Suomy Mr. Jump oder Airoh Aviator 2.2 ?

  • Danke für die vielen Antworten.


    Wundert mich das die meisten zum Suomy raten... ist der Airoh Hype schon zu ende?


    Ich hab nun den Black Friday nochmal genutzt und beide Helme geordert... also eigendlich 3 Helme denn bei Airoh weis ich die Größe die mir passt, bei Suomy nicht und drum hab ich da M und L bestellt.


    Der Aviator kostet bei 24mx mit dem derzeitigen Rabatt 305 Euro, der Jump 260 Euro. Von der Grafik her gefällt mir der Jump fast besser.


    Vom Gewicht sind beide Helme mit ca. 950 gr angegeben... ich bin gespannt ob ich den Unterschied zum Shoei VFX-W gleich kenne...



    Doc: Arbeitslos... hoffe das ändert sich bald. Wärst nicht so weit weg könnte ich zeitweise Hilfe brauchen. Ich hab derzeit ca. 2 freie Tage - im Monat.

    __________________


    Als Gott realisierte das nicht alle Menschen fähig sind Motorrad zu fahren erfand er Fussball für den Rest.
    Downhill - because golf and football only require one ball.
    Wenn Motocross einfach und langweilig wäre würde es Fussball heissen.


    Stell Dir vor Du drückst und alle drücken sich... [url='https://www.youtube.com/watch?v=OomMJ6uR7ls[/url]

  • Freie Tage ? Was ist das ? :zunge:


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Doc: Arbeitslos... hoffe das ändert sich bald. Wärst nicht so weit weg könnte ich zeitweise Hilfe brauchen. Ich hab derzeit ca. 2 freie Tage - im Monat.


    Ja, shice das mit der Distanz. Bei dir könnte ich was arbeiten was mich interessiert und was Spaß macht. Ich wundere mich ja, dass es bei uns noch keinen echten Fahrwerksspezialisten gibt. Also bezogen auf "nur Fahrwerke" und unser Bundesland. Mich zipft es an, dass ich meine Gabel zum Beispiel nach Salzburg oder Graz schicken muss. Ich kenne viele die führen ihre Fahrwerke 300km weit mit dem Auto...
    Es ist schon super mühsam geeignete Kartons für die Gabel zu finden um diese sicher zu versenden.....


    Ich denke das könnte schon funktionieren, aber die erste Zeit zu überleben wäre sehr hart. Ich lerne schnell und nachhaltig, wenn mich etwas interessiert. Das Problem, mich interessiert nur wenig :-)

  • hab insgesamt 6 Suomys gehabt (2 aussortiert, einen zerstört) und kann auch an der Qualität des "neusten" keine Verschlechterung erkennen ? Egal, hab die immer schon wegen der Passform und dem Gewicht gekauft. Habe mal eine wissenschaftliche Abhandlung über Helme gelesen, dort stand drin, dass schon 100g weniger Helmgewicht die Möglichkeit einer HWS-Verletzung um 20% verringert.
    Vom Preis her glaub ich ja, das der Mr Jump auslaufen wird, da die ja ein neues Modell (ich glaub Alpha) mit ähnlicher Ausstattung haben.

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Das sind die Tage wo du nicht in die Hackn fahrn musst und trotzdem keine Zeit zum Fahren hast... ;-)


    Übersetze bitte mal " Hackn " . Falls das " auf Arbeit " heißen sollte scheißts mich eh an , hab die ja vor der Haustür .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Hackn = Arbeit


    Hacke = Beil oder Axt, hackeln = hacken = arbeiten, ergo die Arbeit = die Hackn :-)


    Den Begriff kannte ich auch noch nicht, wusste aber was gemeint ist. Ausserhalb von Bayern muss man das schon erklären...

    __________________


    Als Gott realisierte das nicht alle Menschen fähig sind Motorrad zu fahren erfand er Fussball für den Rest.
    Downhill - because golf and football only require one ball.
    Wenn Motocross einfach und langweilig wäre würde es Fussball heissen.


    Stell Dir vor Du drückst und alle drücken sich... [url='https://www.youtube.com/watch?v=OomMJ6uR7ls[/url]

  • Ja das ösmanische Sprachbild ist dem Bayrischen recht ähnlich. Die Anwendung geht aber auch auf die Bezeichnung Arbeit im Sinne der sache und nicht der Tätigkeit.


    Deutsch: Das is aber eine schwierige Arbeit.


    Ösmanischer Dialekt: Das ist aber eine Scheisshackn! :D


    Wirklich schlimm ist bei und allerdings die Jugendsprache, die ich alter Depp teilweise nicht verstehe und auch gar nicht verstehen will.
    Die Neueste Jugendperversität ist: " die Bellgadse" und bedeutet: "der Hund". Da muss ich sagen, das ist echt nicht leicht zu verdauen...
    bell = bellen, Gadse = die Katze, also die bellende Katze = die Bellgadse = der Hund. Ich glaub ich brauch nen Schnaps. 8|

  • Hab auch vor kurzem den Suomy Mr Jump wo günstig online geschossen. Ein super leichter Helm welcher mir sehr gut passt. Nur eine Sache stört mich ein klein wenig. Das Verschlussband empfinde ich als etwas zu kurz. Normalerweise öffne ich den Doppel D Ring nicht vollständig und kann dann den Helm vom Kopf ziehen. Bei meinen vorhergehenden ging das immer problemlos. Egal ob Airoh, Scorpion usw. Beim Suomy ist das ein ziemliches gewürge. Größe trage ich L.
    Ist aber mein persönliches Empfinden und möchte den Helm dadurch nicht schlecht reden. Er trägt sich sonst sehr angenehm, hat einen großen Brillenausschnitt und ist wirklich leicht.

  • Das weiß ich leider nicht, werde es mir aber nächste Woche ansehen. Der Helm ist soweit ich sehen konnte extrem leicht und auch wirklich gut verarbeitet. Die Marke ist bei uns wenig bekannt, die machen aber richtig gute Sachen. Sind Spanier oder Portugiesen, weiß ich ned genau.


    Ich hätt ja gern den da, bin derzeit aber ausgebrannt wie TschernobyI :P


    Feiner Helm,auch das design

  • Hab auch vor kurzem den Suomy Mr Jump wo günstig online geschossen. Ein super leichter Helm welcher mir sehr gut passt. Nur eine Sache stört mich ein klein wenig. Das Verschlussband empfinde ich als etwas zu kurz. Normalerweise öffne ich den Doppel D Ring nicht vollständig und kann dann den Helm vom Kopf ziehen. Bei meinen vorhergehenden ging das immer problemlos. Egal ob Airoh, Scorpion usw. Beim Suomy ist das ein ziemliches gewürge. Größe trage ich L.
    Ist aber mein persönliches Empfinden und möchte den Helm dadurch nicht schlecht reden. Er trägt sich sonst sehr angenehm, hat einen großen Brillenausschnitt und ist wirklich leicht.


    Das ist wohl seit dem Besitzerwechsel einer der Kritikpunkte.

  • Hebo?? Kenn ich nur die Trialhelme, muss ich mir mal anschauen!


    Wie ist's da mit Innenfutter? Ist bei manchen Helmen ne würgerei...


    Hebo Raptor:
    Meiner wiegt 1130 Gramm in Größe L. Innenfutter okay, kein Aha Erlebnis (nicht super soft und kuschelig o.ä.). Die seitlichen Befestigunglaschen öffnen sich gerne selbstätig und rutschen unten raus. Nicht sicherheitsrelevevant aber auch nicht wertig und gut gelöst. Das Reinklippen nach dem Waschen erfolgt über je 3 Drucknöpfe an den Seitenpolster. Seitenpolster: https://encrypted-tbn1.gstatic…YcK4M08WtXwH3FeY&usqp=CAY


    - Den Helm gabs für EUR 159,- als Aktion. Habe ich zum zweiten mal gekauft (den ersten für EUR 129,-). Tausche ihn alle 2-3 Jahre.
    - Helmschild: Bricht gerne. Habe jetzt das dritte bei zwei Helmen. Das letzte ist aus flexiberem Plastik als die letzten 2.


    - Werde ihn nicht nochmals kaufen, da ich seit diesem Jahr das Leatt Neckbrace 5.5 trage und er mit am Nacken zu schnell aufliegt und ich beim Hangfahren genervt bin. Andere Helme scheinen erst etwas später aufzuliegen.
    Für den obigen Preis ein Top Helm. Mehr als 200,- hätte ich dafür aber auch nicht ausgeben wollen.


    Für Sparfüchse: Den Aviator 2.1 gibt es in weiss heute (black friday) bei 24 mx für EUR 170,-



    Enduro has many paths. Which one do you choose?


    Das Leben ist zu kurz für später.

  • Ich versuche grade bei meinem Airoh Strassenhelm das Futter wieder zu montieren.
    Wenn das bei den Cross-Helmen dasselbe Prinzip ist, kann ich nur jedem abraten einen zu kaufen.
    Absolute Katastrophe, 2 Dutzend Steckverbindungen verschiedenster Art, dazu 2 Wangen-Styropor-Einlagen, die nur lose im Helm liegen (anstatt, wie ich es bisher gewohnt war, an der Helmschale fixiert zu sein).


    Ich starte heute abend einen neuen Versuch, grade habe ich den Nerv nicht dazu.


    Ich habe schon etliche Helmfutter montiert, da waren auch welche dabei, wo man nur den Kopf schütteln konnte (die Italiener allgemein scheinen da ihre verspielte Ader auszuleben), aber sowas hab ich noch nicht erlebt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!