standgas viel zu hoch

  • wenn sie warm ist geht das standgas rauf auf ca, 1500 plus undrehungen, geschätzt.


    falschluft?


    gasschieber ganz zu, neue kurbelwellen wedis vor ca.300km montiert, ansagstutzen neue dichtung + dichtmasse, ansauggummi war auch vor 2 jahren neu.


    montesa 360h6 motor, vergaser bing54 aber made in spain


    was kann ich machen? ?(


    grüße sven

  • Moin am besten laufen lassen und alle in Frage kommenden Stellen mit Bremsenreinger / Benzin absprühen und auf eine Reaktion warten . Bei den WDR wirds natürlich schwierig .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Schmeiss den Vergaser raus und bau einen normalen Bing ein.
    Die spanischen Amal -Vergaser sind der gleiche Dreck, unter Franco durften die Spanier nix importieren und haben vieles in Lizenz selbergebaut.

  • Schmeiss den Vergaser raus und bau einen normalen Bing ein.
    Die spanischen Amal -Vergaser sind der gleiche Dreck, unter Franco durften die Spanier nix importieren und haben vieles in Lizenz selbergebaut.


    ach so schlecht sind die span.bing garnicht.die alten bis ca.1977
    vorher war der bing 54-2(1983) aus spa. drauf, der war eine katastrophe <X
    kaltstar über luft reguliert, unmöglich!
    werde mal noch einen älteren bing mit tupfer probieren.


    absprühen mit bremsenreiniger habe ich im kalten zustand gemacht,keine reaktion ?(

  • die spanischen schwimmer sind nicht so dolle (weisser kunststoff) und sollten gegen deutsche (schwarz) getauscht werden.
    ansonsten sind die spanischen genau so schlecht, oder gut?, wie die deutschen.
    übrigens sollte man genau den bing verwenden der auch für den motor gemacht wurde da die immer spezielle bohrungen fürr LL und übergangsbereich haben.

  • Schick den Versager doch einfach zum " Spezialisten " nach Pinkowitz ..... :whistling:


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • ok schwarze schwimmer besser, danke 250, wieder was gelernt.
    was ist an den weißen nicht gut?


    fahre immer org.vergaser mit sehr guten erfahrungen,
    der 54-2 war der org. für die 360h6 und die h7.
    jetzt bultaco frontera gold medal 370(1977-1979) vergaser, der ist schonmal um welten besser.


    mache demnächst noch eine kleiner lldüse rein und dann schauen wir mal.

  • und die kurbelwellen-simmerringe sind aus viton hitzebeständig oder normale ?
    ist deine tankentlüftung auch frei , kann sein das zu wenig sprit nachläuft.


  • weiss ich leider nicht mehr genau, ist zu lange her.
    die kumpels hatten damals probleme und nach der umrüstung liess sich der vergaser besser einstellen, oder so.


    Ich weiß noch das bei den alten Mopeds Kreidler, Zündapp und Hercules sich der Schwimmer, über die Jahre, oft voll gesaugt hat mit Benzin und dann stimmte das Schwimmerniveau nicht mehr.
    Die waren auch aud dem weißen Kunststoff, wenn sie älter waren dann Benzin/Bernsteinfarben.

  • wenn die tankentlüftung nicht frei ist, dann läuft zu wenig benzin nach , dadurch wird die karre magerer also dreht hoch , wenn die weißen schwimmer durchscheuern oder durch hitze schäden bekommen evtl. vollaufen mit benzin dann wird die karre absaufen , wenn aber diese weißen schwimmer zu leicht sind dann wird das schwimmernadelventil zu schnell zugemacht , und läuft zu wenig benzin nach magert das ganze ab. Mag sein das die schwarzen ein paar gramm schwerer sind als die weißen und dadurch besser sind , vielleicht hat der vergaser seitlich wo der benzinschlauch angeschlossen wird eine kammer mit sieb , kann sein das da dreck drin ist.

  • so testfahrt gemacht,
    standgas geht hoch und runter wie es will, manchmal dreht es ganzschön hoch. und manchmal null standgas.wie in alten zeiten mit den mz`s . da hatt ich noch weniger ahnung als jetzt.
    alles irgendwie regelbar :D


    aber super kerzenbild und mopped läuft bestens :thumbsup:
    was ein geiler traktor, jipi. <3


    entlüftung ist frei, sieb am vergaser sollte auch sauber sein.
    und wenn irgendjemand mal den 54-2 bing aus spanien in den griff bekommt, bitte melden.
    was ein übler vertreter seiner art <X

  • wenn keine viton simmerringe eingebaut sind , passiert das falschluft ansaugen schneller als man glaubt.Das schwanken der drehzahl kommt aber eher von der falschluft.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!