Lenker Mess Lehre

  • Ich hab vor kurzem schon zum 2. mal einen noch halbwegs symmetrischen Lenker demontiert (1. mal war die Lenkeraufnahme etwas gestaucht, diesmal die konischen Gummis des PHDS ungleichmäßig verschlissen) und selbst demontiert ist das Prüfen, ob der Lenker noch OK ist, recht umständlich.
    Aufgelegt auf einer Richtplatte weiß man nur, dass er Lenker in 2 Dimensionen OK ist, usw.


    Deshalb hab ich mir heute diese einfache Lehre gebastelt:
    20190806_163639.jpg
    Aluwinkel (in diesem Fall 40x40x3mm), mittig 2 Lenkerklemmen verschraubt, zu den Lenkerenden 2 Verlängerungen verschraubt.
    Da die Klemmen nur 90mm auseinander sind, wirkt sich jede Ungenauigkeit bis zu den Lenkerenden mit 9fachem Hebel aus (9 zu ~ 81cm ). Hab das Ganze mit einem neuen Lenker ausgerichtet.
    Jetzt kann ich die Lenker sowohl in dieser Richtung prüfen:
    20190806_163650.jpg 20190806_163653.jpg
    Wie auch in der Höhe ausmessen:
    20190806_163750.jpg 20190806_163803.jpg


    Und das Wichtigste:
    Beim nächsten mal, direkt am Moped, brauch nur die Lenkerklemmen lösen, den Lenker nach vorne klappen und kann den Lenker auf die Schnelle prüfen, so wie hier angedeutet:
    20190806_164823.jpg


    Wenn man einen Satz Lenkerklemmen übrig hat, ca. 10,- und halbe Stunde basteln.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!