Ich hab schlechte Laune weil...

  • Schlechte Laune weil gerade meine SX 125 Modell 2022 die eine neue Kurbelwelle und einen Frisch gehonten 150er Zylinder bekommen hat, gerade in Frankenthal festgegangen ist und ich fast bös auf die fresse geflogen bin.

    Mal schauen was die Kiste hat...

    Vollcross ist mir zu Krass ! Ich fahre nur Halbcrosser !!!

  • originale Welle oder Zubehör?

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • VHM Kurbelwelle. Die bauen glaube ich Prox Pleul ein. Ich habe habe auch einen Prox Kolben drinnen. Ich tippe auf Kolbenfresser (den ich aber seit 20 Jahren nicht mehr hatte, erst recht nicht mit so einem frischen Motor)

    Vollcross ist mir zu Krass ! Ich fahre nur Halbcrosser !!!

  • Moin,

    also die große Baukonzerne geben zum Teil nur Angebote ab wenn sie in der Ausschreibung genug Potential gefunden haben für Nachträge.

    Bei dem was dann zum Teil an Planern auf dem Markt ist, gibt es da mit Sicherheit genug. Zum Teil ist es wirklich erschreckend was die fabrizieren. Bei manchen hat man den Eindruck das die was ganz anders mal gelernt und studiert haben. Keine Ahnung was, aber auf alle Fälle nicht das was sie angeblich können.

    Aber natürlich gibt es auch richtig gute.

    Aber das Problem gibt es in allen Bereichen. Was manche Firmen mit den Kunden machen geht auch absolut nicht. Wobei manche manche das noch nicht einmal bewusst, die haben einfach keine Ahnung von dem was sie machen.

    MFG MS
    ps bin bekennender Warmduscher ;)
    pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

  • Moin.

    Danke für die Meinungen.

    Nachtrag gabs keinen.

    Das Vergleichsangebot vom zweiten Heizungsbauer lag preislich etwas drunter, wir hatten uns wegen der guten Beratung für den aktuellen , etwas teureren Heizungsbauers entschieden.

    Unter Anderem wurde ein Kran mit angeboten, der für die Montage des neuen Kunststoff-Innenrohrs in den Kamin benötigt wurde. Hier wurde ein Dachdecker aus der Gegend vom Heizungsbauer beauftragt.

    Preis im Angebot 400€. Jetzt sollen 800€ bezahlt werden, weil der Dachdecker Anfahrtkosten berechnet hat.

    -> Ist ja nicht mein Problem, wenn der Heizungsbauer einen Dienstleister falsch anfragt...

    Werde mich nächste Woche weiter damit beschäftigen.

    Wenn man denkt, ne 500er hat noch Kompression und nicht weiss wie das ist wenn die wirklich Kompression hat
    könnte das sein, das man denkt, die hat noch Kompression, obwohl die in Wirklichkeit nicht wirklich Kompression hat! Zitat: mtec

  • Dann ist er ja offensichtlich eigenmächtig vom Angebot abgewichen und hat hier zumindest schon mal 400€ Mehrkosten selbst verschuldet. Wieviel Stunden soll denn der Dachdecker für das Rohr gebraucht haben und wieviele 100 km war die Anfahrt zur Baustelle? Und seit wann berechnen Handwerker überhaupt die Anfahrt extra. Ist bei uns nicht üblich wenn der aus dem Umkreis angefahren kommt. Selbst wenn die zu zweit waren wären das bei 80€ pro Stunde 5 Stunden pro Mann. Klingt mir schwer nach Abzocke. Er soll dir mal die Rechnung vom Dachdecker zeigen.

  • meine aktuelle Meinung zu den Heizungsfritzen ist vernichtend. Die wittern wegen dem Heckmeck in der Politik das schnelle Geld. Hatte mir ein Angebot zum Wechsel meiner Gasheizung eingeholt. Materialwert (kurz im Internet geschaut; nicht großartig nach dem günstigsten gesucht!) grob 4500€ - 5000€ . Auf dem schlampig zusammengekloppten Angebot standen 16.000€ drauf !? Gehts noch ? mit so Leuten rede ich kein Wort mehr.

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • interessant was bei machen gleich schon abzocke ist. Euch ist schon klar das so ein Maschine wie ein kran nicht ganz günstig ist und das Geld auch wieder rein kommen muss. Auch wenn es bei euch üblich ist das die Anfahrt nicht berechnet wird. Sie kostet Geld und das muss irgendwie bezahlt werden. Arbeitete jemand von euch für umsonst. Bekommen ihr euer Fahrzeug und den sprit geschenkt.

    Klar ist es zu hinterfragen warum und wieso man mehr bezahlen soll.

    Was ich noch nicht gehört habe, war das Angebot ein Fest preis oder nur eine freibleibend kosten Schätzungen.

    Ist heute nicht mehr unüblich da auch die Lieferanten schnell mal eben die Preise erhöhen.

    MFG MS
    ps bin bekennender Warmduscher ;)
    pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

  • meine aktuelle Meinung zu den Heizungsfritzen ist vernichtend. Die wittern wegen dem Heckmeck in der Politik das schnelle Geld. Hatte mir ein Angebot zum Wechsel meiner Gasheizung eingeholt. Materialwert (kurz im Internet geschaut; nicht großartig nach dem günstigsten gesucht!) grob 4500€ - 5000€ . Auf dem schlampig zusammengekloppten Angebot standen 16.000€ drauf !? Gehts noch ? mit so Leuten rede ich kein Wort mehr.


    kenne ähnliche Fälle. Z.b. auch wo das zentrale Bedienteil getauscht werden sollte.

    Kostenvoranschlag des ehrlichen Heizungsbauers waren fast 1500€ fürs Bedienteil + 400€ für den Einbau.


    Der Kumpel hat die Teilenummer des Bedienteils bei Google eingegeben, das originale Ersatzteil für 500€ gekauft und bemerkt das man das alte nur rausziehen musste und das neue folglich einfach reingesteckt.

    Läuft....


    Ich finde es ja ok wenn die Leute ihren Aufschlag haben, zumal Sie ja oft nen wesentlich besseren EK bekommen aber von z.b. 500€ im freien Markt zu 1500€ ist an Abgewichstheit kaum zu übertreffen.


    Dieser Gauner rief sogar nochmal an und wollte sich erkundigen, nach entsprechendem Austausch wollte der Pisser sogar die Angebitserstellung in Rechnung stellen.

    Da meinte mein Kumpel nur er solle doch einfach Angebote erstellen bei denen er nicht andere fixxt und aufgelegt.

    Kam natürlich weiter nichts und wäre sowieso aus Prinzip nicht bezahlt worden.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • Ich finde es ja ok wenn die Leute ihren Aufschlag haben,

    seh ich genauso, soll ja jeder sein Auskommen haben.

    Die Reibungswärme beim "über den Tisch ziehen" sollte als wohliges Gefühl empfunden werden. Aber doch bitte keine Brandspuren !!

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Sowas ist nicht schön. Wenn es aber ums Hobby oder den Kneipenbesuch geht, werden Preise kaum hinterfragt.

    Die Abhängigkeiten und Rechtfertigungen dafür kenn ich schon, braucht also keiner zu schreiben.

  • wieviele 100 km war die Anfahrt zur Baustelle? Und seit wann berechnen Handwerker überhaupt die Anfahrt extra. Ist bei uns nicht üblich wenn der aus dem Umkreis angefahren kommt. Selbst wenn die zu zweit waren wären das bei 80€ pro Stunde 5 Stunden pro Mann.

    Wenn da irgendwie Anfahrt für den Kran drin ist und je nachdem was das für ein Gerät ist, hat man da ganz schnell ein paar Hunderter an Anfahrtskosten. Aber ja, sollte (!) nicht das Problem des Auftraggebers sein.


    So ein Ding hob hier neulich in der Nachbarschaft irgendein Aggregat auf ein Dach. Gibts nicht unsonst.

  • Wenn da irgendwie Anfahrt für den Kran drin ist und je nachdem was das für ein Gerät ist, hat man da ganz schnell ein paar Hunderter an Anfahrtskosten. Aber ja, sollte (!) nicht das Problem des Auftraggebers sein.

    Eben. Nicht mein Problem.

    Es war auch so ein LKW Kran mit Pal-Finger-Ausleger und 2-Mannkorb.

    Wir hatten das übrigens im letzten Herbst schon beauftragt, vor der Habeck-Heizungs-Eskalation.

    Wenn man denkt, ne 500er hat noch Kompression und nicht weiss wie das ist wenn die wirklich Kompression hat
    könnte das sein, das man denkt, die hat noch Kompression, obwohl die in Wirklichkeit nicht wirklich Kompression hat! Zitat: mtec

  • Ist es eigentlich nicht gute Sitte wenn man mit dem Kunden Rücksprache hält wenn etwas teurer werden soll als veranschlagt?

    Normalerweise macht man das so. Ich zumindest…und meine Freunde die selbstständige Handwerker sind auch. Leislauer bestimmt auch, so wie ich den Kameraden einschätzen tun tu. ✌️

  • Ist es eigentlich nicht gute Sitte wenn man mit dem Kunden Rücksprache hält wenn etwas teurer werden soll als veranschlagt?

    Normalerweise macht man das so. Ich zumindest…und meine Freunde die selbstständige Handwerker sind auch. Leislauer bestimmt auch, so wie ich den Kameraden einschätzen tun tu. ✌️

    Sowas sollte eine Selbstverständlichkeit sein, drum halte ich es so das falls der Fall eintritt ich sicher nicht einen Cent mehr als das Angebot überweisen würde.

    Meinetwegen kann man es anschließend auch über einen langen Rechtsweg unangenehm in die Länge ziehen und dafür sorgen das der Ruf der Bude in der Region massiv ruiniert wird.


    Ans Bein pissen lasse ich mir ungern.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • Jup ich handhabe das auch so das ich den Kunden informiere wenn es teurer wird als vorher gesagt wurde . Bei Kleinkram hat noch keiner was gesagt , aber wenns doch schon mal rein haut geht nix über eine Absprache .

    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:

    Kangoo-Center-TML die Adresse für den Kangoo Fahrer good2.gif

    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

    Ist der Keil auch noch so klein , muß er in die Nut hinein . Sollte das mal nicht so sein ...... :whistling:  :saint:

  • Moin,

    Mir ist immer noch nicht klar ob das Angebot bindend oder freibleibend war. Genauso ist nicht klar ob eine preisanpassung vereinbart wurde.

    Aber erstmal drauf auf die Handwerker.

    Klar gibt es da auch abzocke.

    MFG MS
    ps bin bekennender Warmduscher ;)
    pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

  • Moin,

    Mir ist immer noch nicht klar ob das Angebot bindend oder freibleibend war. Genauso ist nicht klar ob eine preisanpassung vereinbart wurde.

    Aber erstmal drauf auf die Handwerker.

    Klar gibt es da auch abzocke.

    Ist ja nicht pauschal drauf, nur eben bei Denen die den Mund nicht voll bekommen.


    Ich habe hier auch 2 3 Handwerker erlebt die plausibel und fair gehandelt haben. Aber eben nen paar mehr die es ausgenutzt haben sobald Sie gewittert haben das der Gegenüber keine Ahnung hat.


    Erinnert mich irgendwie an unsere Politik. :D

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

  • seh ich genauso, soll ja jeder sein Auskommen haben.

    Die Reibungswärme beim "über den Tisch ziehen" sollte als wohliges Gefühl empfunden werden. Aber doch bitte keine Brandspuren !!

    Die Baubranche ist im Moment einfach kaputt. Da war zuviel Geld um Umlauf für Bauvorhaben, zu niedrige Zinsen, zu viele Aufträge für wenige Auftragnehmer.

    Bei Heizungsbauern noch schlimmer dank der Verunsicherung durch unsere Visionäre und Vordenker.

    In den meisten Fällen bekommt man trotz "Abwehrangebot" noch den Auftrag.

    Das Spiel hab ich selbst in den letzten Jahren gut mitbekommen, aber nicht mitgespielt.

    Angebot für ein Garagendach, 60m²: 25k€. Also selbst gemacht. Material 8k und als Laie in 4 Tagen zu zweit aufgeschlagen.

    Gleiches fürs Hof Pflastern. 120m² - 22k€. Das sind jenseits der 150€/m². Hab dem Typen dann nochmal erklärt, dass ich keinen Marmorboden im Wohnzimmer möchte, sondern einfach Pflastersteine in einen vorbereiteten Hof, das Material besorge ich sogar. Aber ist einfach die normale Härte im Moment bei den GaLaBauern


    Wenn man diese Margen mal zurückrechnet auf einen Stundenlohn kommt man irgendwo bei 200€ pro Stunde raus. Das ist lächerlich. Grade beim Beispiel Pflaster verlegen, wo dann ein paar ungelernte halbwilde Osteuropäer die Steine legen.

    Mal als Gegenbeispiel, eine brauchbar laufende Fräsbude im Maschinenbau rechnet mit ~120€ pro Stunde. Da stecken aber tatsächlich qualifizierte Arbeiter dahinter und Investitionen von 300k€ bevor überhaupt der erste Span fällt und der erste Euro Umsatz gemacht wird.
    Was genau muss ein Heizungsbauer vorhalten an Invest?
    Einen Sprinter und eine Presszange. Der Rest wird auf Baustelle gekauft. Ach ja richtig, und eine Lötlampe. Ich lach mich tot. Der Rest wird ja, wie wir weiter oben lesen konnten extern beauftragt (Gerüst oder Kran)


    Bauunternehmen und Galabauer haben wenigstens noch einen gewissen Fuhrpark und diverse Maschinen vorzuhalten um ihre Arbeit machen zu können.


    PS:
    Mein Heizungsbauer war tatsächlich sehr vernünftig und ist bis auf ein paar Euro sehr treu bei seinem Angebot geblieben. Dank Förderung war der Tarif für die Heizung dann noch halbwegs erträglich, wobei auch die mit einem ordentlichen Stundenlohn arbeiten (>150,-)

  • In den letzten JAhren in jedem Fall ne BRanche in denen jede Chance genutzt wurde sich die Taschen vollzumachen.

    Wir sind ja auch im klassischen Maschinenbau und kommen nicht an manche Stundensätze diverser Handwerker hier ran. Bedeutet im Umkehrschluss das man es sich selbst aneignen muss denn wie du schon sagst sehen wir es auch nicht ein bei einfachen handwerklichen Tätigkeiten diese Sätze zu bezahlen. Steht in keinem Verhälnis, zumal oft die Ausführung auch hier und da zu wünschen übrig lässt.


    Hatte in ner Bude mal nen Wasserleitungsbruch, da kamen dann von der Verischerung bezahlt diverse Männchen, Trockner, Heizungsbauer, Maler und Tischler.

    Abgerechnet haben Sie allesamt großzügig, wollten allesamt als erstes wissen wo der Balkon ist, wegen rauchen und Kaffee empfanden Sie als selbstverständlich. Nur habe ich besseres zu tun mich um deren leibliches Wohl zu kümmern.

    Die Trockenfirma hat erstmal das restliche Parkett ruiniert indem deren toller Trockenapparat komplett ausgelaufen ist, vorher nur ne kleine Ecke im Raum. Später der, der neuen Boden reingelegt hat hat nicht vernünftig auf schöne symmetrische Auslegung und Fugenabstände geachtet, war auch zu blöd nicht federnd zu legen.

    Der Maler sollte wenn er entsprechende Tapete nicht hat die ganze Wand neu tapezieren und malern damit es nicht auffällt, ersetzt wurde nur ein Stück und natürlich in anderer Tapete.

    Die Heizungsrohre wurde dilletantisch hingebogen und in Baupfuschmanier unter Spannung da irgendwie so hingebaut.


    Eins hatten aber alle von Denen die damit beschäftigt waren gemeinsam, die haben sich mit erhobener Brust als Meister vorgestellt und als man Sie dann auf den Pfusch den Sie produziert haben angesprochen hat wurden Sie fast persönlich.


    Ich kann wirklich nicht alles, im Bauwesen sicher nich perfekt aber wenn ein Profi seines Faches kommt erwarte ich das dieser die Arbeit in jeder Lebenslage besser ausführt als ich es könnte. Ansonsten sehe ich diese Person eher als Hilfs- nicht als Fachkraft. Und mal im Ernst, viele dieser Berufe brauchen nicht unbedingt extrem viel Invest zum ausüben, waren zumindest früher eher die einfachereren aber ehrlichen Jobs, wie kommt man da auf solch absurden Stundensätze?

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2023

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Maico MC490 Mega2 1981

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X

    - Moto Guzzi V7-700 1969

    - Pannonia TLF250 1958

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!