KTM 2018 - EXC 300 vs. 350

  • Na ja, ich hab beim Selbstversuch (Autobahn) bei 152 aufgehört, einen Begrenzereffekt (wie beim SuMo mit der DukeII ) hab ich dabei noch nicht gespürt, aber ich fand es genügt. Beeindruckend war, wie schnell die 152 erreicht wurden. Es war also nur kurz in diesem Bereich, ich will ja nicht mein Schätzchen beschädigen ;-)


    Mit Sieb* werdens dann "nur" 142km/h, im Gelände empfinde ich kaum einen Unterschied, weil ich selten voll durchbeschleunige.


    VG Erhard


    P.S.:
    *Das Sieb ist bei mir nur eines der beiden Siebe und alle Löcher sind aufgebohrt von 1,4mm auf 1,7mm und innen verrundet. Rechnerisch ist das eine Duchflussstaudruck-Reduktion 1/1,79.(Verrundung+Erweiterung). Sound ist leise, Leistung für mich einwandfrei - guter Kompromiss.

  • Ist das Leistungsdiagramm von einem 17er Test?


    Nein, Modelljahr 2012: http://www.motorradonline.de/v…ng-vs-hubraum.379568.html




    Wau, wusste gar nicht dass der 1. so lang ist? Ist mir gar nicht aufgefallen.. 8o



    Läuft die 350er im 6. Gang noch in den Begrenzer?


    Hm, gute Frage bei 130 hab ich den Hahn wieder zugemacht. War mir dann irgendwie zu...... ungemütlich? :D

  • Wie schnell bist Du?
    Mit dem 6. und 13/52 geht die doch bis über 152km/


    da ich normal nur im mittleren Drehzahlen rum krebse und dann im 6. bei 13/52 etwas schneller gefahren bin, fande ich die Drehzahlen störend (sicherlich nicht ausgedreht :P ), aber wie gesagt passt mir die 14:52 ganz gut und der Schwingenschleifschutz hält länger (;

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Dieses Sieb am Endtopf gibt mir auch noch Fragen auf.


    Es ist rausschraubbar aber mit einem kleinen Schweisspunkt gesichert. Habs rausgenommen weils wohl den Staudruck erhöht, Leistung schluckt und Temperatur erhöht?! Db Killer, Funken Killer oder was is das?


    Wenn die 350er damit leiser wird und es sonst nicht stört, würde ich es wieder einbauen.

  • "*Das Sieb ist bei mir nur eines der beiden Siebe und alle Löcher sind aufgebohrt von 1,4mm auf 1,7mm und innen verrundet..." [/quote]



    --> Das mit dem Aufbohren und Verrunden ist ja interessant.


    Welchen Vorteil bringt es denn, ein aufgebohrtes Sieb drinnen zulassen und wozu noch ein anderes Wechselsieb?? Du hättest wohl gerne die ALS zurück?;)

  • Ganz einfach, das Sieb gehört zur Leistungseintragung vom Griesser KTM, damit ich legal Straße fahren darf und richtig versichert bin dabei. Abgesehen davon möchte ich mit meinem Mopped möglichst nicht auffallen, sondern unbehelligt trainieren. Das leise Sieb ist da von Vorteil und die Leistung genügt mir noch immer völlig. In Rennen wird dann offen gefahren.
    Wo wir gerade dabei sind. Die sternförmige Alumutter (eigentlich eine hohle Schraube) hält nicht, da sie nach jedem Fahren locker wird (Alu in Stahlgewinde, dehnt sich aus und zieht sich dann zusammen).
    Eine solche Sternmutter habe ich deshalb verloren. ich sichere sie nun mit Teflon- Dichtband aus dem Sanitärbereich. Das funktioniert ganz gut.


    VG Erhard

  • Hm, gestern nachgeschaut. Bei mir ist im Schaldämpfer hinten auch was siebartiges weiter drinnen. Kann mir jemand sagen was das ist?


    Das ist das Drosselsieb. Der Händler war zu faul es rauszunehmen und hat es einfach in den Topf gedroschen, dadurch hat er sich erspart die Sternmutter zu öffnen. So gehört das jedenfalls nicht.

  • Moin,
    das schaut aus wie das Ende von einem Siebrohr im Topf. Ob das jetzt da Original sitzt oder von irgendwo da hin gewandert ist weiß ich nicht. Oder es ist ein Funkenfänger, den hat aber soweit ich weiß nur die US variante. Mein 1. Gedanke war auch das Sieb vom Endrohr, aber wenn man genau hinschaut sieht man das es ein Konisch zusammenlaufendes Siebrohr ist.

    MFG MS
    ps bin bekennender Warmduscher ;)
    pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

  • Jacky: Dein Siebrohr wird der Standard sein. Das sieht bei meiner seit dem Kauf so aus. Optisch nicht schön aber da ist ja theoretisch das Sieb davor.


    erhard: Möchte meine natürlich auch möglichst leise bekommen. Hatte bzgl. Sieb bedenken, speziell Temperatur und somit Verschleiß
    sind damit unnötig hoch. Wenn das nicht relevant ist, kommts Sieb wieder rein. Was das je Siebvariante an PS/dB ausmacht frag ich lieber nicht.

  • Hm, gestern nachgeschaut. Bei mir ist im Schaldämpfer hinten auch was siebartiges weiter drinnen. Kann mir jemand sagen was das ist?


    Sieht das so aus, wie eine Art Trichter? Ist mir neulich an einer 450er auch aufgefallen. Dürfte die Verbindung zwischen den zwei Kammmern sein.
    Gehört wohl zum Schalldämpfer, die Enduro Schalldämpfer haben ja zwei Kammern, die Crosser haben direkten Durchgang.


    Mit dem einen Sieb, wie ich es fahre wurde mein Motor nicht ungewöhnlich warm. Die Endgeschwindigkeit sank von 152 km/h auf 142km/h. Dürfte also rund 14% Leistung obenrum kosten. Ist aber nur eine Milchmädchenrechnung: Faktor=(152/142)²=1,14 (Quadrat, weil Fahrwiderstand wächst quadratisch).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!