Kupplung Defekt Husqvarna FE 350

  • :thumbdown: Husqvarna FE 350 BJ 2017 mit 15 BS lässt sich nicht mehr schalten da die Kupplung nicht trennt werde sie dem Händler zur Ursachen suche bringen.
    Die Piraten (Pirat-Racing) hatten jetzt schon vermehrt 16 und 17 Modelle wo die Kupplung nach wenigen BS Schrott war .
    Werde weiter berichten.
    Gruß

  • Moin,
    da wird aber nicht die Kupplung Schrott sein sondern eine Betätigung nicht funktionieren.
    Also entweder schlecht entlüftet oder eine Manschette oder Dichtring defekt.
    Da hat dann, wenn es wirklich vermehrt nach so kurzer zeit Passiert, wohl der Zulieferer geschlammpt und die Qualitätskontrolle versagt.

    MFG MS
    ps bin bekennender Warmduscher ;)
    pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

  • Moin,
    da wird aber nicht die Kupplung Schrott sein sondern eine Betätigung nicht funktionieren.
    Also entweder schlecht entlüftet oder eine Manschette oder Dichtring defekt.
    Da hat dann, wenn es wirklich vermehrt nach so kurzer zeit Passiert, wohl der Zulieferer geschlammpt und die Qualitätskontrolle versagt.


    Nö, kann auch an der Kupplung liegen!
    Wenn die Scheiben, aus welchem Grund auch immer, verzogen sind dann trennt sie ja auch nicht mehr!

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • Gerade bei der Hellas Rallye angekommen war an meiner 2017er 450er FE der O-Ring im Kupplungszylinder unten am Motor defekt.
    Gesamtlaufleistung des Motorrads 800 km. Im Fahrerlager nach Ersatz rumgefragt und bei Memotours fündig geworden. Er hatte Ersatz, da an seiner 2017er FE der Zylinder bereits nach 120 km defekt war.
    Es gibt meines Wissens nach auch keinen Reparaturkit dafür.
    Das sind auch keine Einzelfälle, im Forum CafeHusky gibt es mehr dazu:


    https://thumpertalk.com/forums…and-any-preventive-fixes/


    http://www.cafehusky.com/threa…lave-cylinder-fail.87758/
    Ist schon traurig wie Husqvarna damit umgeht.

  • Zitat

    Die Piraten (Pirat-Racing) hatten jetzt schon vermehrt 16 und 17 Modelle


    Ja was denn nun,
    2016 oder 2017 Modelle?
    Sind zwei unterschiedliche Systeme und Ausrüster.
    Wir konnten weder bei dem einem noch dem anderem Auffälligkeiten fest stellen.
    Bisher ein einziger Schaden an 17' Modell nach 80h,
    die Maschine war unser Vorführer und auch im DM Einsatz.
    Wir haben einige Mopeds unterwegs, da müssten mehr kommen wenn das ein Problem wäre.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich eine Kupplung ohne Zutun auflöst ! Bei normalen Gebrauch eigentlich nicht möglich, möchte ich meinen!

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Moin,
    das mag ja sein, nur werden hier die wenigsten auf MXGP Niveau unterwegs sei. Ich habe bis jetzt noch keine Kupplung aufgeraucht, auch nach über 250h nicht. Dabei nutze ich die recht viel und fahre auch gerne mal einen gang zu hoch mit etwas Kupplung durch die Gegend. Manchmal sind die Scheiben etwas angelaufen weil die Kupplung halt recht warm geworden ist, aber ausgefallen oder abgeraucht ist mir noch keine.
    Wobei man natürlich eine Kupplung ziemlich schnell hinrichten kann, manche schaffen das innerhalb weniger Minuten in einem Schlammloch.


    Wobei es natürlich auch mal Materialfehler geben kann bei einem Produkt. Aber grundsätzlich sind die Kupplungen verdammt robust und halten einiges aus.

    MFG MS
    ps bin bekennender Warmduscher ;)
    pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

  • Bei meiner 2017 Husky FE 450 war ja wie geschrieben der Kupplungszylinder nach bereits 800 km defekt.
    Gestern nach weiteren 3000 km hat sich der nächste Zylinder verabschiedet.


    Hast Du den ganzen Nehmerzylinder ersetzt oder gibts doch die Möglichkeit den Ring zu ersetzen?


    Bin mir nicht ganz sicher aber ich meine bei den Italo-Huskys hatte der Magura-Nehmerzylinder einen Quad-Ring.


  • Hast Du den ganzen Nehmerzylinder ersetzt oder gibts doch die Möglichkeit den Ring zu ersetzen?


    Bin mir nicht ganz sicher aber ich meine bei den Italo-Huskys hatte der Magura-Nehmerzylinder einen Quad-Ring.


    Ich hatte den kompletten Zylinder ersetzt, da es laut Husky-Händler für dieses Model kein Reparaturkit gab/gibt. Jetzt hab ich einen von Oberon aus England bestellt, weil hier die das Forum davon begeistert zu sein scheint
    https://thumpertalk.com
    Und wie man dort ließt (auf 19 Seiten) scheint es ja kein Einzelfall zu sein :-(

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!