Bitte um Kaufberatung Husky WR240

  • Hallo Leute,


    ich bin neu hier, heisse Tino bin 44, und komm aus Ostsachsen.
    Bisher hatt ich es mehr mit Oldimopeds brauche aber irgendwie sportlichen Ausgleich zum Job. Da ich zu Erichs Zeiten schon etwas Gelände gefahren bin (GST), hat mich jetzt wieder die Lust gepackt.


    Ich bräuchte etwas Hilfe bzw. Empfehlungen für den Kauf einer Classic-Enduro von ca. 1975-87. Was wäre denn da angebracht und was darf es kosten ;)
    Aachso, ich habs eher mit dem Ostblock, was es damals gab?



    Vielen Dank und Grüße
    Tino

    Gruß Tino





  • naja, MZ JAWA CZ und 2 oder 3 andere Marken, die mir aber jetzt nicht einfallen bzw. von den ich noch nichts weiter gehört hatte.
    KTM gefällt mir eigentlich auch ganz gut.

    Gruß Tino





  • die war doch in zschopau und ist leider ausgefallen,
    puh ärgerlich bei der anreise.


    mein bekannter hätte eine mz gt 500, ich glaub die ist sogar neu.


    was darf denn dein spielzeug kosten???

  • Sag du es mir, ich lass mich gern belehren, solang was dabei rauskommt 8)


    Als Neuer etwas belächelt zu werden kenn ich und das ist galub auch normal.



    Gruß Tino

    Gruß Tino





  • Mein Ratschlag: Für eine MZ wirst du erheblich Kohle benötigen, wenn du überhaupt was bekommst.
    Bei Ebaykleinanzeigen stehen ein paar Mz´s drinnen, fangen glaub ich bei 5000 an.
    Pfeif auf Nostalgie.
    Hole dir eine 250er Maico,KTM,Husky Bj. 78 und kleb dir ein paar DDR Aufkleber drauf.
    Mit dem Bj. hast keine Probleme bei einer Veranstaltung.
    Für was fahrbares darf man ruhig mit 3000 aufwärts rechnen.
    Lass dir mal berichten was eine Restauration verschlingt .
    Oder geh auf das mono Zeugs für die Youngtimer.
    Viel billiger wird es da auch nicht.
    Was gescheites kostet eben, da kannst machen was du willst.

    Tach zusammen :whistling:

  • [quote='blackchen','http://www.offroadforen.de/index.php/Thread/123366-Bitte-um-Kaufberatung/?postID=1555274#post1555274']@sturgis
    ich tausche die GT gegen eine Montesa deiner Wahl, welche ich dann nur noch besorgen müsste :thumbup:


    eine gt würde ich nie gegen eine montesa tauschen !!!!


    bin doch auch ein ossi. ;)
    ich muss mal lotto spielen am we
    letzten im ebay eine ichglaub 73er für 6,3 im org.zustand verkauft worden. die war auch sehr schön. man kann nicht alles haben, heul

  • Eine originale MZ Geländesport zu finden, wird nicht einfach werden. In den letzten Jahren sind immer mehr Replikas aufgetaucht, die zum Teil sehr gut an die originalen rankommen.
    Bei der GT kann ich mir vorstellen, dass da ein fünfstelligen Betrag aufgerufen wird, da es ja sich ja um individuell gefertigte Einzelstücke für die Werksfahrer handelt. Die haben auch nix mehr mit den Kleinserie der GE gemeinsam.
    Welches Modell ist den für dich interessant? ES-G, ETS-G, GE oder GT?
    Am besten ist, wenn du mal Kontakt mit Jens Müller von Trophy Sport aufnimmst. Er hat vielleicht was passendes für Dich oder kann ggfs. etwas vermitteln.

  • Wenn es unbedingt ne Osteuropäische Geländemaschine sein soll,
    ich hätte da noch eine sehr schöne JAWA 250 GS zu vermitteln:




    Bei Interesse gibt's weitere Daten, Preise sowie den Kontakt zum Verkäufer per Konversation.


    Grüße
    zatec

  • Hi,
    ich habe nebenbei eine ETZ150 auf Mini Tacho umgerüstet, Zündschloß weg . Dämpfer mit dickerem Öl versehen und stärkeren Federn. Vorne auch so in der Art umgebaut. Dann noch ein 14-er Ritzel und eine bessere Kette, so ähnlich wie es damals üblich war. Vape-Zündung um ohne Batterie klar zu kommen. Für leichte Geländeeinsätze ist das ok. Wenn man auf ausgefahrenen Strecken unterwegs ist, dann steckt man mitunter mit den Fußrasten fest...zur Zeit ist das Gerät aber abgemeldet.

  • Eine originale MZ Geländesport zu finden, wird nicht einfach werden. In den letzten
    Welches Modell ist den für dich interessant? ES-G, ETS-G, GE oder GT?
    Am besten ist, wenn du mal Kontakt mit Jens Müller von Trophy Sport aufnimmst. Er hat vielleicht was passendes für Dich oder kann ggfs. etwas vermitteln.



    GE oder GT, beides. Die anderen beiden eher nicht so. Jens Müller hab ich schon gefragt, kam auch eine Antwort was ich suche. Dann nix mehr ....


    @zatec , wäre super wenn wir die "Konversation" zu den Eckdaten der JAWA starten können ;)



    Gruß Tino

    Gruß Tino





  • dann wird es so oder so fünfstellig :whistling: Viel Erfolg


    Das sehe ich genauso. Bei Egay wurde kürzlich eine GE angeboten als Bastlerfahrzeug. Ein paar Teile haben gefehlt und der Motor war zerlegt. Ging für 5,5k weg.

  • die jawa ist ja schön :thumbup:


    hatt die auch magnesium motor usw?
    kenn mich da ja nicht aus.


    pneubusiness wenn du was von mir willst,
    schreibst du mich an und nicht umgekehrt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!