neue eierlegendewollmilchsau ..... CRF 450 L

  • Das original Stahl-Kettenrad ist brutal schwer, du kannst echte 0,9Kg sparen wenn du was aus Alu draufmachst. Ich hab gleich 2 Zähne weniger (also 49) draufgemacht, läuft damit deutlich "entspannter"

    Alu gibt es ja jede Menge. Aber gummierte Kettenräder habe ich noch nichts gefunden.

    Erklär mal einem Neuling was du unter "läuft deutlich entspannter" verstehst. ;)

  • Die Übersetzung wird etwas "länger", dadurch fährt es sich z.B. bei 100 auf der Landstraße mit weniger Drehzahl "entspannter". Auch wird das ruppige Gas-Annehmen natürlich ein wenig schwächer; aber natürlich ist der erste Gang auch länger, für sehr sehr langsame Sachen wirds dann schlechter (die L ist aber für sowas eh nicht wirklich geeignet)

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Die Übersetzung wird etwas "länger", dadurch fährt es sich z.B. bei 100 auf der Landstraße mit weniger Drehzahl "entspannter". Auch wird das ruppige Gas-Annehmen natürlich ein wenig schwächer; aber natürlich ist der erste Gang auch länger, für sehr sehr langsame Sachen wirds dann schlechter (die L ist aber für sowas eh nicht wirklich geeignet)

    Ok, alles klar. Danke.

  • Meine Vortex ist als verschickt gemeldet. ☺🤗🤗

    Bald kann ich die volle Performance der Crf erleben.

    Heute noch mal gefahren im halbwegs harten Gelände.

    Das ist so anstrengend gegenüber der Husky Fe 250.😑

    So als wenn man mit Bleiweste joggen würde.☺

    [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].


    [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:

  • Moin zusammen,

    Bin auch mal gespannt wie die L mit der Vortex läuft.

    Noch eine Frage in die Runde, macht es einen Unterschied die L in der offenen Version mit oder ohne Luftfilterdeckel zu fahren ? Ich bilde mir ein sie fährt etwas weniger ruppig wenn ich den Luftfilterdeckel weglasse. Kann natürlich auch Einbildung sein.

    Gruß

    Christian

    #494

  • Also mit der Us Cdi und dem Us Deckel ist es etwas besser geworden mit der Ruppigkeit.Aber nicht wirklich zufriedenstellend. 😔

    Ich meine genau diese harsche gasanahme macht das Fahren im Gelände anstrengend.🙄

    Auf der Strasse oder Vollgas auf einem sandigen Maisacker fällt das nicht auf.🤗

    Aber klein klein geht mit anderen Motoren besser.🤗

    So ein Ktm Husky Gas Gas viertackter fahre ich ohne Gas durch das Fahrerlager ohne Tendenz zum Ausgehen.

    [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].


    [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:

  • Gönne euch euren Spass mit den Motorrädern. Ich bin allerdings sehr entaeuscht von dem was Honda bei uns mit diesem Modell anbietet. Würde gerne eine legale und universelle Enduro in dieser Hubraumklasse kaufen. Diese Honda erfüllt meine Ansprüche allerdings nicht.

    Damit sie thermisch gesund läuft, muss man sie entdrosseln (illegal).

    Auch dann noch hat sie eine Motorcharakteristik, die nicht gerade zu einer universellen Enduro passt. Garantie ist dann sowieso Geschichte. Wartungsintervalle passen dann auch nicht mehr. Sollte es dummer Weise zu einem auch nicht verschuldeten Unfall kommen wird es ggf. ganz blöd.

    Das Motorrad hätte mit etwas Mühe seitens Honda ein Knaller werden können.

    Ca. 10 legale PS mehr, längere Wartungsintervalle, angenehme Laufkultur und eine gesunde Thermik hätten sicher zu einem Markterfolg in EU beigetragen. Eine Enduro, so universell wie früher halt.

    Wenn ich eine Sportenduro haben möchte, kein Problem.

    Wenn ich einen Crosser haben möchte, kein Problem.

    Wenn ich eine leichte, legale Universal Enduro haben möchte, die sauber läuft, nicht völlig lahm ist und noch bisschen Fahrspaß bringt, wird's eng.

    In diesem Fall war das leider nix, HONDA. Wie kann man erwarten, so ein Motorrad zu so einem UVP in Deutschland und EU zu verkaufen. Unglaubliche Fehlleistung. Bin masslosvon Honda enttäuscht.

  • tja, so unterschiedlich kann Wahrnehmung sein. Für mich das einzige wirkliche Dual-Purpose Moped ganz ohne Pseudo-Zulassung. Nenn doch mal ne Alternative ?

    Wir leben halt im Zeitalter des SUV, da wird man doch verlangen können, dass eine Hard-Enduro möglichst unter 100Kg aber auch autobahn- und reisetauglich ist und dabei natürlich unendlich lange Inspektionsintervalle hat, oder ?

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Naja Ralf ganz so wird er es nicht meinen, aber wenn man ein dual Sport enduro hin stellt könnte der Motor schon etwas leichter fahrbar sein. Denn als mx bike ist sie ja ganz klar nicht gedacht. Ich denke das die ingenieure von Honda das sicher hin kriegen hätten können.

  • Naja Ralf ganz so wird er es nicht meinen, aber wenn man ein dual Sport enduro hin stellt könnte der Motor schon etwas leichter fahrbar sein. Denn als mx bike ist sie ja ganz klar nicht gedacht. Ich denke das die ingenieure von Honda das sicher hin kriegen hätten können.

    Danke genau so sieht's aus. Ich habe nichts gegen dieses Motorrad. Hätte es ja selbst gerne, wenn es meinen Ansprüchen entgegen kommen würde. Und die Zulassung ohne Pseudo ist nach dem entdrosseln dann genau so wenig wert wie bei einer Sportenduro, die man offen auf der Straße fährt.

    Leider..

  • Ich wünsch Dir, dass Du sie gut verkaufst. Für mich passt das Motorrad nicht. Vielleicht bekomme ich mal Gelegenheit die neue CRF 300 L Probe zu fahren. Wenn die schön läuft, thermisch in Ordnung ist und die Ergonomie passt, kriegt sie eine Chance.

  • Bist du die denn mal gefahren ? "gedrosselt" oder "ungedrosselt" ?

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Darf ich nicht eine eigene Meinung haben? Will doch gar nicht entdrosseln. Ich such was legales, das auch im stop&go angenehm funktioniert ohne zu nerven. Fürs Gelände hab ich was ich brauche.

    Du kannst Dir gerne 10 St. 450 L kaufen, nach Lust und Laune umbauen und damit Spaß haben. Habe ich absolut nichts dagegen.

    Nur ich will will das Motorrad so nicht.

  • Ich finde Ölwechsel alle 1.000km bei einer Alltagsmaschine auch irgendwie viel, dafür dass sie nur 25 PS hat.

    Bei meiner 701er steht im Handbuch glaub was von 7.500km (und das bei 74ps 1Zyl).


    Mich hat sie leider auch nicht ganz überzeugt. Ich finds toll das Honda es versucht hat, aber wie schon genannt wurde - wenn sie 40 oder 45 ps serie hätte, bessere laufkultur usw hätte ich sie mir wohl auch gekauft. Bin sie allerdings auch noch nie gefahren, da es hier im Süden keine einzige in meinem Umkreis gibt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!