Öl auf Motorblock Honda CRF 250 R 2015

  • Hallo liebe Community,
    Mir ist aufgefallen das sich auf meinem Motorblock und an der Unterseite des Tanks Öl befindet, hatte das auch schon mal weggewischt aber jetzt war wieder welches da. Wir haben die Honda CRF 250 R BJ 2015 gebraucht gekauft, sie springt super an und läuft auch sehr gut hat aber auch schon 170 BH meine Frage ist jetzt ob jemand sich vorstellen könnte wo dieses Motoröl herkommen könnte?
    LG und vielen Dank schon mal im Vorraus.

  • Was ist denn mit der Gehäuseentlüftung (sind eigentlich drei Schläuche mit einem T-Stück miteinander verbunden, der muss regelmäßig entleert werden; Schlauch liegt oberhalb vom Ritzel auf dem Motor, Stopfen ab und leer laufen lassen). Wenn der "Voll" steht kann es passieren dass sich im Motor Druck aufbaut und es Öl zu allen "Ritzen" rausdrückt. Und bitte kontrollieren, dass nicht irgend so ein Pfuscher das T-Stück mit dem Teil-Schlauch zum LuFiKasten verschlossen oder abgebaut hat (hab ich leider schon mehr als einmal gesehen)


    Ansonsten gründlich saubermachen und schauen, wo das Öl rauskommt.

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Ein gute Methode um das Leck zu finden ist sauber putzen und dann mit einem feinen Staub gleichmäßig einstauben.
    Auf dem Staub sieht man das Öl sofort und kommt ihm am ehesten auf die Spur.

  • Erstmal danke für die Antworten, also an der Gehäuseentlüftung liegt es schonmal nicht, habe beide Schläuche leerlaufen lassen, aber das Öl war wieder da, werde jetzt nochmal alles sauber machen und mal das Babypuder probieren. Vielleicht hilft es auch hinzuzufügen, dass meistens ein größerer Tropfen an der Unterseite des Tanks hängt, aber der Rest des Öls meist nur mit kleinen Rückständen im Rest des Motoraumes verteilt ist.

  • Gehäuseentlüftungsschläuche leerlaufen lassen ? ?(


    Ich kenn jetzt dein Motorrad nicht aber normalerweise sollte da kein Öl drin sein, höchstens mal kurz bei Vollast.
    Hast du evtl. viel zu viel Öl drin ?

  • ... ein Bliddarm sozusagen .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Für die Konstruktion gibts viele gute Gründe. Und: wenn die Kiste (das gilt für alle 4Akter) auf dem Kopf mit ordentlich Drehzahl (und somit ohne Schmierung) weiterläuft, ist die Kerze dein geringstes Problem.
    Aber zurück zum Thema, ist das System z.B. verstopft (egal ob absichtlich oder aus versehen) drückt der Motor nicht unerheblich Öl z.B. durch die Deckeldichtung. Im Grunde bleibts aber dabei, gut sauber machen und nach kurzem Motorlauf prüfen, wo es sifft.

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Für die Konstruktion gibts viele gute Gründe. Und: wenn die Kiste (das gilt für alle 4Akter) auf dem Kopf mit ordentlich Drehzahl (und somit ohne Schmierung) weiterläuft, ist die Kerze dein geringstes Problem.
    Aber zurück zum Thema, ist das System z.B. verstopft (egal ob absichtlich oder aus versehen) drückt der Motor nicht unerheblich Öl z.B. durch die Deckeldichtung. Im Grunde bleibts aber dabei, gut sauber machen und nach kurzem Motorlauf prüfen, wo es sifft.


    auch wenn der Motor aus ist,dann läuft das Öl,hatten wir schon oft genug,u.a. ölgetränkte Luftfilter usw,haben wir dann umgebaut,wie es alle anderen haben

  • Ein gewollter Blinddarm. Der Stopfen soll verhindern das die Umwelt belastet wird. Er wird nur zum Ablassen daheim in der Garage heraus genommen. Honda eben :-)


    Die Gasen hat doch auch einen Schlauch an der ALS mit Blindstopfen unten . ;-)


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Naja du hast ja auch keine richtige GasGas mehr .... :whistling:;-):prosit:


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • ... naja ich bin ja der Meinung " Verschwörungs Theorie an " das bei den Gasen ab 2018 die " Schluchtenjodler " schon die Finger im Spiel hatten . Wenn auch nur über dritte . Die Optik ist ja wohl nicht von der Hand zu weisen . Deshalb ist für mich 2017 die letzte richtige GG gebaut worden . Aber ist eigentlich alles Wurscht . So lange du Freude an dem Mopped hast ist alles gut . :saint:



    Aaaber hier gehts doch um die Hooooonda ! ;-)


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!