ITALIAN CANNONBALL 21. Juni bis 4. Juli 2020

  • Schon, es wäre quasi der jahresurlaub... aber halt schön nah.
    Ich mag einfach nicht so viel geld und zeit investieren um danach auf feldwegen neben der autobahn zu bolzen, vielleicht kennt ja wer die veranstalltung?

  • Hallo!
    Ich kenne nur den Veranstalter:
    Ugo Filosa ist dieses Jahr das Gibraltar Race gefahren, hat wirklich übelst über die Veranstaltung hergezogen (auch in den sozialen Medien) und sich völlig daneben benommen. Er ließ keine Gelegenheit aus, durch sein rücksichtsloses Verhalten - vor allem gegenüber anderen Verkehsteilnehmern, aber auch gegenüber anderen Rallyeteilnehmern - die Veranstaltung in Misskredit zu bringen.
    Beispiele gefällig:
    - Rücksichtslose und gefährdende Fahrweise (1.+2. Etappe Gibraltar Race 2019), dafür hat er 4000 Strafpunkte kassiert.
    - Vorbeirasen an zwei Reiterinnen auf einem öffentlichen Schotterweg - die Reiterinnen haben anschließend die Polizei gerufen und diese hat die folgenden, rücksichtsvollen Teilnehmer 1,5 h festgehlten, um den Sachverhalt zu klären. Die Etappe musste annuliert werden. Keine Anzeigen, da den folgenden Fahrern kein Fehlverhalten zur Last gelegt wurde. (4. Etappe Gibraltar Race 2019).
    - Auf der 5. Etappe wurde ich in Italien von 3 Forstbeamten angehalten. Es stellte sich heraus, dass der vor mir fahrende Filosa (er war es definitiv!) so rücksichtlos an den denen vorbeigerast ist, dass diese zu mir sagten: "Hi is a bad man! Tell him he is a very bad man!" (seine Strecke führt natürlich nicht durch diese Gegend in Italien!).
    - Regelwidriges nutzen von 2 Navigationsgeräten, mit Foto dokumentiert durch einen anderen Teilnehmer.


    Die Liste ließe sich mit den Beobachtungen anderer Teilnehmer noch fortsetzen.


    Und jetzt hat er ganz offensichtlich das Reglement des Gibraltar Race "geklaut" (vergleicht es mal!) und zieht seine absolut gleich organisierte Konkurrenzveranstaltung im gleichen Zeitfenster auf.


    Für mich steckt da ganz klar Kalkül dahinter: Konzept kopieren und Fahrer abwerben durch gezieltes "Torpedieren" einer wirklich guten Veranstaltung eines seriösen Anbieters!


    MfG Jens

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!