Finger verkrampfen

  • Hallo,
    ich hab mal eine Frage zur Fahrtechnik/Hebeleinstellung. Habe das Problem schon länger und nicht wirklich eine Lösung dazu gefunden, eigentlich fast nur links. Irgent wann tun mir die Finger so weh das das ganze echt gefährlich wird, und das Hand öffnen tut auch extrem weh. Danach gehts aber eigentlich, also sind keine kontinuirlichen Schmerzen, etwas Pause brauch ich dann trozdem.
    Ich halte mich auch kaum noch fest am Lenker, habe auch nie Probleme mit den Unterarmen oder der Kondition allgemein, vorher machen die Finger zu, ist echt nervig.
    Von Hebel runter/rauf über entfernung zum Lenker bis Lenkerposition schon alles durchprobiert, aufs Fahrwerk will ichs jetzt auch nicht schieben, hat das Problem vieleicht noch wer und hat das gelößt bekommen? Fahre auch 2x die Woche, zwar nicht schnell, aber halt regelmäßig :D
    Grüße

  • Tun die Finger welche den Kupplungshebel berühren weh? Ist das ein Zubehör Hebel ?


    Ich hatte mal einen aus dem Zubehör der war irgendwie eckiger und schlecht geformt

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Tun dir einfach nur die Finger weh oder hast du einen Krampf der den oder die beiden Kupplungsfinger in Richtung Handfläche zieht? Das ist die einzig entscheidende Frage. Finger weg von jeglichem Handkraft-Übungsgerät, außer von Quetschbällen und da muss die Technik stimmen.


    Aber sag mal an was das eigentliche Problem ist, so wirklich geht das aus deinem Post nämlich nicht hervor.

  • Man müsste wirklich herausfinden, ob es Muskelkrämpfe sind, ein Nervenproblem, Schnappfinger oder etwas in Richtung Rheumatisch ist. Je nach Dem gibt es verschiedene Therapien. geh mal zum Sportarzt.


    Gruess
    hitch

  • wenn ich dein foto betrachte, armhaltung.
    nutzt du im beruf die linke hand?


    Das Bild ist schon etwas älter, seit dem hab ich mich da mal intensiv mit beschäftigt, also das sollte gut passen jetzt. Jain, wirklich hart arbeiten muss ich jetzt nicht, aber ich nutz das ganze schon etwas. Industrie halt.


    Tun dir einfach nur die Finger weh oder hast du einen Krampf der den oder die beiden Kupplungsfinger in Richtung Handfläche zieht? Das ist die einzig entscheidende Frage. Finger weg von jeglichem Handkraft-Übungsgerät, außer von Quetschbällen und da muss die Technik stimmen.


    Aber sag mal an was das eigentliche Problem ist, so wirklich geht das aus deinem Post nämlich nicht hervor.


    Sind wirklich nur die Finger. Ja ich denke nicht das das ganze an zu schwacher muskulatur liegt wenns wirklich nur die Finger betrifft, oder?


    Man müsste wirklich herausfinden, ob es Muskelkrämpfe sind, ein Nervenproblem, Schnappfinger oder etwas in Richtung Rheumatisch ist. Je nach Dem gibt es verschiedene Therapien. geh mal zum Sportarzt.


    Gruess
    hitch


    Ja ich denke das werd ich fast mal machen. Muss mich mal informieren wer da bei uns kompetent ist.

  • Leute ich will eure Medizinstudium ja nicht in Frage stellen, aber....


    Hab selbst ganz andere Themen durch Verkalkungen an der Wirbelsäule. Aber wenn ich sehe wie gut Neurologen durch zum Beispiel Nervenleitgeschwindigkeitmessungen dir genau sagen können wo welches Problem vorliegt.


    Meine Empfehlungen, geh mal zu einem Neurologen. Nur bist du nicht privat versichert, mach dich auf Wartezeiten gefasst.


    Kalle

  • auch ohne medizinstudium weiß ich das es in den Fingern keine Muskeln gibt!
    wenn sich was verkrampft sind es die Muskeln in deinem Handballen.
    wenn dein Flüssigkeitshaushalt und mineralisierung stimmen, liegt es an der Durchblutung.
    Bei mir ist es mit Full-waffel in weich besser geworden, da man gefühlt mit weniger Handkraft mehr Grip hat.
    Ansonsten vielleicht Lenkerform, eher gerade.


    Gruß

    Fast from the past
    'The idea is to die young as late as possible'

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!