich mit Doppelglas . Ich hatte gestern 0 Probleme mit beschlagen wo andere keine 5 Minuten standen und die 100 % Brille zu war .
    Ich glaub aber das ist bei jedem halt anders , je nach wie die Brille halt ans Gesicht passt .


    Die 100% Brillen sind aber auch ein Scheiß.


    +1 für die Prospect. Klares Ersatzglas kostet 12,- und beschlägt unter normalen Bedienungen nicht.
    Doppelglas hab ich, spar ich mir fürn Winter, naßkaltes Wetter auf.


    Warum stört es, wenn Pins dran sind?


    Ich finde die einfachen Gläser der Scott Prospect sogar besser als die Doppelgläser. Das Doppelglas läuft bei mir schneller an, als wenn ich mit dem verspiegelten Glas fahre. Das verspiegelte nehm ich teilweise nichtmal mehr beim Hard Enduro runter bzw. erst sehr spät.

  • Die 100% Brillen sind aber auch ein Scheiß.



    Ich finde die einfachen Gläser der Scott Prospect sogar besser als die Doppelgläser. Das Doppelglas läuft bei mir schneller an, als wenn ich mit dem verspiegelten Glas fahre. Das verspiegelte nehm ich teilweise nichtmal mehr beim Hard Enduro runter bzw. erst sehr spät.


    ich hab 3 davon - funktionieren einwandfrei 8|

  • Also mein Favorit ist: Scott Hustle X MX Goggle Cross/MTB Brille.


    Bei den alten Scottbrillen mochte ich den dünnen, früh lösenden Schaumstoff nicht.


    Wenn hier nicht die Anforderung "großes Sichtfeld" gewesen wäre, hätte ich noch die Progrip empfohlen.


    Ich finde die einfachen Gläser der Scott Prospect sogar besser als die Doppelgläser. Das Doppelglas läuft bei mir schneller an, als wenn ich mit dem verspiegelten Glas fahre.


    Das hab ich weniger, aber schon immer das Problem mit Doppelgläser, dass früher oder später Wasser zwischen die Scheiben kommt. Achte inzwischen beim Reinigen, nicht zuviel Wasser drüber rinnen zu lassen (normaleweise tauche ich die Brille paarmal ein), das nervt bißerl.


    Das verspiegelte nehm ich teilweise nichtmal mehr beim Hard Enduro runter bzw. erst sehr spät.


    Anlaufen ist selbst bei langsamen Fahren für mich kaum das Problem. Wenn ich die Brille runter nehmen muss, dann nicht weil die Brille anläuft, sondern weil ich selber überkoche......;)

  • Das Doppelglas kann man auch auseinander nehmen um es innen zu trocknen. Hält zumindest ein paar mal(hab es schon min. 2 mal offen gehabt). Auseinandergenommen und wieder zusammen gedrückt, ohne da zusätzlich Kleber reinzugeben, hält trotzdem.

  • hustle ist mir zu klein
    100% passt nicht zu meiner Nase (klemmt)
    progrip gibt es nicht in den shops (zumindest keine Doppelscheibe)


    die prospect war mein Favorit
    nach euren Empfehlungen werde ich die mal probieren und hoffe, dass diese mir passt
    die Doppelscheibe hat zwar Lüftungsschlitze, aber das ist das weniger schlimm, als PINs, die bei mir immer 'im' Auge sind
    also: Test prospect, danke

  • Ich häng mal eine Frage hier dran .... nen Kumpel hatte am Sonntag eine Spy ? Brille mit blauem Glas und " Restlichtverstärker " ? Das Glas hat wirklich die Umgebung verdammt hell erscheinen lassen . Kennt das noch wer ? Gibts das für Scott Brillen mit Doppelglas .... ?
    Bin schon kräftig am suchen aber ohne Erfolg bisher .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Nein, gibts (noch) nicht. Aber ich glaube das geht in die Richtung von HiperLense (von 100%) und Oakley Prizm. Beides verstärkt wohl den Kontrast und man kann wohl viel besser sehen. Vielleicht arbeiten die auch mit einer Art von Restlichtverstärkung. Soll gut sein

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!