WER fährt WO mit? - Hardenduro und Extremenduro Veranstaltungen

  • Servus zusammen,


    ich denke jeder kennt das Problem. Am Tag X steht eine Enduroveranstaltung bevor, doch aus dem nahen Fahrerkreis
    kann oder will mal wieder keiner mitfahren.


    Daher das Thema hier, um sich über gemeinsame Termine abzustimmen. Hauptaugenmerk sollte auf Hard-/Extremenduroveranstaltungen
    gelegt werden (z.B. Verd Extreme Enduro, Lika, Drapak Rodeo, etc).


    Mein Plan war es unter anderem zum Saisonauftakt beim Wiesel-X am 1.4.17 zu starten.


    http://wordpress.enduro-team-wiesel.de/


    In diesem Sinne, auf gute Infos und interessante Diskussion.

  • Du wolltest bißerl etwas über die Events wissen:


    Vorweg:
    Kein HardEnduro, aber schönes Enduro im klassischen Still: http://www.endurocup.at
    Lange Strecken, tw. richtig schwere Streckenteile (mit Umfahrung), bis zu 8h Fahrzeit und auch von Dir, Süd-DE, bis auf den ersten Termin nicht weit weg.


    King of Hills: http://www.heca.ro/
    Bin ich selbst das letztemal vor 3 Jahren mitgefahren, auch heuer überschneidet es sich leider mit einem schönen Event in AT (Klassisches Enduro mit, laut Ausschreibung ca. 70km Runde).
    Lehmiger Waldboden, im trockenen sehr schön zu fahren, bei Regen wird's giftig.
    Möchte ich schon wiedermal mitfahren.


    Die Bosnien-Veranstaltungen in der Liste bin ich selbst auch noch nicht gefahren, das sind alles junge Events, welche in den letzten 1-2 Jahren rund um Lika (Tomislav hilft meist beim Streckenbau und der Orga mit) entstanden sind.
    Wir waren im Oktober in Pazin (ca. eine Stunde nach Zagreb, MX-Adventura ist ein Tourenabieter in der Gegend) beim Race of Pain:


    Obwohl erst das 2. mal durchgeführt, Strecke fast perfekt markiert, gute Orga, absolut empfehlenswert.
    Deshalb werden wir heuer einige dieser Rennen mitnehmen.


    Auch noch nicht auf der Liste: Wahrscheinlich irgendwann im Mai gibt's wieder das TeamSilber Enduro in Slowenien. Gilt das gleiche wie oben: Die Jungs von Lika helben mit, gleicher Modus, Sa 2 Prologrunden mit ca. 25min, So das 6h Rennen mit Einzelstart. Tomislav meinte zur Strecke: Hobby ist nicht schwer zu fahren, aber man sollte eine gute Kondi haben.........stimmt :evil:


    Xross Serbia, sind wir noch am überlegen, sind 2016 ein paar Leute aus dem Forum mitgefahren.


    Über Lika wurde schon viel geschrieben, immer wieder ein Pflichttermin. Wurde schon viel darüber geschrieben: Tolle Orga, schöne Strecke, paßt einfach. Ist noch nicht fix, aber für heuer planens am Freitag einen freien Trainingstag, so daß man auf 3 Fahrtage kommt und sich die Anreise eher lohnt.


    In Rumänien gibt es auch wieder einen kompletten HardEnduro Cup http://zonaenduro.ro/category/…-national-de-hard-enduro/



    Renntermine.jpg

  • hallo,


    drapak und panorama sind bei mir fest eingeplant, das verd würde mich sehr interessieren ... und das wiesel werde ich mir dieses jahr evtl auch wieder geben da es nicht soo weit ist, dort viel umgebaut wurde und es ganz interessant aussieht.
    panorama ist schon pension und fahrgemeinschaft organisiert.


    achja ... das hixpania würde ich gerne nochmal ... aber das ist noch lange hin.

  • @ mankra


    welches rennen in österreich (mal abgesehen vom erzberg) ist denn so das schwierigste bzw das mit der hard enduro mäßigsten strecke schön in den bergen irgendwie ... gibt es da eins was heraus sticht, also besonders schön ist? so wie in deutschland rund um zschopau z.b.!?

  • Wir haben zwar 4 Cups und selbst in unserem kleinen Land zig Rennen, siehe EnduroAustria Rennkalender , aber komischerweise keine HardEnduro Rennen.
    Deshalb sind wir auch viel in SLO, HR und heuer wohl auch BIH unterwegs.


    Trotzdem sehr empfehlenswert, echtes Enduro sind die Veranstaltungen von www.endurocup.at
    Der Modus ist angelehnt am klassischen Enduro, aber weniger strickt: Lange Runde, kurze SP (5 bis 10 für die Schnellsten). Keine ZK, man hat 5h Zeit, die vorgegebenen Runden zu fahren. Wird man früher fertig und ist noch motiviert, darf man weiter fahren (außer SP). Auf der langen Runde gibt es schwerere Streckenteile mit leichter Umfahrung (Umfahrung gibt Strafminuten). Die schweren Anteile sind schon knackig, da schmeißt auch mal ein Fabien Planet sein Moped ;)
    Das Schöne ist das streßfreie Fahren auf der langen Runde, für die Schnellen geht es sich leicht aus mit den 5h, bei 3 bis 5 Rundenvorgabe, kommt es zu wenig Überholmanövern, die Fahrer verteilen sich ab der 2. Runde sehr gut.
    Lunz, Pramlehen, Ötscher, Rohr sind auch aus DE recht schnell erreichbar.
    Rohr ist neu, kann man noch nix dazu sagen, Lunz wurde letztes Jahr, wegen vorausgesagtem Regen sehr kastriert, Pramlehen gefällt mir am Besten, wirklich schön Strecke, Ötscher hat die längste Runde, dabei aber mehr Waldwege, höheren Schnitt.

  • welches rennen in österreich (mal abgesehen vom erzberg) ist denn so das schwierigste bzw das mit der hard enduro mäßigsten strecke schön in den bergen


    Gestern schrieb ich noch, es gibt nix in AT, und heute diese Meldung:


    Neues Extreme-Enduro in Österreich: Das "HEXE 2017"!


    Kam für mich fast Festivalartig rüber...


    Ja, das Bierzelt am Abend hat schon einen höheren Stellenwert.
    Wenn dies im Focus steht, hast sicher Spaß.

  • Hab mich gestern auch schon angemeldet.


    Startgeld ist wirklich sehr hoch angesetzt. Was mich noch mehr stört:
    Bei mehr als 30min Rückstand wird man aus dem Rennen genommen.
    Auf der SP/in einer Quali bin ich nicht der Schnellste, weiter hinten im Startfeld, staut man sich 30min recht schnell weg.......


    Hab deshalb noch nicht einbezahlt, bin noch am überlegen.

  • hi leute,


    gibt es jemanden der den trip mit xross serbia und anschließend verd extreme macht? dazwischen relaxen in kroatien und oder enduro fahren in kroatien/rumänien. suche da noch anschluss ...

  • hi leute,


    gibt es jemanden der den trip mit xross serbia und anschließend verd extreme macht? dazwischen relaxen in kroatien und oder enduro fahren in kroatien/rumänien. suche da noch anschluss ...



    ...Siehe Nachbarforum...

  • Team Silber Termin steht auch wieder. Ist für uns sicher wieder ein Fixpunkt (ich hab sowieso noch eine Rechnung offen, nach 6h um genau 30s zu spät im Ziel.......)


    Hier eine Sammlung diverser HardEnduro Events, speziell in HR und BIH:
    HardEnduro.jpg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!