KTM 2020, was hört man so?

  • Hab mir die Artikelnummer von den 2019 er Modellen rausgesucht und 3 Satz bestelt (Für Kumpels gleich mitbestellt) in der Hoffnung, dass es auch wie in der 19 er Alu Winkelstücke sind.......gekommen sind drei ganze Sätze aus dem schwarzen Plastik wie bei der 2020 er mit Anschlag und bei jedem Satz ein Ersatzwinkel noch zusätzlich dabei....hat einer ähnliche Erfahrungen. Wollte eigentlich das stabilere Teil


    Hast sozusagen ein Upgrade ohne zusätzliche Kosten erhalten.

  • Zitat

    Stimmt. Besser das Aluteil aus dem KTM Ersatzteilkatalog verwenden. Es hat die "Sollbruchstelle" nicht...


    So war das auch gewollt....kam aber das 2020 er Plastikteil mit einen Ersatzanschluß direkt dabei.


    Gut ich könnte ja mal versuchen, den Anschlag von dem Plastikteil etwas abzuschleifen damit es sich bei einen Sturz evtl wie bei den alten Teil bewegen kann und nicht gleich bricht.....

  • Das mit de mViertakter ist auch intertessant. Mussich mir ma ldie Numerm raussuchen.


    Also das mit dem Factory Anschluss ist ja echt ein Witz. Hatte mir auch schon überlegt den zu holen got sei dank hab ich es nicht gemacht. Die Teile haben übrigens so 17 Euro pro Satz gekostet.

  • Das ist doch nur ein " normaler Hohlschraubenanschluß " . Da gibts doch bestimmt was passenden beim Landmaschinen Handel . Oder ich kenn da einen der würde das aus Ti selber feilen . ;-)


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Im Ersatzteilfinder ist aber bei der 2018 er , 2019 er und 2020 er jetzt dieselbe Artikelnummer 79007090144 angegeben. Also das Plastikteil.


    Bei der 2017 er 450 Viertakt ist noch scheinbar der alte Alu angegeben 79007090044

  • Im Ersatzteilfinder ist aber bei der 2018 er , 2019 er und 2020 er jetzt dieselbe Artikelnummer 79007090144 angegeben. Also das Plastikteil.


    Bei der 2017 er 450 Viertakt ist noch scheinbar der alte Alu angegeben 79007090044


    Spannend, ich hab gerade hineingeschaut und da ist noch alles beim alten: 79007090044 bei 2017-2019 4-Takt, 79007090144 bei 2018/2019 TPI, 55707090044 bei 2020 TPI, 79107090044 bei 2020 4-Takt.


    Michael

  • So war das auch gewollt....kam aber das 2020 er Plastikteil mit einen Ersatzanschluß direkt dabei.


    Gut ich könnte ja mal versuchen, den Anschlag von dem Plastikteil etwas abzuschleifen damit es sich bei einen Sturz evtl wie bei den alten Teil bewegen kann und nicht gleich bricht.....


    Seltsam. Vielleicht hat KTM das "gute" Aluteil durch das "billigere" Kunststoffteil ersetzt :huh:

  • Habens sicher ersetzt.


    Die Frage ist, obs die alte Nummer noch gibt, wenn bei den meisten Modellen die Ersatzteillnummern bereits umgeschlüsselt wurden.

  • Das ist doch nur ein " normaler Hohlschraubenanschluß " . Da gibts doch bestimmt was passenden beim Landmaschinen Handel . Oder ich kenn da einen der würde das aus Ti selber feilen . ;-)


    So wie das aussieht ist das schon was anderes .
    Wo kämen wir denn da hin wenn für sowas stinknormale Normteile verwendet würden ? Das ist veil zu wenig "Racing" und "Factory"

  • Habens sicher ersetzt.


    Die Frage ist, obs die alte Nummer noch gibt, wenn bei den meisten Modellen die Ersatzteillnummern bereits umgeschlüsselt wurden.


    Ist in Mattighofen teilweise ganz lustig. Im Katalog wird die Alte Nummer angezeigt, teilweise direkt im Warenkorb umgeschlüsselt oder eben der neue Artikel/neue Artikelnummer gesendet mit dem Zusatz Neue Artikelnummer am Lieferschein.


    Ist auch für den Händler nicht immer ganz einfach ;-)

  • Hallo.Hätte da mal eine Frage zum Thema Ölverbrauch der 2020 TPIs.
    Hab heute bei meiner zum ersten mal seit Auslieferung Öl nachgefüllt.Aktuell 8.6h gelaufen. Dabei ungefähr 20 Liter Sprit durch gehauen.Öl konnte ich heute 120ml nachfüllen bis es oben am Stutzen stand.Was ja ungefähr 1:160/170 entspricht.
    Ich weiss es hängt viel an der Fahrweise und dem Gelände usw.
    Der Kolben sieht Top aus..Ölpumpe läuft auch (zumindest wenn man sie antacktet ist sie deutlich zu hören)
    Und laufen tut sie auch gut.Kommt mir nur halt recht wenig vor? Was gibt da für Erfahrungen?Dachte mal gelesen zu haben das die bis 1:100 gehen.aber so wenig?

  • Hallo.Hätte da mal eine Frage zum Thema Ölverbrauch der 2020 TPIs.
    Hab heute bei meiner zum ersten mal seit Auslieferung Öl nachgefüllt.Aktuell 8.6h gelaufen. Dabei ungefähr 20 Liter Sprit durch gehauen.Öl konnte ich heute 120ml nachfüllen bis es oben am Stutzen stand.Was ja ungefähr 1:160/170 entspricht.
    Ich weiss es hängt viel an der Fahrweise und dem Gelände usw.
    Der Kolben sieht Top aus..Ölpumpe läuft auch (zumindest wenn man sie antacktet ist sie deutlich zu hören)
    Und laufen tut sie auch gut.Kommt mir nur halt recht wenig vor? Was gibt da für Erfahrungen?Dachte mal gelesen zu haben das die bis 1:100 gehen.aber so wenig?


    einfach fahren ...

  • Der Ölverbrauch wurde in anderen Threads schon zig mal durchgekaut. Ist fahrsituationsbedingt mal mehr mal weniger und kommt den Meisten zu wenig vor. Zeigt aber auch, daß früher meistens vielzuviel Öl rausgebraten wurde.
    Aber ne andere Frage. Was würdest denn unternehmen wenn du meinst es ist zu wenig? Kannst eh nix anders einstellen!

  • Der Ölverbrauch wurde in anderen Threads schon zig mal durchgekaut. Ist fahrsituationsbedingt mal mehr mal weniger und kommt den Meisten zu wenig vor. Zeigt aber auch, daß früher meistens vielzuviel Öl rausgebraten wurde.
    Aber ne andere Frage. Was würdest denn unternehmen wenn du meinst es ist zu wenig? Kannst eh nix anders einstellen!


    Ja hab mich da jetzt mal ein bisschen durch gelesen...scheint also normal zu sein der geringe Ölverbrauch...ansonsten hätte ich sie wohl mal meinem Händler hingestellt zur Kontrolle...hab gestern nochmal einen Ktm und Motorkundigen Kollegen zum Auslaus rein schauen lassen...der ist auch der Meinung das das was man sieht Top aussieht...von daher geht's nächste Woche erstmal 5 Tage nach Frankreich zum Enduro fahren....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!