KX250 2020 wieder auf KYB

  • moin. ich hab heute die vorstellung der 2020er modelle von kawasaki gesehen. und gesehen das die wieder von der showa SFF gabel auf die KYB mit zwei federn gehen.


    ich hab ja die ganzen modelle gehabt von 2013 bis aktuell 2019 ausschließlich mit der SFF. war die irgendwie nicht das was sich kawasaki erwartet hat? was macht die KYB gabel mit den zwei federn jetzt besser?


    ich sehe da irgendwie das mir als fahrer schon mal die möglichkeit genommen wird von aussen die feder-vorspannung einzustellen. ist das nicht eher ein rückschritt oder funktioniert die kayaba doch so viel besser? siehe yamaha fahrwerk!?

  • Ich glaub - so als komplett-Laie, dass ne Luftgabel billiger herzustellen ist.
    Außerdem: Die (wenigen) Fahrwerker, die ich kenn, hatten während des Luft-Hypes viel mit Umbauten auf andere Gabeln zu tun.


    Aber völlig unabhängig von Luft vs. Stahl, was ist "besser":
    Die meisten Käufer weltweit sind komplette Hobbyhonks. Und der will nicht nach 6 Monaten Nichtbenutzung erst mal die Luftpumpe zücken.
    Welchen Druck er drin hatte, hat er eh nicht aufgeschrieben. Und wenn dann hat er den Zettel verlegt. ;)
    Der Mensch ist nun mal faul, bequem und ignorant.

  • naja die 250er hatte keine luftgabel. die SFF bedeutet das auf einer seite die feder ist und auf der anderen seite der dämpfer.


    jetzt wird die "neuer" Federgabel mit rechts und links einer feder so als tolles feature angepriesen. naja warten wir mal ab.


    und was ist eigentlich diese A-Kit geschichte die, die 450er hat. das soll ja irgendwie so was tolles sein. und warum hat das die 250er nicht bekommen?

  • weil die modernen "features" immer erst die 450er bekommen.
    aber wie man an den gabeln sieht muss modern nicht unbedingt besser sein.
    einige hersteller verbauen nun nach jahren des irrweges wieder konventionelle stahlfedergabeln.

  • "Basner" wie ich lesen kann, fährst du eine 250er KXF aus 2019 .
    Kannst mal ein wenig berichten was an der Maschine gut ist und was dir nicht gefällt.
    Gerne auch per PN, wenn´s zu schlecht wäre. ;)
    Danke dir.

  • Basner, ich fahre zur Zeit eine 2019 kx 450,die A-Kitgabel funktioniert mit etwas höheren Ölstand sehr gut.Mit Serienölmenge fährt sie für meine Begriffe vorne zu tief.Zug u.Druckstufenverstellung sehr feinfühlig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!