Distanzscheiben

  • Bin auf der suche nach Distanzscheiben aus Stahl, konnte aber im Netz nichts passendes finden. Kenn ihr irgendwen, der um erträgliches Geld solche Distanzen anfertigen kann?


    Ich würde vier Stahlscheiben benötigen, die Maße sind:


    22,1 x 42 x 2,6
    22,1 x 42 x 2,4
    22,1 x 42 x 2,2
    22,1 x 42 x 2,0

  • Soll es ein bestimmter Stahl sein oder reicht auch " Eisen " ? Wie schnell brauchst die Teile ?


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Wie kritisch ist der Außendurchmesser?


    Nicht kritisch, ein paar Zehntel mehr würden nichts machen, wesentlich mehr als 3/10 weniger wäre aber kontraproduktiv.


    Soll es ein bestimmter Stahl sein oder reicht auch " Eisen " ? Wie schnell brauchst die Teile ?


    Auf die Distanzen wirken Druck und Drehkräfte, "Eisen" wäre kein Problem, es sollte aber kein Gußeisen sein. Zeit ist nicht so kritisch, sollte aber vor Ende September sein.

  • Ich schau morgen mal ob ich noch ein Stück in dem in etwa A - Durchmesser rum liegen habe .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • sooo hab die buchsen fertig , wo sollen die hin ? .... nee nur Spass bin heut nicht zu dem gekommen was ich eigentlich vor hatte . War ein richtiger Scheiß Tag X(


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • stimmt so nicht ganz. eisen ist ein normaler werkstoff der im hochofen aus eisenerz geschmolzen wird. stahl wird aus eisen und zuschlagsstoffen und kohlenstoff gewonnen.

    grüsse Stefan


    -----------------------------------------------------------------------
    du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
    Evel Knievel

  • Meiner bescheidenen Meinung nach,


    Es wird dem Hochofen- Eisen grade der Kohlenstoffentzogen und weitere Verunreinigungen.
    Um dann beim Stahl mit anderen Legierungen bestimmte Eigenschaften zu erreichen.

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Bei Gußeisen kommt das Wort Stahl auch nicht wirklich vor ..... :whistling:


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Meiner bescheidenen Meinung nach,


    Es wird dem Hochofen- Eisen grade der Kohlenstoffentzogen und weitere Verunreinigungen.
    Um dann beim Stahl mit anderen Legierungen bestimmte Eigenschaften zu erreichen.


    was ist dann bitte kohlenstoffstahl oder auch Carbonstahl? wenn ich mich recht erinnere ist Kohlenstoffstahl mit bis zu 2% kohlenstoff beaufschlagt und damit hochfest und schmiedbar. ist der kohlenstoffgehalt mehr als 2% ist es gusseisen und damit nicht mehr schmiedbar.

    grüsse Stefan


    -----------------------------------------------------------------------
    du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
    Evel Knievel

  • Kohlenstoff , ist auch ein Legierungselement.
    Und ich glaube mal das dem Doc, Scheiben aus Hochofeneisen weniger helfen würden, oder ?

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

    Einmal editiert, zuletzt von Zynismus ()

  • Kohlenstoff ist im Hochofenprozess das Reduktionsmittel um aus Eisenerz Eisen und CO2 zu machen. Letztendlich wird der Kohlenstoffgehalt passend eingestellt um Stahl gewünschter Qualität zu erhalten.


    VG Michael

  • Zunächst mal ist Eisen ein chemisches Element und die gebräuchliche Bezeichnung für Werkstoffe mit hohem Eisengehalt.
    Hab noch nie gehört, dass jemand was zum Altstahl geworfen hat. Zum Alteisen aber schon. Die Eisenbahn heisst auch nicht Stahlbahn. Usw..
    Falls es spezifischer an die Materialeigenschaften geht schau ich dann aber doch lieber in den Stahlschlüssel ;-)


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • sooo hab die buchsen fertig , wo sollen die hin ? .... nee nur Spass bin heut nicht zu dem gekommen was ich eigentlich vor hatte . War ein richtiger Scheiß Tag X(


    Danke, hab schon wen der mir die bereits gedreht hat :D


    Kleiner Scherz, schade, dass dein Tag beschissen war. Mit dem Wort "Eisen" hast du wieder was ausgelöst :rolleyes: Es werden schon die gespaltenen Haare geviertelt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!