Neubau (Stahlschwein) Schraubstock

  • Moin,
    ich bin ja mal gespannt wie lange deine Parallel gefrästen Baken dann Parallel zueinander bleiben. Wenn man da mal etwas gröber mit hantiert und mal der große Hammer kreist oder etwas mit einem Hebel am Bigen ist wird sich das Blech verbiegen. Der wird schon beim Spannen etwas federn. Aber als Arbeitsprobe sicher mal ganz interessant und für manche arbeiten bestimmt zu gebrauchen.

    MFG MS
    ps bin bekennender Warmduscher ;)
    pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)

  • 10mm Strahl ist Blech, und noch nicht mal dickes :D


    Frag mal nen richtigen Stahlbauer !


    50mm ist auch noch blech, frag mal nen richtigen Schiffsbauer!


    schöne sache hier, gefällt mir. baue auch gerne sachen selber. warum? weil ich´s kann, und weils geil ist! :P:D Torsten mach weiter!

    grüsse Stefan


    -----------------------------------------------------------------------
    du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
    Evel Knievel

  • Laut Norm geht Grobblech/ Warmband bis 175mm Dicke.
    Fragt mal die Pressenbauer :D
    Alles darüber wird dann üblicherweise als Bramme bezeichnet.


    Und mit ner 16er Gewindestange kann man schon genug Kraft erzeugen um ein 10mm Blech zu verbiegen.

  • Man braucht schon hohe Kräfte um 10mm Blech zu verbiegen aber wenn man mit einer Gewindespindel schon hohe Kräfte einleitet und danach noch mit einem gescheiten Hammer rum drischt oder eben etwas mit Verlängerung biegen möchte gehen die Kräfte enorm hoch die man erzeugt.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

  • Danke für den Zuspruch.


    Was Blech ist und was ne Bramne ist denke ich mal dem kleinen Mann wurst, haupsache das Projekt macht Spaß.


    Ich bin ja Schließlich kein Profi!


    Ich denke mal das ich die kurbelstange abnehmbar lasse. Also so wie sie jetzt ist. Dann kan man das teil einfach raus nehmen wenn es stören sollte. Zudem hab ich die auch fast doppelt so lang gewählt wie die vom alten schraubstock.


    Naja nachher mal ne runde fräsen und dann wird das teil auf der Werkbank befestigt.


    Mfg Torsten

  • Soooo heute hab ich mal die Backen überfräst. Hat sogar gut geklappt ausser die Vorschubgeschwindigkeit die lag nur bei rund 70 bis 100 mm pro Minute :D mehr macht der noch Aktuell verbaute kleine Fräsmotor nicht mit.


    Aber was solls das Ergebnis ist super. Hab vorhin mal in der mitte und an den zwei äußeren Punkten jeweils gleichzeitig einen Streifen Papier eingeklemmt und Dan nur ganz leicht bei gedreht. Alle drei Streifen gleich fest.


    Jetzt isser Fertig. Nächste Woche dann evtl noch die Wechselbacken fertigen und gut ist. Funktioniert einwandfrei und jetzt hab ich endlich mal nen ordentlichen Schraubstock.


    Anbei noch nen paar Bilder wo der Trümmer in der Fräse war.


    Mfg Torsten

  • Kann die Drehspindel durchrutschen oder ist sie fest? Wenn sie fest ist, wird es Dich früher oder später mächtig nerven, das Ding ist dann gefühlt nämlich immer im Weg. :P(;

    Gruß Dirk



    - - Team GELÄNDESPORT NORDOST - -



    „Es müßte ein brauchbares Mittelding geben zwischen lückenloser Informiertheit und glücklicher Ahnungslosigkeit.“
    (P. Schumacher)


    „Es kommt nicht auf die Anzahl der gelebten Jahre an, sondern auf das, was im Buch der Erinnerungen steht.“
    (Alex Huber)

  • Danke Pustefix1. Das es Effektiv total kirre is klar. Nur das das Arbeiten mit dem Stahlschwein auch noch Spaß macht ist nen guter Nebeneffekt, Zudem kann ich jetzt auch mal ne Albplatte einspannen ohne die Oberfläche zu vermacken. Das ist auch mal so nen guter Nebeneffekt.


    Mfg Torsten

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!