Füllmenge Gabel

  • HAllo Leute


    habe eine Frage wieviel Öl bzw. cm Luftpolster sofern bekannt und was für ein Gabelöl kommt in die GAbel einer KTM GS 80 175 ccm.


    Ich frage deshalb habe neue Simmeringe eingebaut ein SAE 10 Gabelöl eingefüllt und ein Luftpolster von 160 mm 16 cm eigestellt. Was eine Füllmenge von ca. 380 ml entspricht.


    Mein Vater ist damit in Mauer gefahren und hat nach einer Runde aufgegeben er meinte die Gebel wäre zu hart.


    Wäre nett wen mir einer dazu etwas sagen kann.



    Mfg Markus

  • Hat die eine 38mm Gabel drinnen ?
    Dann stimmt die Menge für Bj. ab 1979 .
    Aber je nach Fahrergewicht und Fahrkönnen,Strecke sollte das in 10ner oder 20ml Schritten + oder - angepasst werden.
    SAE 10 stimmt normal auch, aber da kannst auch 7,5er rein machen , wenn die zu hart war.
    Würde aber erst mal ein wenig raus machen und ein paar Testfahrten machen .
    Oder er soll was essen gehen. ^^

  • Hat original 'ne 35er Gabel. Modelljahr 1979 mit Luftunterstützung und Einfachklemmung (lose Kugeln). 1980 meines Wissens auch noch. In 1981 dann Doppelklemmung, Kegelrollenlager und ohne Luftunterstützung. Ob das 1981 schon 'ne 38er Gabel war, weiß ich nicht auswendig. Gab's da überhaupt noch 'ne 175er?



  • normalerweise müßte das eine 35er Gabel sein,
    Luftpolster 14-17cm, je nach Fahrstil und Streckenprofil.
    10er Öl ist meiner Meinung nach zu dick.
    ich fahre in meinen 35er Gabeln 5er und 7,5er Öl gemischt.


    Man muss allerdings beachten das ein 5er Öl des einen Herstellers nicht gleich dünnflüssig ist wie das eines anderen Herstellers. Das ist nicht genormt.
    Man kann das allerdings herausfinden mittels der Fließgeschwindigkeit, dünneres Öl fließt logischerweise schneller.


    Gruß Jürgen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!