• Hi


    Ich überlege mir die hier zu holen:
    https://www.1000ps.at/testbericht-2358131-hm-crm-f450x


    Ich würde die mit Enduro Räder bestücken, dann kann ich die 5km zur Strecke gleich auf Achse machen und muss mich nicht um Anh$nger etc bemühen. Kann komfortabel zuhause umziehen etc.
    Das beste ist eben die ist offen eingetragen mit 38kw


    Aktuell fahre ich eine YZ450 MY17


    Ist mir klar, dass das hier ältere Technik ist, aber mir würd bei meine skills auch eine 250er reichen...
    Vorteil, Vergaser kann ich selber was machen dran, bei einspritzung... naja
    Daher ob ich nun 48 oder 52 oder 58 ps habe ist mir rel egal.


    Fährt jemand so eine X als MX? Erfahrungen?

  • Das ist Technik von 2005, fahr so ein Ding als Enduro, ist grundsätzlich ein zuverlässiges Moped, wird aber nicht mehr von Honda gebaut und bei HM dachte ich eigentlich, dass es die nicht mehr gibt bzw. die sich jetzt Redmoto nennen. Neu wird so was nicht mehr zu bekommen sein, allein weil es von Honda in der Zwischenzeit nur noch die aktuelle CRF als L, X und RX gibt (und Redmoto diese als Basis nimmt). Dann gibts da aber noch Asiawing, die bauen so einen Lizenz-Clon, keine Ahnung wie die qualitativ sind

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Fährt jemand so eine X als MX? Erfahrungen?


    Kumpel von mir hat eine 2004er.
    Sie läuft nach all den Jahren mit einigen GCC-Saisons zwischenzeitlicher Pause und heute noch als 10-mal-im-Jahr Hobbymaschine immer noch.
    Langsam, war er damit nie und scheint auch heute noch keine großen Nachteile zu haben.
    Sie hat 21/18 Räder und Zulassung, wurde aber nie von Honda importiert.


    HM hat sie auch verkauft aber man findet eher deren Enduros auf Crosser-Basis.
    Die "X" waren als HM-Bigbore beliebt sprich 300er und 490er

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!