TET Enduro Erfahrungen

  • Bekommst du da Provision Georg das man das hier postest ?


    Die TeT und deine kommerziellen Angebote sind doch arg was anderes ......
    Feste Zeiten, ne Herde Motorradfahrer zu Ritterspielen , Feuerspielen und zu Bocca spielen lotsen und dafür hunderte von Euro kassieren ?


    So etwas passt besser in einer extra Sparte wie interessante Reiseziele bzw Angebote ...
    Ich und mein Bekanntenkreis braucht nach der Tour keine " Biker Balkennagelspiele " oder belustigungen jeglicher Art .

  • könnte
    ihr mir bitte mal so ein Video raussuchen, ich dachte der TET ist ein
    Feldweg?!?



    Oder mal einige lieblingsecken


    bei 1:36 möchte ich nicht mit 250 kg unterwegs sein



    Gib bei Youtube mal TET mit Länderangabe z.B. .Rumänien ein dann kommen schon einige Videos


    ah, naheliegend :thumbsup:
    danke

  • @ bei 1:36 möchte ich nicht mit 250 kg unterwegs sein


    der ganz normalen Wahnsinn und 250 Kg hat da nix gewogen ....


    Ich könnte dir stellen zeigen wo man über zwei Baumstämme in der Mitte provisorisch übers nichts mußte
    :D
    So was haste immer mal dabei ...

  • Mal " Butter bei die Fische “
    Wer fährt jetzt real ne TET mit einer 2 Zy Enduro oder schauen alle nur Videos ?
    Das Ding hier ist ja von 2018
    Die Karre ist ready for Tet oder andere leckeren Sachen und es wird gefahren .

  • Hier sind mal noch 2 Video von Slovenien und Croatien aus dem letzten Jahr.


    Sind in SLO das eher die wenigen Highlights oder das großteils solches Gelände?
    Wo waren Start und Endpunkt Eurer SLO Tour?


    HR, bei den weitläufigeren, steinigen Pisten ist eine 2 Zylinder schon eher OK. Bei den Wegen in SLO ist ne 701er wohl die perfekte Wahl.

  • Also wir sind in Arnoldstein los gefahren. Ab der SLO Grenze waren ca. ersten 100km nur befestigte Straße, dann ein Mix aus Wald- und Wanderwegen. Da es relativ viel geregnet hat und der Boden sehr aufgeweicht war mussten wir zwischen drin abkürzen da wir mit unseren Reifen nicht mehr weiter gekommen sind.
    Sind am 2. Tag dann bis kurz vor Predjama gekommen und haben auf Grund des Wetters dann abgebrochen und sind auf direktem weg weiter nach Kroatien. Deshalb kann ich nicht sagen wie der Rest weiter ging.

  • ich möchte im kommenden Jahr mal mit dem TET befahren anfangen. Wir hatten uns GB vorgenommen, von Wales nach Dover. Ich nehme da meine umgebaute DR 750 für (weil vorhanden) und mein Kumpel eine 630er Husky. Mein Favorit wäre dann als nächstes Portugal.

    Der Motor quietscht,der Fahrer weint,wieder einmal hat sich ein Kolben mit dem Zylinder vereint :thumbsup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!