Gute Enduro Birnen+Dämpfer für Enduro 125ccm

  • Hallo allerseits,ich fahre eine Beta RR125 2T Baujahr 2018 und bin auf der Suche nach einer passenden Birne , vielmehr noch einem ESD. Das Motorrad wird viel auf Hängen und Enduro Strecken aber auch auf der Cross Strecken eingesetzt. Zu was würdet ihr mir raten ?
    Sound sollte zudem auch passen.
    Und wie ist es nun bringt ein kurzer ESD untenrum mehr Leistung oder ein Langer und wie sieht es zwischem kürzerem und längerem ESD mit der Pmax aus ?

  • ich finde die originale anlage aus fmf birne und beta dämpfer gut. ich denke spürbar mehr leistung untenrum zu bekommen wird nicht möglich sein (vielleicht nuancen), da wäre es einfacher auf die 200er zu wechseln, es ist und bleibt eben eine 125er.
    die beta ist von haus aus jetzt auch nicht gerade schlapp und bei entsprechender fahrweise geht mit der kleinen soo viel, das hat selbst mich überrascht als langjährigen 300er und 250er fahrer.
    für mich ist dann eher das weiche originalfahrwerk der begrenzende faktor ...

  • Also im Vergleich zu meiner KTM SX 125 ist die Beta leider sehr müde und Kraftlos.
    Da aber schon serienmäßig eine gute Auspuffanlage verbaut ist, wird man da mit einer anderen Anlage vermutlich nicht viel erreichen.
    Ansonsten bliebe noch die Zylinder Bearbeitung.

  • Also im Vergleich zu meiner KTM SX 125 ist die Beta leider sehr müde und Kraftlos.
    Da aber schon serienmäßig eine gute Auspuffanlage verbaut ist, wird man da mit einer anderen Anlage vermutlich nicht viel erreichen.
    Ansonsten bliebe noch die Zylinder Bearbeitung.


    vergleichen würde ich die beiden nicht miteinander. Die Motorcharakteristiken zwischen einer SX und einer Enduro sind nicht miteinander zu vergleichen. Die jeweiligen Anforderungen, die an diese Motoren gestellt werden, sind zu unterschiedlich.


    Dennoch wird er mit einer anderen Auspuffanlage nicht mehr viel machen können, da wie schon erwähnt eine gute Anlage verbaut ist.

  • Leistungsmäßig ist sie glaube ich nicht im Nachteil gegenüber anderen Enduros. Gegenüber Vollcross Modellen wird sie sicherlich weniger haben aber beispielsweise eine Ktm EXC 125 hat auch einiges an Leistung weniger als eine SX 125 sowohl eine Enduro auch auf breiteres Band und Fahrbarkeit von unten und zur Mitte hin ausgelegt ist als eine Vollcross die nur auf Spitzenleistung abzielt und an der noch ein größerer Vergaser verbaut ist. Ja es stimmt es ist schon eine Fmf Birne von Werk aus verbaut , ich wäre eher auf der suche nach einem ESD der besseren Klang und Optik hat aber auch zur Birne passt also eigentlich auch einem der Marke Fmf.
    Aber Danke erstmal für eure Antworten
    Auch neben dem Bezug auf die Beta würde mich interessieren ob eine kürzerer oder längerer ESD unterum mehr Leistung bringt ? Hat ein kürzer ESD Drehmoment Verlust gegenüber einem Langen?
    Grüße

  • Längere ESD erhöhen das Drehmoment untenrum und machen meist ein etwas breiteres Drehzalband, also das was man beim Enduro möchte.
    Kurze ESD lassen den Motor freier ausdrehen und reagieren Spontaner obenrum und in der Mitte ist die Leistung mehr, Leistung untenrum und Drehmoment sind weniger.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!