ABGESAGT - Mauer - Classic 12.09.2020

  • Vorbereitungen sind angelaufen.
    Ausschreibung ist vom ADAC genehmigt, Genehmigungsantrag bei der Straßenverkehrsbehörde (Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis) läuft.


    In der ersten ORGA-Sitzung wurde viel Dinge angesprochen und es wird auch die ein oder andere Änderung geben.
    So gibt es eine neue SP am Waldrand bei Mönchzell, ca. 5 Fahrminuten nach der Zwetschgenbuckel-Auffahrt.
    Das Schlammloch wird zum Schutz der alten Motorräder etwas entschärft (nicht so tief), ist aber Pflichtdurchfahrt für alle.
    Zeitnahme wieder wie in 2018, eine ZK bei Start und Ziel, eine ZK am Fischweiher bzw. Schlammloch.
    Es gibt wieder für die 3 Erstplatzierten jeder Klasse einen Pokal, wir haben gelernt, dass das mit den Urkunden nicht gut angekommen ist.


    Sonst so ziemlich alles wie gehabt.
    Sobald die Genehmigung vom LRA da ist geht es weiter und gibt es auch wieder Info.

    #610
    Wie ist das "Zwischenmenschliche"? Einfach nicht einfach! ("geliehen" aus München7) (;


  • Ja ein MUSS--dann müssen wir auch durch und werden nicht daran gehindert wie 2016 durch die Bewässerungsobersten am Schlammloch, da wir ja in der letzten Minute gestartet sind und deshalb halt auch "spät" hingekommen sind Gelle Karl ;-)






    und Holeshot--->ich will jetzt nichts hören :-)))))))))

  • Darf ich als bekennender Warmduscher und Schönwetterfahrer das Mopped durch das Schlammloch tragen,oder muss ich fahren ?
    Macht mir richtig sorgen... ;(:D

    Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne


    Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart

  • Das sind alles nur kleine Frotzeleien,lieber Hannes, weil ja Kalli extra betont hat keine Diskussion wegen verflüssigter Erde aufzumachen :thumbsup:


    Ich bin sicher,das Kalli spätestens in Hamma mit Schwarzwaldmädelbier die Wogen glättet :thumb::D

    Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne


    Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart

  • Zur allgemeinen Information:


    Eine Entscheidung ob unsere Klassik Fahrt stattfinden darf fällt nicht vor Ende Mai


    ( nur um "Gerüchten" entgegen zu wirken)


    Sobald es definitiv amtliche Entscheidungen gibt werden wir Euch informieren


    ... bis dahin bleibt gesund


    Gruß Martin Beetz (Sportleiter/MSC Mauer)

  • Nach weiteren Lockerungen sollen in Baden-Württemberg ab 01.08.2020 Veranstaltungen mit bis zu 500 Teilnehmern erlaubt werden.

    Hört sich erstmal gut an, aber wichtig sind dazu noch die jeweils erlassenen Hygiene- und sonstigen Vorsichtsmaßnahmen.

    Warten wir also den Wortlaut der kommenden Landes-Verordnung erst mal ab.

    Am 17.06.2020 gibt es seitens MSC neue Infos.

    #610
    Wie ist das "Zwischenmenschliche"? Einfach nicht einfach! ("geliehen" aus München7) (;


  • Keine Classic-Geländefahrt in 2020 in Mauer

    Nach ausführlicher, sachlicher und intensiver Diskussion fiel am Ende die Entscheidung einstimmig aus: Es wird keine „Schwere Badische“ Classic-Geländefahrt am 12. September 2020 stattfinden.

    Zu unsicher ist die Lage derzeit, zu groß die Verantwortung für einen Veranstalter im Ausmaß solch einer Veranstaltung, und eine halbe Sache mit den derzeitigen einzuhaltenden Beschränkungen, deren Ende nicht absehbar ist, wäre selbst bei verminderter Teilnehmerzahl auch keine Lösung.

    Gesicherte Vorhersagen sind nicht möglich, zu hoch ein evtl. Rückfall-Risiko nach den derzeitigen Lockerungen und bei solch einer unsicheren Lage sollte im Sinne Sicherheit der Allgemeinheit jegliches Risiko ausgeschlossen und vermieden werden.
    Schweren Herzens setzen wir also dieses Jahr aus, die nächste „Schwere Badische“ ist dann turnusgemäß im Jahr 2022.

  • Das ist sehr schade, aber verständlich.;(


    Was die Terminverschiebungen angeht, sollten sich die Veranstalter, deren Veranstaltungen im zweijährigen Turnus stattfinden, insgesamt mal abstimmen. Am Ende haben wir in 2021 viele und in 2020 dann nur noch wenige Veranstaltungen. Das wäre unschön.


    Die Entscheidung von Mauer, in 2020 vollständig auszusetzen und erst in 2020 wieder zu starten, behält jedenfals den bewährten Rhythmus bei.

  • Baden-Kalli

    Hat den Titel des Themas von „Mauer - Classic 12.09.2020“ zu „ABGESAGT - Mauer - Classic 12.09.2020“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!