neue eierlegendewollmilchsau ..... CRF 450 L

  • So wie ich den Artikel verstanden hab, ist nicht viel Unterschied zwischen X und L, nur dass bei der L, für die Straßenzulassung, diese stärker zugeschnürt wurde und wegen der Lautstärke zusätzliche Kunststoffteile und größerer Auspuff verbaut wird. Da die L auch teurer als die X ist, werdens am FW, etc. nicht gespart haben.
    D.h. ähnlich wie bei der US-EXC, welche auch mehr Umbauarbeiten braucht, also unsere EXC.
    Deshalb paßt der Vergleich schon, X vs. XCW und L vs. (US) EXC.

  • Sprechen die 32000km bis Motorrevision nicht gegen die Auslegung als Sportenduro?


    Da ist mir nichts vergleichbares bekannt. Selbst eine geschonte exc 400, 500 oder wr 450 müssen nach 10000 km mal auf die Bank.
    Dagegen gab es schon dr 350 oder Honda xr 650, die nach 30000 km eine Überholung notwendig hatten.

  • Ist schon lange überfällig!
    Hoffe nur dass es davon auch eine Dual-Version gibt und nicht nur eine mit kleinen Felgen und Verkleidung.
    Aber das wurde vor Jahren schon in einem anderen Beitrag angemerkt.
    Vielleicht hat KTM Angst sich selbst das Wasser ab zu graben - wenn eine kleine, 44 PS starke Enduro aus eigenem Haus angeboten wird, verkaufen sich vielleicht die teuren EXCs und 690er nicht mehr so gut...
    Aber mir wäre ne 400er mit 44 PS (legal) und laangen Federwegen bei niedrigem Gewicht gerade recht!


    Gruß Crawlers

  • Mir auch, a la DRZ. Wird meiner Einschätzung nach aus genannten Gründen nicht passieren. Wobei ich nicht glaube, dass es einen großen Einschnitt ins 690er Geschäft wäre. Die 690er sieht man zu gefühlt 90% als Supermotos, Enduro m.M.n fast schon Ladenhüter, und bei einer SuMo sind die 44 PS weniger attraktiv als bei einer Enduro. Ob es eine Konkurrenz zur EXC darstellen würde hängt davon ab, wie leicht/wie hoch die Performance ist. Belässt man es wie die kleine Duke als Einstiegsmodell, wäre die größte Konkurrentin wohl die Duke 390 selbst.

  • Es ist mir sowas von scheissegal, welchem Moped eine 390 Adventure KTM-intern das Wasser abgräbt, wenn sie denn endlich käme.


    Wäre die einzige Zivil-Enduro, die mich (neben der Fantic 500) noch interessieren würde.


    Dann noch den dämlichen Vorbau entfernt und durch einen einzelnen Scheinwerfer ersetzt
    (ja, ist mir klar, daß das wahrscheinlich nicht so einfach wäre) und das wäre es für mich.

  • kleiner hinweis zur crf 450 l: ja die große motorrevision ist erst nach 32tkm vorgeschrieben, aber alle 15 betriebsstunden ist ein kolbenwechsel vorgesehen.


    zur ktm 390 , prinzipiell ein tolles bike aber mit einem 19zoll vorderrad keine ( echte ) enduro.


    my2cent.

    gesendet von meinem c64 via telex.
    ===========
    zitat heiopei:


    ein entfernter nachbar haut sich jeden morgen ne flasche schnaps in den kopf.


    nicht alles, was irgendwer macht, ist zur bedingungslosen nachahmung empfohlen.

  • kleiner hinweis zur crf 450 l: ja die große motorrevision ist erst nach 32tkm vorgeschrieben, aber alle 15 betriebsstunden ist ein kolbenwechsel vorgesehen.

    Ich glaube das ist ein Missverständnis. Diese Info scheint aus dem Handbuch für die CRF 450 R also dem MXer zu stammen.
    Honda empfiehlt einen Kolbenwechsel alle 15h "under racing conditions".
    450er halten je nach Fahrweise auch sehr sehr lange. Selbst die "racing conditions" sind glaub ich ein weites Feld, je nachdem wer der "Racer" ist. ;-)


    Die "L" ist definitiv nicht gemeint

  • die info bzgl. des kolbenwechsels habe ich aus der zeitung MOTORRAD HEFT 22-2018.

    gesendet von meinem c64 via telex.
    ===========
    zitat heiopei:


    ein entfernter nachbar haut sich jeden morgen ne flasche schnaps in den kopf.


    nicht alles, was irgendwer macht, ist zur bedingungslosen nachahmung empfohlen.

  • im printheft ist eine aufstelliung mit der überschrift "was ist anders?" technische änderungen zur crf 450 r


    letzter punkt: serviceintervalle


    ALLERDINGS , habe ich dort das R überlesen, also sorry für die verwirrung.

    gesendet von meinem c64 via telex.
    ===========
    zitat heiopei:


    ein entfernter nachbar haut sich jeden morgen ne flasche schnaps in den kopf.


    nicht alles, was irgendwer macht, ist zur bedingungslosen nachahmung empfohlen.

  • weiss eigentlich jmd. wie die crf l gedrosselt ist, bzw. was bei einer entdrosselung gemacht wird?

    gesendet von meinem c64 via telex.
    ===========
    zitat heiopei:


    ein entfernter nachbar haut sich jeden morgen ne flasche schnaps in den kopf.


    nicht alles, was irgendwer macht, ist zur bedingungslosen nachahmung empfohlen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!