49. ADAC Klassik-Zuverlässigkeitsfahrt "Rund um die Hohe Aßlitz" am 22. Juli 2018 in Sonnefeld

  • Für mich wird die Sonnefeld eine ziemliche Herausforderung. Ich trete mit einem Motor an, welcher eine Leistungsentfaltung wie ein Lichtschalter hat. An, oder Aus. Leider lässt sich das "Problem" derzeit nicht so schnell abstellen. Aber ich freue mich trotzdem riesig auf mein erstes Classic Enduro und hoffe trotzdem, die Runden zu packen. Besonders freue ich mich auf schöne Benzingespräche am Samstag Abend! Hoffen wir auf einen gnädigen Wettergott!




    Wettergott meint es NICHT gut mit den Enduro Fahrern ... es gibt "BADE WETTER" ... leider
    Vergesst nicht mehrere Hopfenkalt Getränke mitzubringen :P


    Freu mich auf das SONNEfeld Wochenende

  • ich kann gerne etwas von meiner Heimatbrauerei in Pößneck mitbringen. Gute Zutaten, kein Hopfenextrakt und lange Reifezeit. Ich spendiere gerne auf meinen Classic Enduro Einstand einen Kasten Margarethenbier. Wer was davon abhaben möchte. Stnr. 209

  • Hallo Martin,
    meine Wettervorhersage meldet zwar Regenwahrscheinlichkeit 80%, aber nur 0 l/qm. Sieht also nicht nach Badewetter aus. :-)
    Aber die Vorhersage wird sich sicher noch ein paar mal drehen bis Sonntag!
    Vorfreudige Grüße aus dem Allgäu (leicht regnerisch)
    Johannes

  • Sascha....Ich freu mich wirklich dich bei den Enduristen zu sehen. Sonnefeld wird ne harte Nummer. Sicher schlimmer als Zschopau. Ich wette mit Dir, du bekommst das Lächeln ne Woche nicht aus dem Gesicht. Nimm genug Ersatzteile mit. Sehen uns im Fahrerlager. Samstag Abend wird ordentlich vorgeglüht!

  • Moinsen


    Wenn noch jemand ein Zimmer sucht..Braunes Ross GasthofKappel 1, 96279 Weidhausen, Deutschland...habe eben das Zimmer vom Kumpel storniert.


    Gruß
    N-Uwe

    The difference from a Man to a Boy is the price of the Toy


    Männer werden 7 Jahre alt , dann werden SIE nur noch grösser !!!....sagt meine Frau :rolleyes:

  • Mensch Johannes: Die Starterliste von Sonnefeld ist doch online. :)
    Aber ich helf dir gerne auf die Sprünge...
    (psst: 209)



    ....ja, war im Urlaub, zwar mit WLAN, aber Samstag-Sonntag nicht und heute war viiiieeeel Arbeit. (bin ich echt nicht mehr gewohnt)
    Ich werd' einfach zu alt (und zu bequem) für den Scheiß!

    #610
    Wie ist das "Zwischenmenschliche"? Einfach nicht einfach! ("geliehen" aus München7) (;


    Einmal editiert, zuletzt von Baden-Kalli ()

  • Die Vorbereitungen zur 49. ADAC Klassik-Zuverlässigkeitsfahrt "Rund um die Hohe Aßlitz" laufen auf Hochtouren!


    Gestern Abend haben viele fleißige Helfer des AMC Sonnefeld das Trainingsgelände gemäht und die Sonderprüfung ab trassiert!
    Die Strecke draußen ist auch größtenteils fertig... das Waldstück bei Weickenbach wird wieder SENSATIONELL :thumbsup:


    Bitte denkt bei der Ankunft im Fahrerlager dran:
    Auf unserer beschaulichen Domänenwiese müssen dieses Jahr um die 250 Fahrer ein Plätzchen finden!
    Bitte deshalb unbedingt den Einweisern vor Ort Folge leisten und nicht zu viel Platz um euch rum verschwenden!!


    Wir wünschen Euch eine angenehme Anreise und ein tolles Wochenende in unserem schönen Sonnefeld :thumb:


    Grüße
    zatec

  • Ja die heutigen Rentner haben keine Zeit und stessen auch noch ihre Mitmenschen,los zurück an die Arbeit... :D


    Erledigt Scheffe: 9:33 - 21:05!
    Keine Zeit für Probefahrt und/oder Training oder so was ähnliches... :) :)


    Überhaupt frag ich mich, wieso DU nicht nach Sonnefeld kommst!

    #610
    Wie ist das "Zwischenmenschliche"? Einfach nicht einfach! ("geliehen" aus München7) (;


  • Hi Kalli,
    mein Mopped ist leider noch nicht fertig,mein Kabelspezl hat noch keine Zeit gefunden und da ich nichtmal ne Glühbirne anschliessen kann,muss ich mich in
    Geduld üben,aber bis SuRo sollte das erledigt sein.

    Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne


    Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart

  • Viele sind sind etwas frustriert. Veranstaltung wurde in 2. Runde wg. des Dauerregens abgebrochen (nachvollziehbar). Auch gab es leider einen Unfall. War halt einfach Pech für alle.
    Bilder folgen. Es waren doch einige trotz "Schmierseife" in der Sonderprüfung ganz schön flott unterwegs. Respekt!

  • Ja, war wirklich schade mit dem Abbruch. Aber als Veranstalter muss man wohl solche Entscheidungen fällen, wenn man in Zukunft wieder eine Geländefahrt machen will. Eine schöne Geländefahrt war es nämlich. Mir hat es Laune gemacht, Danke Euch Sonnefeldern !!!


    Gruß, Jens Z.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!