Suzuki TS400 Pleuelkit?

  • Tach zusammen,
    ein Spezi hat so einen alten TS400-Motor in einem noch älteren Fremdfahrwerk verbaut. Und weil das in Österreich läuft, musste es mühsam als Oldtimer typisiert werden. Der Fremdmotor wurde dem Typiseur als Original untergejubelt, es gibt ein amtliches Fotoalbum, und der dort abgebildete Zustand muss jederzeit nachweisbar sein. Wie das in Austria halt so ist... Deshalb soll der Motor, der schon langsam zum Klappern anfängt, möglichst erhalten werden, sonst geht die Gaudi wieder von vorn los, mit ungewissem Ausgang und hohen Kosten.
    Jetzt ists aber so, dass Motorinnereien vergleichsweise selten sind. Weiß jemand, ob und wo man ein TS400-Pleuelkit (aftermarket?) kriegen kann?


    Merci,
    Hans

  • Ich habe über 15 Jahre ein Suzuki-Motorrad-Ersatzteilelager geführt.


    Da gab es als Händler die Möglichkeit, für Kunden nicht mehr lieferbare Ersatzteile zu finden. Man gab einfach die Teilenummer an und jeder Händler in ganz Deutschland konnte nachschauen, ob er das noch im Lager hat. Der hat den suchenden Händler informiert.


    War ne tolle Sache. Für diejenigen, die was gesucht haben und für die Händler, die ihre Ladenhüter so wegbekamen.


    Weiss aber nicht mehr, ob es diese Teilebörse noch gibt. Ist schon einige Jährchen her.
    Viele Grüße


    Karin

    Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.

    • Offizieller Beitrag

    gibts noch.
    Ich brauchte mal einen Kolbenring für eine TM125.
    Wenn du mit der Typenbezeichnung zum Suzuki-Händler gehst weiss der wahrscheinlich noch nichtmal daß das eine Suzuki ist.
    Wenn du aber die teilenummer im Internet raussucht tippt er die ein und sieht daß das der gleiche Kolbenring wie in 15 anderen 125er Suzukis ist.
    Der Ring war dann nach 3 tagen da. :thumb:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!