DEM Streitberg

  • Ich ebenfalls, auf Empfehlung eines gewissen "Don-r-Wetter"!

    It's better to look back on life and say "I can't believe I did that!" than to look back and say "I wish I did that..." !!!



    TEAM GELÄNDESPORT NORDOST

  • Um in Streitberg zu starten reicht es eine DMSB Startzulassung zu holen (15€) weil die der C Lizenz gleichgestellt ist ??? ?(


    Nein- reicht nicht.
    Streitberg ist ein Prädikatslauf.
    d.h.
    A, B, C oder V- Veranstalterlizenz ist erforderlich!!!! Ohne - oder was anderes geht nicht. Da ist und wird auch nichts gleichgestellt. Also nur mit einer Lizenz.
    C- Lizenz am besten über den DMSB anfordern ist billiger als eine V (Veranstalterlizenz) vor Ort.

    Seit 12.07.2008 W E L T R E K O R D M I T I N H A B E R !!!!]
    Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann runterhaut, schaut es wenigstens gut aus.

  • Wie schon bemerkt ist die Nennung ür den 07 Oktober schon offen.
    Bisher sind schon über 70 Meldungen eingegangen.
    Also wer mitfahren möchte, bitte melden.
    Dran denken die C- Lizenz dauert etwa 2 Wochen. Somit rechtzeitig beantragen, ohne Lizenz keine Meldung möglich.
    Ob und wieviel Veranstalterlizenzen vor Ort ausgestellt werden ist nicht sicher.

    Seit 12.07.2008 W E L T R E K O R D M I T I N H A B E R !!!!]
    Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann runterhaut, schaut es wenigstens gut aus.

  • Achja, kurze Info zur Streckenführung


    Die kleine Trialsektion vor SP3 Siegritz und die Rückegasse nach der SP 3 sind diesmal draußen.
    Dafür gibt es was schönes Neues.


    Die Auffahrten werden noch etwas modifiziert- der Zuschauer soll ja auch was davon haben. :)
    Die Streckenführung bleibt sich ähnlich wie 2016.


    SP 1 Streitberg- diesmal wieder mit Teufelshölzla
    SP 2 Seelig - diesmal wieder Start und Ziel oben- Streckenführung schon etwas anders.
    SP 3 Siegritz - etwas mehr Wald.


    Märchenwald - ist an gleicher Stelle dabei - halt ein anderes Märchen als 2016
    Auffahrt Streitberg- diesmal ne richtige Auffahrt für alle.
    Bei Wüstenstein kommt neu eine Erdaushubdeponie mit DK!! - für die, die nicht freiwillig durchwollen. :)
    Auffahrt Draisendorf - wird etwas verschärft ebenso die Seeliger Auffahrt. - ihr wißt ja der Zuschauer will was sehen .
    Naja und noch ein paar Kleinigkeiten - was halt die Fränkische so hergibt.

    Seit 12.07.2008 W E L T R E K O R D M I T I N H A B E R !!!!]
    Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann runterhaut, schaut es wenigstens gut aus.


  • Liest sich ja gar ned schlecht.
    Ich weiss ihr Frangn gebt alles :D
    Wird ich doch gleich am Samstag mal Kronach unsicher machen

  • Zitat von mazeoldf: „Um in Streitberg zu starten reicht es eine DMSB Startzulassung zu holen (15€) weil die der C Lizenz gleichgestellt ist ??? ?(“
    <span style="text-decoration: underline"><b>Nein- reicht nicht. </b></span>
    Streitberg ist ein Prädikatslauf.
    d.h.
    A, B, C oder V- Veranstalterlizenz ist…


    danke

  • Hey. Ich bin noch neu im Geschäft der klassischen enduros. Wie funktioniert bei so ner Veranstaltung die online Nennung?
    kann mir das jemand erklären?
    wie viele Plätze gibts bei dem Rennen in Streitberg?
    danke schon mal!


    Mach mal Klick
    https://easy-race.de/


    Da musst du dich einmal durchkämpfen- ist im Grunde recht einfach und selbst erklärend.
    Im Feld Bewerber kannst du nur dann was eintragen wenn du für einen Verein/Sponsor/Verband usw. fährst der eine Bewerberlizenz hat- ansonsten frei lassen.


    Es werden so etwa 300 Starter sein.

    Seit 12.07.2008 W E L T R E K O R D M I T I N H A B E R !!!!]
    Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann runterhaut, schaut es wenigstens gut aus.

    Einmal editiert, zuletzt von oberfranke ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!