KTM / Husqvarna EXC-f / FE 350 2017 2018 2019 - Ventile einstellen Erfahrungen

  • Hallo zusammen,


    bei meiner FE 350 BJ 2017 steht gerade die erste Ventilüberprüfung an. Wie waren eure Erfahrungen?
    Musstet ihr einstellen? Gibts bei dem Baujahr Kniffe, auf die zu achten ist? Bin noch neu beim Thema 4 Takt...
    Habt ihr irgendwelche Tipps, oder Tricks?


    Grüße!

  • Ich habe meine 2018ner 350iger nach 60 Stunden jetzt einstellen müssen.
    Alle 4 Ventile waren am Minimun, sodass ich alle 4 Ventile mit 0,04mm dünneren Shims versehen habe.
    Jetzt bin ich wieder im oberen Bereich der Tolleranz.


    Der Steuerkettenspanner bedarf etwas mehr Aufmerksamkeit. Dazu gibt es Videos auf YT.


  • 350 exc-f 2017:


    Einmal bei ~40 std bissl einstellen müssen. Jetzt bei 183 std immer noch in der toleranz.


    Kupplungsdämpfer bei ~100h und kolben spätestens bei 150h.


    Ansonsten: Ölwechseln und ab und an nen frischen luftfilter. Tanken nicht vergessen.. :D


  • bei 60std kontrolle und mussten nicht eingestellt werden, bei ausgelesenen 135 std kolben,steuerkette, kupplung und gummis getauscht !


    was merkwürdig ist, lt. Steuergerät 135std lt. Fahrradtacho 200 :P

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Nur bei den Doppelnockenwellen-Motoren oder auch bei den großen Motoren?


    100BH und Erstbesitz oder 2. Besitzer und den üblichen Gebrauchtmarktstunden :evil:

  • Eigentlich bei allen Motoren,hatte Anfang diesen Jahres hier nen Fall bei nem Kunden an ner 15er 450er (120st Erstbesitz,flotter Hobby),weils mein erster Fall war mal bei befreundeten Händlern angerufen wegen Ursache,überall gleiche Aussage „Ventilfedern unter oder an Grenzmaß“ „ü 100std“ “Normalfahrer“


    KTM schreibt im Service Wechsel bei 90 Stunden vor

  • Tatsächlich? Da müssens aber schon grob an Spannung verloren haben. Die Nocke läuft ja immer über die Schlepphebel ab, welche direkt am Shim aufliegen.
    Über 10 Fälle von Shimverlust? Oder 10 Fälle wo die Federn außerhalb der Toleranz waren?

  • Ich selbst mache relativ wenig komplette 4 Taktrevisionen,obwohl ich an ihnen deutlich mehr verdiene,habe einfach kein Bock auf den Kram.


    Köpfe selbst mache ich öfters mal,aber eher japanische,die verschleißen schneller und öfter.


    Das mit dem Shim war mein erster Fall,bei Nachforschungen kam dann raus,dass dieses schon öfters vorkam ,% Angabe habe ich keine.Aber wenn ich von nem Problem weis,dann behebe ich das Problem,folgeschäden sind meistens teurer und/oder schmerzvoller

  • Das
    mit dem Shim war mein erster Fall,bei Nachforschungen kam dann
    raus,dass dieses schon öfters vorkam ,% Angabe habe ich keine.Aber wenn
    ich von nem Problem weis,dann behebe ich das Problem,folgeschäden sind
    meistens teurer und/oder schmerzvoller


    Die 350 Freeride
    hat ja die selben Ventilfedern/ Federsätze wie die EXC bis inklusive
    2016. Die Leistung der FR ist zwar deutlich niedriger aber die Last
    welche auf den Ventiltrieb kommt sollte doch so ziemlich die gleiche
    sein. Bis auf vielleicht die etwas niedrigere Drehzahl.
    Meine Frage: Haben sich dort die gleichen Probleme gezeigt? Ist dazu was bekannt?


    Und noch eine Frage an dich @Rennspritpapst :
    Ist dieses Problem vorallem bei den 17-19er 350 Motoren bekannt, bei den 350 Motoren vorher genau so oder gerade bei den vor 2017?
    Macht es Sinn eine pre 2017 die auf die neuen Feder "upzugraden"? Ist dies überhaupt möglich? (Kompatibilität)


    Bevor sich andere die Mühe machen:


    EXC F 350 2017 Feder "NHK HUB 10mm" 77736028000 / Federkit 79236028144
    Kompletter Ventilfedersatz ca. 71,34€ (2x benötigt pro Motor)
    Feder einzelnd ca. 20,71€ (4x benötigt pro Motor)


    EXC F 350 2016 und früher (auch FR350) Feder 77036028300 / Federsatz 77536028044
    Kompletter Ventilfedersatz ca. 20,71€ (4x benötigt pro Motor)
    Feder einzelnd ca. 8,27€ (4x benötigt pro Motor)

  • [...........
    Die 350 Freeride
    hat ja die selben Ventilfedern/ Federsätze wie die EXC bis inklusive
    2016. Die Leistung der FR ist zwar deutlich niedriger aber die Last
    welche auf den Ventiltrieb kommt sollte doch so ziemlich die gleiche
    sein. Bis auf vielleicht die etwas niedrigere Drehzahl........ .


    Muss nicht sein, die FR hat ziemlich sicher zahmere Steuerzeiten, evtl. weniger Ventilhub oder eine andere Federvorspannung ?

  • Die 350 Freeride
    hat ja die selben Ventilfedern/ Federsätze wie die EXC bis inklusive
    2016.


    Vor allem hat die Fr Stahlventile, die exc Titan. Da Stahl bekanntlich schwerer ist, werden da auch wahrscheinlich andere Federn benötigt werden. Außerdem dreht die Exc bis 12k und die Fr nur bis 10k.


    Hier sind auch unterschiedliche Teilenummern hinterlegt:


    https://sparepartsfinder.ktm.c…=1000671294&isEngine=True


    https://sparepartsfinder.ktm.c…=1000265077&isEngine=True



    Gibt aber für die Exc einen Umrüstkit auf Stahlventile inkl. passender Federn: https://www.24mx.at/auslassven…n-prox/ktm-250-exc-f-2017


    Nachteil wird nur sein dass die sich leichter in den Kopf einarbeiten werden. Aufgrund des höheren Gewichts und der höheren Federkraft die dafür benötigt wird. Zusätzlich kommt eine höhere Belastung auf den Ventiltrieb zustande. Steuerkette, NW Lager die Nocken an sich etc. sind höherer Belastung ausgesetzt.
    Hab mir schonmal überlegt umzurüsten, werd aber die Titan so lange wie möglich fahren.



    Grüße!

  • Stimmt, 2016exc und 2015fr haben dieselbe federnummer.
    Wahrscheinlich wird aufgrund der niedrigeren maximaldrehzahl trotz der schwereren ventile die feder ausreichen. Weniger hub werdens wohl auch haben, ja.


    wir haben bei „Normafahrern“ noch nichts negatives wegen Stahlventilen festgestellt,weder am Ventiltrieb etc noch an der Leistung,da gibt es deutlich wichtigeres


    Auch nicht erhöhten verschleiß am ventilsitz? In welchen zeitfenster an betriebsstunden hast die erfahrungswerte?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!