• Tolles Teil , erzähl mal etwas darüber .
    Wieviel Kilometer runter ? Fahrwerk , Probleme , etc.
    Sieht man sehr selten , gibt es noch Händler die Teile für Motor etc. vertreiben .

  • Hallo


    Highland hat 3400Km, vorn ist eine Marzocchi Gabel, hinten ein WP Ferderbein verbaut, leider viel zu hart, da der Vorbesitzer 140Kg wog und ca. 1,95m groß war.
    Läuft super, haT aber leider etwas Ölverlust.
    Händler gibt es keine mehr, da Highland seit 2004 insolvent ist, ist aber eine längere Geschichte, kann man unter Highland lesen.
    Ich hatte 1999- 2000 eine der ersten Highland, aber zu viele Probleme und gab sie wieder zurück.
    Diese hier hat den besseren Motor, Einspritzung und soll laut Andi eine der besten Highland sein die es noch gibt, dementsprechend war auch der Preis.
    Neu hat das Motorrad 1999 24500DM gekostet.


    Gruß Hans

  • Wenn ich mir die Optik so anschaue,musste diese Firma Pleite gehen und wenn diese Dinger auch noch technische Probleme hatten,erst recht. :love:

    Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne


    Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart

  • Hallo honda-struppi
    Wenn Du Dich ein wenig mit der Fa. Highland beschäftigt hättest, würdest Du wissen warum sie pleite gingen.
    Optik von einer anderen Supermoto ist auch nicht viel anderst und die wiegen zum Teil 50- 100Kg mehr.( Zweizylinder)

  • Servus.


    Auf ebay-kleinanzeigen gibts gerade eine.
    Nagelneu vom Maldener. 9500€.

    Dateien

    • 11.JPG

      (375,99 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 12.JPG

      (292,01 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wenn man denkt, ne 500er hat noch Kompression und nicht weiss wie das ist wenn die wirklich Kompression hat
    könnte das sein, das man denkt, die hat noch Kompression, obwohl die in Wirklichkeit nicht wirklich Kompression hat! Zitat: mtec

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!