KTM GS 125 Bj.1976 Was haltet Ihr davon ???????????

  • Hallo werte KTM Oldtimer Klassik EVO Gemeinde,


    ich möchte euch meinen Scheunenfund präsentieren und bin auf der Suche nach Meinungen, Ideen & Vorschläge.


    Motorrad : KTM GS 125
    Baujahr : 1976
    Motornummer : 5-51xxxxx
    Fahrgestellnummer : 51xxxxxx
    Brief ist vorhanden.
    Im Anhang die Bilder zur Maschine.


    Raustaurieren ??????????????????????????


    Einiges scheint nicht original zu sein:
    Tank ?
    Amaturen ?
    Blinker ?
    Weshalb ist der Hauptrahmen orange und die Schwinge silber ?
    Fällt euch noch mehr auf ?


    Ich freue mich auf eure Antworten

  • Hallo Skufo,


    willkommen im Forum... Die KTM Experten werden dir bestimmt weiterhelfen. Vorab kannst du aber ganz simpel schon mal selbst das Bildmaterial zur 76er GS bei Google etc. checken. Da werden dir schnell erste Abweichungen/Übereinstimmungen auffallen (arrgh, die klobige Lampenmaske von 79/80 oder so...)

  • Hi, kratze mal an der orangen Farbe vom Rahmen und an der Gabel. Darunter ist silber , die Gabel war blank.
    Tank dürfte rot oder blau gewesen sein und nicht weis.
    Die Sitzbank schwarz und nicht rot.
    Die Seitenplastik rot oder blau und nicht weiß.
    Lampenmaske rot oder blau und nicht weis.
    Sieht doch prima aus und ist eigentlich vollständig .
    Restaurieren und behalten, na klar. Das war die erste 125er mit eigenem KTM Motor.
    Restaurieren um zu verkaufen, eher nein. Das Geld holst du kaum mehr herein.
    Dann eher so verkaufen . Wäre aber schade dafür.
    Kollege hat zuletzt genau so eine verkauft im schlechteren Zustand, Rahmen war durch gerostet unter der Sitzbank,.. aber auch mit Brief.
    Glaub die ist um die 700-800€ weg gegangen. Mal als Anhaltspunkt.

  • Hallo Michael,
    das ist möglich aber ich versuche mich hier gerade, und ich habe keine Ahnung wie ich Dir eine PN schicken kann ?(
    Bin neu hier.

  • Originalgetreue Restauration ist immer schön. Teile dafür bekommst Du fast alle bei Horvath.


    Wie sieht denn der Motor auf der linken Seite aus? Stell dazu mal ein Bild ein.


    Motordeckel rechts auf Zündung ist schwer zu bekommen. Muss bei dem Baujahr der große sein. Was hast Du für einen Kupplungsausrückmechanismus?


    Lampenmaske ist falsch und gehört zu Baujahr 1979/80. Ist gefragt, also zur Refinanzierung verkaufen! Original keine Lampenmaske, sondern normale Lampenhalter sowie darüber motierte Nummerntafel.


    Tank ist Alu? Dann Lack runter und polieren! Und dann Klarlack. Hoffentlich hast Du keine großen Beulen drin.


    Rahmenfarbe muss Silber werden. Seitendeckel weiß.


    Und lass die Blinker weg! Blinker erst ab 15 PS!

  • Aha, der Skufo verfauft das Moped ohne die Lampenmaske und mit ordentlichem Preisaufschlag weiter:


    https://www.ebay-kleinanzeigen…brief-/1330291304-305-108


    Na ja. Jetzt auf den Fotos sieht man, dass der Motorblock nicht original sein kann. Der Deckel auf der Kupplungsseite ist - wenn ich nicht völlig falsch liege - beim Baujahr 1976 noch nicht in der neuen Fassung mit den beiden Ölschleuderkanälen verbaut worden (d.h. Geäuseausbuchtung der Kupplung vollständig rund und ohne die beiden spitzen Verlängerungen oben und unten).


    Moped ist eine schöne Restaurationsbasis. Aber definitiv nicht zu diesem Preis!


  • ist doch kein Problem... hat er sich halt anders überlegt und jeden Tag steht einer auf :D
    ...im übrigen ist der neue Lampenmaskenbesitzer gar nicht glücklich mit seiner Errungenschaft :sleeping:
    https://www.ebay-kleinanzeigen…-etc-/1328457005-306-1311

  • Das ist fast immer das gleiche wenn ein Neuling anfrägt.
    Er greift allerlei Infos ab und wird nie mehr gesehen.
    Denkt er macht ein paar Euro´s .
    Aber für 1500€ geht die nicht weg. :whistling:
    Die Hälfte und mit Glück kann gehen.

  • Hallo zurück werte Gemeinde,
    ich muss und werde mich hier nicht rechtfertigen für meine Entscheidung dieses ``Moped`` zu verkaufen.
    Leider finde ich es sehr ''unter der Gürtellinie'' , wie Einige in diesem Forum reagieren.
    An Michael: Danke für deinen Beistand !!!! :thumbsup:
    An bohl1964: Danke für die Werbung und deinen Sarkasmus ! Kann man machen, muss nicht sein !!! :thumbdown:
    An blackchen: Der Kommentar ''Lichtmaske'' war bzw. ist unrelevant. :thumbdown:
    An Perego: Kommentar geht auch nicht :thumbdown:


    Mit Kritik kann ich wohl umgehen, dachte hier Gleichgesinnte anzutreffen, wobei dann das Vorhaben an erste Stelle steht, auch wenn man aus Gründen die man hier nicht nennen muss , es sich anders überlegt oder überlegen muss.
    Nur scheint das nicht der Fall zu sein, schade!

  • Ein Internetforum (von lat. forum, Marktplatz), auch Webforum, Diskussionsforum, Computerforum, Online-Forum oder Bulletin Board, ist ein virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen. Die Kommunikation in Foren ist asynchron, das heißt ein Beitrag wird nicht unmittelbar und sofort, sondern zeitversetzt beantwortet.

    Bin ich ein Klugscheisser,
    oder weiss ichs wirklich besser ... ?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!