Markenvergleich

  • sind deine eltern geschwister?

    gesendet von meinem c64 via telex.
    ===========
    zitat heiopei:


    ein entfernter nachbar haut sich jeden morgen ne flasche schnaps in den kopf.


    nicht alles, was irgendwer macht, ist zur bedingungslosen nachahmung empfohlen.

  • Hallo,
    Welche Marke, glaubt ihr ist am günstigsten/ gibt das beste Preis/leistungsverhältnis im 250 Viertakt Bereich ?


    Ich versuche mal eine Antwort - dazu muss ich aber ein wenig "vereinfachen"
    Beschränke mich auf MX weil die Jap. im Enduro nicht richtig aktiv sind - dafür diverse kleinere Marken.
    Für meine Antwort setze ich voraus, dass alle 5 1/2 "große" Marken hervorragende Moppeds bauen und zwar seit Jahren.


    Wenn ich mich festlegen muss: Suzuki - i.d.R. einen Hauch billiger
    Andererseits, wenn man sich ein wenig umschaut kann man auch ne Honda oder Yamaha fürs gleiche Geld (+/- 100€) kriegen.

  • Oder diese SWM Dinger da...


    Da muss ich klugscheißen - sie machen keine 250er (;


    Es tauchen immer mal wieder chinesische Moppeds auf, Asiawing, Borossi etc. wobei da häufig das gleich Produkt dahintersteckt. Euro4 dürfte für die meisten das Ende bedeuten, weil die Homologation jetzt wesentlich aufwendiger ist. Wird sich kaum noch lohnen. Der Vergleich von Enduros ist halt wesentlich schwieriger.


    Neben den reinen europäischen Kleinherstellern wie Beta, TM, Sherco, gibts noch Konfektionäre wie AJP, Fantic etc. da muss man jeweils sehr genau hinsehen welcher Motor und andere Komponenten verbaut sind - da kann man ewig diskutieren.


    Reine MXer auf Japan-Niveau habe ich aus China noch keinen gesehen.

  • Ich glaub wennst alle Faktoren mit einbeziehst nimmt sich das alles nicht viel.
    z.B. auch Wiederverkaufswert, Wartungskosten etc.
    Eine KTM hat zum Beispiel einen höheren Kaufpreis, erhält den Wert dafür aber auch besser.
    Eine Yamaha etc. kaufst vielleicht günstiger ein, sie bringt aber wahrscheinlich auch weniger im Verkauf, abgesehen davon das es schwerer ist solche Mopeds zu verkaufen.


    Die Frage könntest endlos diskutieren und du würdest nie zu einem Ergebnis kommen.

  • Es ging natürlich nur um crosser


    Warum natürlich?
    Wie sollte ein Leser, ohne funktionierender Glaskugel, aus dem Einzeiler dies herauslesen?
    Sinnvolle Antworten kann es nur auf sinnvoll gestellte Fragen geben.
    Zu Deinem Thema gehört zumindest Einsatzzweck, Budget, Gebraucht/Neu, ev. Erfahrung und Fahrkönnen.


    Don´t feed the Troll


    Laut Signatur könnte es der Zwillingsbruder eines anderen Forentrolls sein.

  • [quote='Suzuki 85','http://www.offroadforen.de/index.php/Thread/125106-Markenvergleich/?postID=1582722#post1582722']Es ging natürlich nur um crosser


    Warum natürlich?
    Wie sollte ein Leser, ohne funktionierender Glaskugel, aus dem Einzeiler dies herauslesen?
    Sinnvolle Antworten kann es nur auf sinnvoll gestellte Fragen geben.
    Zu Deinem Thema gehört zumindest Einsatzzweck, Budget, Gebraucht/Neu, ev. Erfahrungen und Fahrkönnen.
    Also Einsatz zwei mal die Woche mindestens. Budget: 3-3500 gute Erfahrungen mit Suzuki, Fahrkönnen ist anständig also relativ gut.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Zitat


    Also Einsatz zwei mal die Woche mindestens. Budget: 3-3500 gute Erfahrungen mit Suzuki, Fahrkönnen ist anständig also relativ gut.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


    Dann mach doch einfach mit suzi weiter ;)

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Es ist doch auch wichtig, wie man sich auf dem Töff fühlt. Gut sind die Grossen alle, die einen haben teurere Ersatzteile, die anderen eher billigere. Von daher ist Sugi für Dich schon mal gut. Aber Du musst halt die anderen Marken ausprobieren. Vom Wiederverkaufswert her ist es wurscht, bei zweimal die Woche fahren ist die Maschine eh bald runtergehurt und nichts mehr wert ;-)


    Gruess
    hitch

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!