Keihin PE45B: Sprit läuft aus der Luftregulierschraube

  • Hallo Allerseits,


    meine 480er lief zuletzt nur unrund. Wenn sie mal warm war musste ich ständig am Gas spielen um sie am laufen zu halten. Die Fehler können m. E. ein verdreckter Vergaser oder eine defekte Kerze sein. Zumindest wollte ich mir das mal zuerst ansehen. Also neue Kerze rein und Vergaser mal sauber gemacht und getestet. Dummerweise ging gleich beim Startversuch des Tests der Choke kaputt. Er ist am Gewinde gebrochen und damit war ggf. der Choke permanent gezogen. Angemacht habe ich die CR trotz des defekten Chokes. Sie hatte Standgas und sprang gut an. Allerdings hatte sie wenig Leistung und nahm nicht so spontan Gas an. Könnte am Choke gelegen haben. Der Choke ist jetzt repariert und der Vergaser wieder eingebaut. Wenn ich nun den Benzinhahn öffne, läuft nach einigen Sekunden ein Rinnsal Benzin aus der Luftregulierschraube raus. Was kann denn da das Problem sein? Der Schieber hängt nicht und die Düsen habe ich ja mit Druckluft ausgeblasen.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!


    Mario

  • bei diesem Vergaser hat die Regulierschraube keinen O-Ring. Das Schwimmerkammerventil kann ich mir nochmal ansehen. Wie kann ich das testen? Schwimmerkammer abschrauben und schauen ob über das Schwimmerkammerventil Sprit kommt bei offenem Benzinhahn? Wenn das Schwimmerkammerventil dicht ist müsste wohl bei hoch gehaltenem Schwimmer kein Sprit mehr nachlaufen?

  • So sollte der test richtig sein.vielleicht auch mal vorsichtig wenn der Deckel ab ist Druckluft zum Ventil pusten.vielleicht hängt ein Partikel darin


    Man bläst da NICHT mit Druckluft rein,dadurch wird der evtl vorhandene Schmutz nur woanders hin geblasen,wo er nicht hin soll.
    Falls da überhaupt welcher war....


    sowas wird zerlegt um eine genaue Fehlerdiagnose zu machen

  • bei diesem Vergaser hat die Regulierschraube keinen O-Ring. Das Schwimmerkammerventil kann ich mir nochmal ansehen. Wie kann ich das testen? Schwimmerkammer abschrauben und schauen ob über das Schwimmerkammerventil Sprit kommt bei offenem Benzinhahn? Wenn das Schwimmerkammerventil dicht ist müsste wohl bei hoch gehaltenem Schwimmer kein Sprit mehr nachlaufen?


    und nicht vergessen den schwimmerstand zu messen und ggf richtig einstellen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!