Hispania Rally 2020

  • die website ist grottenlahm, es stehen kaum infos drin und außer ein paar bilder
    von "pistengebolze" nicht wirklich was zu sehen.


    hmm....
    mir wäre das zu dünn um mich da drauf einzulassen.



    eine generelle anmerkung:


    ich mag das land und leute (und das essen) wirklich, aber hinsichtlich der kombination
    "spanier und organisieren" hab ich da persönlich in den letzten jahren durchweg sehr
    mäßige erfahrungen sammlen dürfen/müssen auch außerhalb rallye betätigung.


    der umgang mit problemen deckte sich nicht mit meinem verständnis, wie man
    angemessen auf die verschiedenen situationen reagiert. ausländern gegenüber schon
    zweimal nicht.


    das muss bei der hispania nicht so sein, ist (leider!) meine generelle erfahrung in den letzten
    5-6 jahren in spanien. davor war´s irgendwie anders.


    vielleicht werd ich auch nur einfach älter und starrsinniger.

    You have to have the courage to sustain the situation that frightens you.


    Jedes Verbot ist eine leise Absage an die Idee, der Mensch sei vernunftbegabt.
    Stefan Geiger

  • aber hinsichtlich der kombination
    "spanier und organisieren" hab ich da persönlich in den letzten jahren durchweg sehr
    mäßige erfahrungen sammlen dürfen/müssen auch außerhalb rallye betätigung.


    Hier schon mal Entwarnung, soll vom Hellas Veranstalter organierst/veranstaltet werden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!