Alte Programme, Ergebnislisten, Zeit-Dokumente....

  • Vor etlichen Tagen waren wir mal im Keller der Schule Mauer, wo der MSC einen Lager- und Archiv-Raum hat. Hab mir mal etwas "Arbeit" mitgenommen und mit dem Sichten begonnen. Interessante Sachen werde ich dann online stellen.


    Den Anfang bilden die Ergbnislisten der "Schweren Badischen" vom 23.08.1981, Endlauf zur DM.




    #610
    Wie ist das "Zwischenmenschliche"? Einfach nicht einfach! ("geliehen" aus München7) (;


  • ... Ergbnislisten der "Schweren Badischen" vom 23.08.1981, Endlauf zur DM.


    Vielen Dank für deine Mühen und für diesen tollen Lesestoff, Kalli!


    Peres, Schek und Knoke sind noch mit den schweren BMWs dabei, obwohl die Klasse ja schon mit den viel leichteren 500ern beginnt.


    Schek war ja im Januar 1981 bei der Dakar sehr schwer verunglückt mit Beckenbruch und 2 Wochen Koma - und im August fährt er schon wieder die "Schwere Badische"...


    Gruß


    Werner

  • Kleine Unterstützung für Meen-Karl-->Eschwege 1975 Ergebnisliste und Quartierbestätigung, aber fragt mich nicht woher ich das habe--weiß ich echt nicht mehr






























  • Kalli damals sogar selbst als Passenger am Start, leider haben alle drei MSC Mauer Gespanne durch Ausfall geglänzt. Bei einem war es ein Getriebeschaden... (;


    Von 17 gestarteten ist nur ein Gespann ins Ziel gekommen!

  • Hast Recht Achim, DM-Läufe waren damals immer hart.
    Die Bezeichnung "Schwere" für unsere Schwere Badische in Mauer hatte damals ihren Namen zu Recht: 83 KM die Runde, 3 zu fahren. Und wenn es trocken war waren halt die Zeiten kaum zu schaffen.


    Eschwege damals für Dieter Jünger und vor allem mich nicht nur eine Nummer zu groß und schwer!
    Du hast trefflich formuliert: Ihr hättet ohne Getriebeschaden es auch geschafft. Auch für Gerhard Würz und den "zähen Haken" Hans Dietz im Seitenwagen war vorzeitiges Ende angesagt, aber es war trotzdem ein unvergessliches Erlebnis!


    Großes Kino (für mich) Jürgen!
    Und die Ergebnis-Liste hätte ich gerne als pdf, am liebsten nach der Corona-Scheisse und hoffentlich wieder freien Fahr-Wegen hol ich mir die sogar persönlich ab.
    achim: Das wäre DIE Gelegenheit für "Auf die Keller". :)


    Und ich hab meinen Laptop "aufgekantet", ist etwas schwierig zu lesen, weil die Namen man dazu die Seite am besten dreht. Geht halt mit PC etwas schwierig.
    Aber da fallen mir zu so vielen Namen irgendwelche Sachen ein, herrrrrrrrlich! (kein Schreibfehler)


    Und Jürgen: Wenn du noch Material hast....
    Achim: Du hast doch bestimmt auch noch Unterlagen.


    Schaun mer mal, ich hab noch 3 Ordner liegen.

    #610
    Wie ist das "Zwischenmenschliche"? Einfach nicht einfach! ("geliehen" aus München7) (;


  • Verstehe ich nicht ganz. 1976 hat der Schmider die 50er Klasse gewonnen und mußte das letzte Rennen nicht in der Klasse fahren.
    Er ist dann in die 125er gewechselt und hat dort dem Witthöft Punkte abgenommen ?
    Ebenso der Hau war Meister in der 175er Klasse und geht auch in die 125er um dem Witthöft Punkte zu klauen ??


    Für was war das gut ?

  • ZÜNDAPP wollte den Rolf Witthöft noch zum Meistertitel gegen Strößenreuther verhelfen. Nachdem Erwin Eddy in der 50/175er Klasse schon genug Punkte hatten sollte er und Eddy Hau dem Harald Punkte wegnehmen. Was aber nicht geklappt weil der Harald damals einfach schon besser/und Jünger war. Der Manager Erich M.. hat damals schon an allen Möglichen legalen und nicht ganz legalen Fäden gezogen. Einige Zeitzeugen könnten davon ganze Strophen singen.

  • ZÜNDAPP wollte den Rolf Witthöft noch zum Meistertitel gegen Strößenreuther verhelfen. Nachdem Erwin Eddy in der 50/175er Klasse schon genug Punkte hatten sollte er und Eddy Hau dem Harald Punkte wegnehmen. Was aber nicht geklappt weil der Harald damals einfach schon besser/und Jünger war. Der Manager Erich M.. hat damals schon an allen Möglichen legalen und nicht ganz legalen Fäden gezogen. Einige Zeitzeugen könnten davon ganze Strophen singen.


    Das verstehe ich ja. Aber die standen doch an der Sonderprüfung und verglichen die Zeiten.
    Spätestens als die merkten , daß die beiden schneller sind sollte ein Stempelfehler passieren oder das Licht kaputt gehen.
    Schau mal wieviel Punkte fehlen für Witthöft.


    Alles zurück, da gab es ja ein Streichergebniss, dann hätte er gewinnen müßen.

  • Genau das hätte nur funktioniert wenn der Rolf gewonnen hätte und einer der beiden noch dazwischen gefahren wäre. Ich war damals dabei und hab das Live mit erlebt. Bei mir war es leichter ich hatte zu KBK 4 1. Plätze und nur einen 3. Da war es schon wurscht dass der KBK in der letzten Runde eigentlich mit gebrochener KW seiner Zündapp ausgefallen wäre und dann doch auf wundersammer Weise vor mir im Ziel bei der Schlußabnahme war??

  • Genau das hätte nur funktioniert wenn der Rolf gewonnen hätte und einer der beiden noch dazwischen gefahren wäre. Ich war damals dabei und hab das Live mit erlebt. Bei mir war es leichter ich hatte zu KBK 4 1. Plätze und nur einen 3. Da war es schon wurscht dass der KBK in der letzten Runde eigentlich mit gebrochener KW seiner Zündapp ausgefallen wäre und dann doch auf wundersammer Weise vor mir im Ziel bei der Schlußabnahme war??


    Wie ging das ? Motorradtausch ?

  • Na, das klappt ja prima Arnulf, vielen Dank!


    Ich hatte vorhin das Programmheft vom EM-Endlauf Odenheim gescannt, jetzt hast du (weiter vorne) die Ergebnisse parat, bassd!


    Dafür stelle ich einen RNZ-Artikel ein.
    Wir brauchen über die Italiener ja überhaupt nix mehr zu sagen, getrickst wurde auch hierzulande ganz gewaltig!
    Gut, dass der Saui da mitgemacht hat.


    #610
    Wie ist das "Zwischenmenschliche"? Einfach nicht einfach! ("geliehen" aus München7) (;


  • Wie war das als die Italiener z.b. Zündapp gefahren sind und gleichzeitig waren deutsche Fahrer in der Klasse.
    Konnte man die überhaupt einbremsen oder ist da jeder für sich gefahren ?
    Gagni auf Zündapp und Grisse ebenso bei den 80gern, oder war das hier sogar umgekehrt ?

  • Programmheft DM-Endlauf am 13.08-1978




    Und dazu noch ein RNZ-Artikel u.a. mit Ergebnissen (Zusammenfassung).






    Schönen Rest-Sonntag noch, und bleibt zuhause und gesund!

    #610
    Wie ist das "Zwischenmenschliche"? Einfach nicht einfach! ("geliehen" aus München7) (;


    Einmal editiert, zuletzt von Baden-Kalli ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!