Rtech = ACERBIS !? Die Plastik Frage

  • Hallo "Gemeinde",
    Ich werde mir wohl ne 250i 2018 zulegen und bin gerade am überlegen was ich da für Plastiks hinschrauben werde.
    Dabei sind mir so einige Hersteller wie Polisport, Ufo unter die Augen gekommen und eben die zwei hauptsächlichen Rtech und ACERBIS.


    Num meine Frage: Welche Hersteller sind denn die selben bzw fallen aus der gleichen Presse? Oder haben die je ne eigene Fabrik?
    Wenn wir schon dabei sind. Wie sieht es denn mit der Qualität aus? Welcher Hersteller produziert denn das wiederstandsfährigste Produkt?


    Wer ist außerdem der OME Hersteller für KTM?



    Besten dank für euer Wissen! :thumbsup:
    Beste Grüße Tobi

  • Es sind unterschiedliche Firmen die meines Wissens nach ihren Kram selber produzieren.
    KTM Plastikteile sind wieder von einer eigenen Firma die glaube ich in Österreich ansässig ist.
    Plastikteile der genannten Firmen kann man in jedem Fall kaufen. UFO und Acerbis sind sehr gut. Racetech geht auch, würde ich aber nen ticken schlechter einordnen.

  • Ich demontiere die Serienplastikteile immer direkt und fahre zum Verschleißen R Tech. Die Plastikteile sind, finde ich, vollkommen in Ordnung. Die Passgenauigkeit ist 1A, gebrochen ist mir, abgesehen von einem eingerissenen Seitenteil, trotz fiesen Missbrauchs, noch nichts. Ich sehe diese Nachrüstplastiksätze als Verschleißteile und kann in dieser Hinsicht über R Tech nur Gutes sagen. Die Acerbis-Teile scheinen mir an den Kanten noch ein bisschen schöner verarbeitet zu sein, durchaus auf dem Niveau von OEM, aber auch die R Tech Teile kann man sich ansehen, ohne gleich weinen zu müssen

  • Gerade mal bei meiner alten KTM nachgesehen. Hersteller: Greger


    Baujahr und Modell? Die Greger Handschützer sind Genial.
    Wie schon geschrieben wurde, auch Polisport und Acerbis waren schon OEM Lieferanten.


    Vor paar Jahren zumindest noch, waren RaceTech Teile her spröde, noch schlimmer Ufo.
    Deshalb kauf ich nur mehr Acerbis oder Polisport. Schön flexibel und haltbar.


  • Baujahr und Modell? Die Greger Handschützer sind Genial.
    Wie schon geschrieben wurde, auch Polisport und Acerbis waren schon OEM Lieferanten.


    Vor paar Jahren zumindest noch, waren RaceTech Teile her spröde, noch schlimmer Ufo.
    Deshalb kauf ich nur mehr Acerbis oder Polisport. Schön flexibel und haltbar.


    Die RFS Modelle hatten Greger Plastik

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Plastikteile von ACERBIS finde ich immer hervorragend, passen gut , gutes Material und bricht nicht so schnell / POLISPORT fand ich vom Material etwas härter , bricht somit schneller / UFO kenn ich nur noch von früher, die waren damals auch recht ordentlich, wie das heute ist ?? Falls möglich würde ich immer ACERBIS kaufen,.... das ist natürlich nur meine Meinung und da hat wahrscheinlich auch jeder eine andere ....!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!