Bitte um Kaufberatung Husky WR240

  • DDR- Brief hies es, glaub ich aber nicht dran, das Ding problemlos auf die Strasse zu bekommen. Daher lass ich es eh. Ausserdem 125ccm ist zu wenig für mich, hab Übergewicht.

    Gruß Tino





  • Halt uns auf den laufenden, was es wird.


    Wenn Du was passendes gefunden hast, können wir mal gemeinsam eine Runde drehen, da ich auch aus Ostsachsen bin

  • Hallo Endurofreunde,


    hab grad Liferung von Fc-Moto bekommen die ich mir eigentlich voller Freude unter den Baum legen wollte. Daraus wird nix. Nix passt.
    Ich mein, wenn ich als Dickopp 62cm Koppumfang habe und mir dann einen Endurohlem von Held bstelle mit Größe XXL 63-64cm und den nicht aml Ansatzweise über den Kopf bekomme, stimmt doch was nicht oder sehe ich das falsch?
    Das war schonmal so, bei einem Mopedhelm. Dazu 3 Monate Wartezeit. Hab dann aufgegeben und storniert.


    Aänlich bei den Sidistiefeln. hab regulär Gr. 42 und hab sie in 43 bestellt. Grad so das ich reinkomme. An Socken oder Bequemlichkeit kaum zu denken ....
    Wie macht Ihr das? Welche Erfahrungen könnte ich nutzen, bevor ich alles zurückschicke?


    Vielen Dank

    Gruß Tino





  • ich dank dir, aber sagst du so einfach. wo soll ich das anpobieren? ich wohn in der pampa wies schlimmer nich geht ?(


    Mit den Stiefeln denk ich werd ich klarkommen, zurück und ne Nummer oder zwei größer nehmen. Der Helm macht mir am meisten Probleme. Bin Brillenträger, da kommt nicht alles Infrage. Hatte den hier bestellt. Kotzt mich total an, XXL und ich bekomm ihn nicht mal aufgesetzt.
    Der passt meinem 6 Jährigen Jungen. Da ist doch was faul .... X(


    http://www.fc-moto.de/epages/f…-Makan-Enduro-Helmet-0013

    Gruß Tino





  • Nimm Dir mal einen Tag Zeit und fahre nach Dresden zum KTM-Händler. Der hat eine gute Auswahl an Helmen und Bekleidung. Und deine beste kannst beim Shopping abgeben .

  • Definiere ostsachsen mal näher vielleicht kommen noch ein paar Empfehlungen. Der Straub Holger in eilenburg ist super, maciag, ihle, mxpoint... da findet sich sicher was. Wenn's ums reine online bestellen geht kann ich dir den maciag ebenso empfehlen. Das Zeug ist sauschnell da und ein retoure Schein liegt bei.


    Ps. Schonmal über Kontaktlinsen beim fahren nachgedacht? Die meisten Brillenträger die ich kenne schwenken fürs mx auf tageslinsen um.


    Grüße Micha.

  • Der Helm macht mir am meisten Probleme. Bin Brillenträger, da kommt nicht alles Infrage. Hatte den hier bestellt. Kotzt mich total an, XXL und ich bekomm ihn nicht mal aufgesetzt.
    Der passt meinem 6 Jährigen Jungen. Da ist doch was faul .... X(


    http://www.fc-moto.de/epages/f…-Makan-Enduro-Helmet-0013


    ein helm mit visier? willst du auf der strasse fahren?
    hab für´s mopedfahrn ein kleines brillengestell mit etwas geraderen bügeln zum leicheren einfädeln in den helm. die brille geht auch problemlos unter die crossbrille. mit linsengerichten hab ich´s nicht so.


    ich hab sonst 43 und meine sidi crodssfire in 43 passen perfekt.

  • Moinsen, ich danke Euch für die Tips. Ostsachsen ist zwischen DD und Bautzen.
    Die Stiefel sind Crossfire 2 und werd ich in eine Nummer größer tauschen. Das sie eng und "steif" sitzen müssen ist mir klar, aber mit Socken würd es nur drücken. Ich denk mit 44 wird es klappen.


    Den Helm Helm find ich jetzt nicht so schlecht, wenn das Visier oben ist, siehts genau so aus wie ein Crosshelm. Einen reinen MC Helm wollt ich sowieso nicht. Na mal sehen ....

    Gruß Tino





  • Hm, Helm mit Visier... Ich weiß nicht... Ich hab mir 'ne alte Nickelbrille mit kleinen Gläsern besorgt - die liegt so eng an, dass man den Helm drüberziehen kann. Im dirtbiker-Magazin haben sie jetzt auch eine tolle Lösung für Brillenträger vorgestellt.
    Grüße

  • Genau die werde ich auch probieren zusätzlich zu Test Kontaktlinsen--das hat mich dieses Jahr in Dillstädt genervt--war so ne schöne dreckige Geländefahrt-aber nach der 2. Runde kleine runde Sehbrille beschlagen--Fahrerbrille runter-Sehbrille auch zu--ohne Brille schei... zu gefährlich--aufgehört ;( aber sicher in Hinsicht keinen Abflug

    Ich bin so alt, da sag ich was ich denke :thumbup: :prosit:

  • Glaub ich, darum mach ich ja so ein Trara drum. Ohne Brille oder dergleichen brauch ich gar nicht erst losfahren irgendwo. Ich hab deinen Helm gesehen Jürgen. Ich dachte auch erst an sowas, hat mach aber der NichtKinnschutz abgeschreckt.


    Ich dachte als Laie, ein Crossähnlicher Helm mit Visier vor der normalen Brille wäre das einfachste. Aber dem scheint nicht so ... naja ?(

    Gruß Tino





  • kaufst jetzt ne HVA???...steht da zumindest?


    Jaa :) ... alles ander sprengt mein Budget. Zumindest für was was was taugt und wo ich nicht beschissen werde. Habt Ihr alle wie zu erwarten Recht gehabt. Und grad als Anfänger in dem Gebiet muß man es denk ich auch nicht übertreiben.

    Gruß Tino





  • ???--->Neutrale Anmerkung--> ne HVA ist nicht mehr oder weniger an Euronen wie ne KTM-Maico-SWM-Hercules oder..... -->?? was hast gekauft?


    Der Jethelm ist viel angenehmer zu tragen als ein Integralhelm--finde ich--darum auch umgestiegen.


    GJ

    Ich bin so alt, da sag ich was ich denke :thumbup: :prosit:

  • Achso--das muss auch nicht sein--für über 7000€ und ++++++ würde ich mir auch keine Klassikmaschine kaufen und im Dreck wühlen. Das finde ich, auch wenn die Maschinen aus Seltenheitswert dies wert sind für zu schade. Aber es gibt schon einige :)

    Ich bin so alt, da sag ich was ich denke :thumbup: :prosit:

  • Es gibt auch von z.B. Scott Brillen wo deine sehhilfe reinpasst. Schwiegervatern hat so nen Ding und ist damit auch gut ausgekommen bevor er auf Kontaktlinsen umgestiegen ist. Er hat einen scorpion helm(vx20), die Kombination passt ganz gut zusammen. In schlichtem weiß oder Schwarz sieht das auch aufm Klassiker nicht doof aus.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!