Werkstattneubau Planung

  • Sooo heute gabs nun endlich mal ein wenig Beton . 3 Fundamente und die 2 Hebebühnen Sohlen . Wobei das große " Bott " wohl aus U-Boot Stahl ist und auftauchen wollte . Trotz kleiner Baggerschaufel drauf . Da mußte der große halt nachhelfen . Alles nochmal " gerettet " und wieder alles im Lot . :saint:

    Tja Auftrieb = verdrängtes Volumen*Dichte

    Ein Kubikmeter verdrängter Beton macht 2,4Tonnen Auftrieb (egal welche Form das "Boot" hat)

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

    2 Mal editiert, zuletzt von erhard ()

  • Sooo heute gabs nun endlich mal ein wenig Beton . 3 Fundamente und die 2 Hebebühnen Sohlen . Wobei das große " Bott " wohl aus U-Boot Stahl ist und auftauchen wollte . Trotz kleiner Baggerschaufel drauf . Da mußte der große halt nachhelfen . Alles nochmal " gerettet " und wieder alles im Lot . :saint:

    Ich meine damals beim Kumpel hatte wir die mit Wasser gefüllt um genau das zu verhindern.

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • Ja das steht auch so in der Anleitung , nur es macht für keinen Sinn den Kasten voll zu machen ( 1 Drittel hätte es auch getan was ich jetzt weis :saint: ) und das Gewicht zieht mir den Kasten dann runter . Der Beton drück es dann wieder hoch . Welches Maß soll ich dann bitte vorbereiten ? ;) Eigentlich stand die Schose sehr gut , es waren aber noch 4 Schubkarren voll Beton im mischer und die wollten wir dann noch rein machen und dann hob sich die Kiste . Bei der anderen Bühne tat sich genau garnix , da war aber auch schon fast das ganze Innenleben drin was sicher gutes Gewicht hat .

    Egal jetzt ists eh fest und vorbei . Bei all der Messerei nach dem " Schlammassel " hab ich fest stellen müssen das der große Kasten krumm verschweist wurde . Ist mir vorher nicht wirklich aufgefallen . Ich bekomme nur 3 Ecken auf Null , eine steht ca. 3 - 4 mm hoch . Wenn ich die runter hatte war übers Eck das Maß fürn Arsch . X/

    Wenigstens hat die Verschalung für die Fundamente gehalten . :)

    Die werd ich dann morgen früh auch gleich wieder ausschalen und hoffen das ich die 2 großen nochmal verwenden kann .

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Heute nochmal 6 qm Beton in die Hebebühnenschächte + 2 kleine Fundamente + eine Schalsteinmauer verarbeitet .

    Nun sollte die Schlammerei bei den Hebebühnenlöchern endlich Geschichte sein . Mal sehen was das Loch der dritten Hebebühne dann sagt . Das kann ich aber erst später machen .

  • Da das Licht ja nun schon recht zeitig von dannen geht brauchts jetzt auch noch einen oder mehrere gescheite Baustrahler .

    Kann da wer was brauchbares in LED empfehlen ?

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Okay also einfach mal einen bestellen und sehen obs was taugt . Das Würth Zeugs mag zwar gut sein aber einfach viel zu teuer .

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Die Preispolitik von der Würthapotheke hat sich mir noch nie erschlossen.

    Selbst unter dem Aspekt das man alles aus einer Hand bekommt ist das Zeug viel zu teuer und zum Teil auch nur gelabelter Schrott den es anderswo beim Chinesen zu einem Bruchteil gibt.

    Für einen halbwegs brauchbaren Preis der dann meist mit 5 min vergleichen immer noch deutlich teurer ist wie viele Mitbewerber, selbst die wo man auch alles aus einer Hand bekommt, muss man feilschen wie auf einem Basar und riesiege Mengen abnehmen außerdem wird man von denen ganz schön zu gespamt.

    Ich kaufe deutlich lieber im örtlichen Industriegroßhandel der hat acuh fast alles und ich muss nicht jedesmal aufpassen wie ein Lux weil mein Rabatt ja nur auf eine bestimmte Warengruppe gilt wie bei der Schraubenapotheke. Da gilt mein sehr guter Rabatt auf alles außer die Artikel sind schon in der Aktion und deurtlich unter dem üblichen Katalogpreis.

  • Es ist geschafft , die letzten 2 Köcherfundamente haben Beton bekommen und die 2 Hebbühnen sind bis Unterkante Bodenplatte mit Beton aufgefüllt . Hab auch schon ein paar Stahlträger vom Lagerplatz in den Hof geholt . Wenn Petrus die Wasser Schleusen nicht gänzlich aufmacht werde ich schon auf den älteren Fundamenten was aufbauen können . :)

  • Hab nun ein wenig vom Stahl aufgestellt bis ich einen Sturz einfach nicht an einem Träger verschraubt bekam . Die Löcher passten einfach nicht . Also den Krempel grob getrennt und nach gemessen ... toll da hat wer die Lochplatte falsch rum angeschweißt ! :cursing:

    Also den halben Rödel wieder abgebaut und die Löcher passend angenähert . Ich hatte da schon einen etwas dickeren Hals .

    Der komplette Samstag für die Katz .

    Heute nun wollten wir die Spanner im Gebälg unter den Z-Pfetten einbauen , blöd nur wenn von den 10 Teilen 9 fehlen ! ;(

    Irgendwelche geheimen Mächte haben was gegen mich .... ||

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Da der Wettergott ja nun in der Jahreszeit der Meinung ist es öfters von oben bewässern zu müssen , dachte ich mir erst mal eine gescheite Plane über die Dachkonstruktion zu werfen bis die Sandwichplatten da sind .

    Kennt da wer nen gescheiten Shop bzw hat eine Empfehlung welche Mindestqualität da bei 10 x 12 Meter nötig ist das die Plane mir nicht gleich um die Ohren fliegt bzw durch reist bei 3 Tropfen ?

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Da der Wettergott ja nun in der Jahreszeit der Meinung ist es öfters von oben bewässern zu müssen , dachte ich mir erst mal eine gescheite Plane über die Dachkonstruktion zu werfen bis die Sandwichplatten da sind .

    Kennt da wer nen gescheiten Shop bzw hat eine Empfehlung welche Mindestqualität da bei 10 x 12 Meter nötig ist das die Plane mir nicht gleich um die Ohren fliegt bzw durch reist bei 3 Tropfen ?

    Vergiss das mit der Plane, eine Plane in der Größe die etwas Wind abkann willst Du nicht bezahlen.

    Dazu müsste sie auch relativ passgenau und sehr gut abgespannt sein.

    Oder gibt es bei Euch keinen Wind?

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • Nein wir haben hier keinen Wind . ;)

    Ja das mit dem abspannen damit es bei Regen nicht durch hängt wird wohl das größte Problem . Ich hätt halt gern " den Arbeitsplatz ein wenig trocken . :saint:

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Der olle blaue hat heut wieder mal gezeigt das er nicht zum alten Eisen gehört und den schwersten Träger vom Stahlgerüst mit ca. 820 kg ohne murren auf den Platz gehoben . Ich hatte erst so meine Zweifel und wollte schon den Kran bestellen . Hab dann mal eben ca. ??? Euronen gespart . :yeah:

    Dateien

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Der olle blaue hat heut wieder mal gezeigt das er nicht zum alten Eisen gehört und den schwersten Träger vom Stahlgerüst mit ca. 820 kg ohne murren auf den Platz gehoben . Ich hatte erst so meine Zweifel und wollte schon den Kran bestellen . Hab dann mal eben ca. ??? Euronen gespart . :yeah:

    Sind die Stützen gerade oder die Fundamente schräg ?

    Das ist doch kein rechter Wickel auf dem Foto, oder ?

  • Das liegt rein am fotografierten Winkel . Auf dem Bild ist die Brücke aber auch noch rechts am Gebäude fixiert und zieht so auch nach rechts . Es wird aber auch noch final ausgerichtet . Das mache ich wenn alles dran ist und dann werden allen Schrauben auch richtig fest gemacht . Von den Spannern haben auch noch Teile gefehlt die ich heute bekommen habe .

    Keine Panik das wird schon alles ordentlich gerade und Lotrecht . Der Schwiegervater hats sich auch schon beschwert das ich bitte nicht mit dem Meßschieber kommen soll . :saint:

    Dateien

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Hat ein wenig gedauert , Männergrippe , schlechtes Wetter , defekter Bagger , mal wieder an Autos schrauben ( müssen ) usw haben die Baustelle etwas schleifen lassen .

    Aber nu iss alles Eisen drauf und dran , ausgerichtet und fest . Richtfest nennt Mann das wohl . Hab das mit dem Brauch einen Zweig anzunageln auch probiert , hab aber ums verrecken keinen Nagel in die " Dachlatten " rein bekommen . ;)

    Dateien

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!