Dachsbach MSC Aischgrund Klassikgeländefahrt 2019

  • [quote='Arnulf','https://www.offroadforen.de/index.php/Thread/128671-Dachsbach-MSC-Aischgrund-Klassikgeländefahrt-2019/?postID=1659876#post1659876'], die Schlammlöcher sind zwar etwas tiefer dafür fällt ………








    Ich fand den "bewässerten" Hohlweg tausend mal schöner :thumbsup: als das künstliche Schlammloch die Jahre zuvor--auch wenn ich nicht selbst fahren konnte und nur die Linse druffgehalten habe.

  • Über Schlammlöcher (zumindest bei ansonsten trockenen Veranstaltungen) werden die Meinungen immer auseinandergehen. Ab dort waren immerhin viele Zuschauer.
    Ich habe jetzt noch ein Ziehen in Beinen und Händen, denn 159 km bei gefühlt 2/3 ordentlichem Geländeanteil war ganz schön anstrengend! Insofern war Dachsbach dieses Jahr ein Superlativ im Kalender!
    Weiteres Highlight war Arnulfs Reifenreparatur auf der Strecke. Das war Profi pur!!!

  • ... Ich glaub ich nehm in Zukunft doch wieder einen Schlauch und Montiereisen mit. Hätte nicht gedacht dass es in den Dachsbacher Wäldern noch echte Hufnägel gibt?... .


    Also diesem Schlauchwelchsel habe ich zuschaun dürfen!- keine Ahnung warum das bei mir immer so lange dauert - hier sah das so einfach auch.
    Die Vorstellung war auf alle Fälle genauso beeindruckend wie eine flüssige Durchfahrt des Goggolochs :thumb:


    Grüße W

  • Über Schlammlöcher (zumindest bei ansonsten trockenen Veranstaltungen) werden die Meinungen immer auseinandergehen. Ab dort waren immerhin viele Zuschauer.
    Ich habe jetzt noch ein Ziehen in Beinen und Händen, denn 159 km bei gefühlt 2/3 ordentlichem Geländeanteil war ganz schön anstrengend! Insofern war Dachsbach dieses Jahr ein Superlativ im Kalender!
    Weiteres Highlight war Arnulfs Reifenreparatur auf der Strecke. Das war Profi pur!!!


    Naja der Reisser war mein Schlachwechsel gerade nicht. 1. musste ich per tel erst. Schlauch und Montiereisen organisieren und 7 Minuten sind normalerweise nicht mein Standard aber ich glaube mein letzter Plattfuss auf der Strecke dürfte so gute 36 Jahre her sein. Das muss besser werden!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!