Sind Motorschäden bei den 19er TPIs noch ein Thema?

  • Hallo,
    die Frage soll nicht ketzerisch sein. Ich spiele mal wieder mit dem Gedanken, eine 300er TPI anzuschaffen. Von Neukauf der 18er hielten mich dann die nicht wenigen Berichte über Motorschäden auch bei nahezu neuen TPIs ab.
    Ist das bei den 19er Modellen noch ein Thema oder hat KTM das in den Griff bekommen und wenn ja, weiß man wie bzw wo das Problem lag?
    Ich fahre ca 130, 140 bh in der Saison, kam mit meiner 350 exc f absolut ohne Probleme durch und würde das moz dem nächsten Moped gern wieder.
    Viele Grüße

  • Ein Bekannter hatte Anfang des Jahres ein 19er Modell bei dem nach 7 Stunden der Kolben anfing im Zylinder zu klemmen/ reiben und das insgesamt vom Motorlauf sehr unsauber und mit schwacher Leistung lief.
    Die Ursache hierfür wurde nicht gefunden bzw. ist uns nicht bekannt.
    Das Moped war ewig beim Händler, dann sogar in Österreich im Werk.
    Angeblich wäre damit alles in Ordnung.
    Der Kumpel hat sich dann aber mangels vertrauen in das Moped mit dem Händler geeinigt und das Teil gegen ein neues 19er Modell getauscht. Diese läuft jetzt seit 40h absolut unauffälig und zufriedenstellend.
    DAs Moped das der zurückgegeben hat hat der Händler dann an den nächsten verkauft.
    Keine Ahnung ob das Teil bei dem jetzt besser läuft und der Motor hält.

  • Ich meinte eher das Gebahren, ein Mopped, das mangels Vertrauen zurückgenommen wurde, weiter zu verkaufen. Möchte dazu aber keine Grundsatzdebatte lostreten, Vertrauen ist ja subjektiv.


    Hat mich auch sehr gewundert als das Moped dann plötzlich in der Ausstellung stand.
    Der Händler hat sich dabei auf die Aussage vom Werk gestützt das mit dem Moped jetzt alles in Ordnung wäre, ob und was im Werk genau gemacht wurde wusste er aber auch nicht, bzw. KTM wollte diese Infos nicht rausgeben und hat nur übermittelt es wäre jetzt alles in Ordnung mit dem Moped.


    Habe da nur für den Käufer gehofft das wenigstens der angeriebene Kolben und Zylinder ersetzt wurden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!