Kawasaki kx 250 f ventilspiel

  • Moin moin
    Ich habe mir Anfang des Jahres eine Kawasaki kx 250 f bj. 2011 gekauft und bin soweit sehr zufrieden.
    Ich wollte jetzt das ventilspiel einstellen und habe es schon gemessen und teilweise nur Abweichungen von 0,02-0.08.
    Soweit ich im Internet gefunden habe fangen die shims erst ab 1,2 an... Ist der Rest dann Toleranz? Oder wie handel ich weiter?
    Mfg Dennis

  • Was verstehst du unter Abweichungen?


    Die Shims gibts je nach Hersteller in 0,03/0,02 Schritten, 0,025 Schritten oder 0,05


    was hast du wo gemessen ?


    problem bei Ti Ventilen ist,dass sie sich eigentlich nur nach dem Einfahren noch mal verstellen,wenn danach ne gravierende Veränderung ist,dann ist etwas defekt oder Verschlissen.

  • Diese 0,02 oder 0,08 sind ja nicht die Dicke des Shims.
    Nachdem du festgestellt hast daß dein Spiel z.B. 0,08 zu groß ist dann musst du den Shim messen der drin ist und den dann gegen einen dementsprechend dickeren wechseln

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !


    Prokrastination ? Muss ich morgen mal googeln !

  • Deine Vorgehensweise und das Ergebnis lassen ungutes vermuten.


    Mal vorab, weil Dir das nicht klar zu sein scheint: Shims befinden sich immer drin, bereits im Auslieferungszustand.
    Wenn das Ventilspiel abweicht, wird der betreffende Shim nur gegen einen mit anderem Maß getauscht.
    (Normal ist die Dicke auf den Shims aufgelasert oder sonstwie aufgebracht).


    D,h. Du musst erstmal den betreffenden Shim ausbauen, gucken was er für ein Maß hat und Dir dann (entsprechend der Abweichung des Ventilspiels vom Soll)
    einen dickeren oder dünneren Shim besorgen und einsetzen.
    Selbiges wird natürlich für jedes Ventil separat gemacht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!